1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Fang des Tages

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von faema, 17. Juni 2015.

  1. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Weihnachstegeschenke ;-) , scheint ja gut zu klappen mit dem ES Warehouse von Geekbuying.
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,710
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Mein Fang des Tages sind Rock Zircon Nano in-Ears in weiß aus einem Sonderangebot für 9 Euro inklusive Versand von @Gearbest , die gestern ankamen. Als unregistrierte und kostenlose Standardsendung hat es also nur zwei Wochen gedauert. Glück gehabt.

    IMG_20161014_110636.jpg

    Deshalb kommt umgehend hier ein kleiner Erfahrungsbericht:

    Sowohl von der Verarbeitung als auch vom Klang schlagen diese kleinen Ohrknöpfe alles, was ich bislang an in-Ear Kopfhörern gehabt habe, was aber auch nicht viel ist. Ich habe bislang nur diverse Xiaomi in-Ears, niedrigpreisige andere Marken sowie die JVC 'Xtreme Xplosives' HA-FX102-A von neulich gehabt, wobei in allen Fällen der Schwerpunkt bei sattem Bass lag.

    Die Rock Zirkon sind hervorragend verarbeitet, klein und in einem sehr feinem Design (geht das nur mir so, oder sehen die nicht irgendwie wie das Heck der 'USS Enterprise' aus?), und der Körper der Kopfhörer fühlt sich fast wie Porzellan an. Der Stecker ist angewinkelt, sieht wie aus einem Stück gefräst aus, wie auch der Steuer-und Freeset-Teil. Die Anschlüsse sind vergoldet, das Kabel ist textilumwickelt, alle Knickschutzgummihülsen sind ebenfalls hochwertig und in ihrer Elastizität gerade richtig, um besten Knickschutz zu geben, und alle Materialien sehen und fühlen sich hochwertig an. Die Verarbeitung ist makellos.

    Im direkten Vergleich mit meinen JVC 'Xtreme Xplosives' Kopfhörern von neulich liegt beim Design und den verwendeten Materialien ein Universum.

    Zum Klang, den man ja immer so gut in Worten beschreiben kann: Der Klang hat ein unheimlich starkes und ausgewogenes Volumen, gleichmäßig über das gesamte Frequenzspektrum, die Bässe gehen regelrecht fast in den Bauch, die Mitten und Höhen klingen voll und satt und ausgewogen, das Buket ist sehr reichhaltig und stark, mit einem Hauch von Erdbeere und einem Quentchen Pfeffer, im Nachgeschmack an Veilchen erinnernd mit einer warmen und wohlig süßen Note von Mango, und ganz leicht bereichert durch den entferntesten Hauch von Eiche im Abgang.

    Bislang war ich begeistert vom Klangbild meiner JVC 'Xtreme Xplosives', die einen starken Bass haben, aber auch sehr laute Mitten und Höhen. Vom Gefühl und Erlebnis her klingen die Rock Zirkon sogar noch tief-bassiger, aber im Rest des Spektrums auch voller und ausgewogener. Ich würde es so versuchen zu beschreiben: Wenn die JVC 'Xtreme Xplosives' wie eine hochwertige Boombox wären, dann wären die Rock Zircon Nano ein Konzertsaal. Während ich bei den JVC 'Xtreme Xplosives' einen Equilizer zur Perfektionierung des Gesamtklangbildes herangezogen habe, kommen meine Rock Zircon komplett ohne Änderungen zur vollen akustischen Geltung. Die Rock Zircon sind laut, aber nicht ganz so laut wie die JVC 'Xtreme Xplosives'.

    Sowohl die JVC 'Xtreme Xplosives' als auch die Rock Zircon Nano sitzen fest und sicher in meinen Ohren, in beiden Fällen mit den mittleren der drei 'Ohrpnöppelgrößen'. Kein Vergleich zu jedem meiner Xiaomi in-Ears, die ich bislang hatte, und von denen keiner richtig im Ohr stecken bleiben wollte.

    Keine Beachtung habe ich der Freeset-Funktion gestellt. Nur im Vorübergehen habe ich ausprobiert, ob der Knopf eine Funktion an meinem Xiaomi Mi Max hat, und - ja - er funktioniert. Ich kann mit dem Knopf die Wiedergabe anhalten und wieder starten. Die anderen Funktionen und die Mikrofonqualität habe ich nicht getestet.

    Der einzige kleine Wermutstropfen ist, dass es keine Klammer zum Feststecken am Hemd gibt. Allerdings habe ich sie auch nicht vermisst, weil die Ohrstöpsel so klein und leicht sind und so sicher im Ohr sitzen, dass ich die Klammer gar nicht brauche.

    IMG_20161014_110608.jpg IMG_20161014_110530.jpg IMG_20161014_110502.jpg

    Momentan sind die Rock Zircon Nano aus dem Sonderangebot wieder ausverkauft. Bei Banggood habe ich sie für um die 12 Euro gesehen. Wert sind sie es allemal.
     
    Punisher242, steffsb, Frog1337 und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Hab meine von everbuying bestellt, aber noch nicht da ... bin auch schon gespannt ;)
     
    ColonelZap und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2 (2/16GB HM2014813)
    Bereits an Weihnachten gedacht!
    JJRC H5C Quadcopter + Crash Pack
    für 47€ (mit Gutschein) aus deutschem Lager von rcmaster.net.

    Kam 2 Tage nach der Bestellung bereits an.
    Eine Kurzprüfung war erfolgreich (alles optisch ganz, alles da, Rotoren und LED-Lichter funktionieren). Da es wie gesagt ein Weihnachtsgeschenk werden soll, wurde es wieder eingepackt.
    [​IMG]

    Paket enthält:
    - JJRC H5C inklusive Kamera-Set
    - 2 GB Micro-SD Speicherkarte
    - USB-CARD-Reader
    - Werkzeug
    - 3,7 Volt Li-Po Akku (600mAh)
    - Rotorenblätter mit montierbaren Schutzbügeln
    - 4 Rotorenblätter als Ersatz
    - USB-Ladegerät (Ladung am PC, USB-Anschluss an der Musikanlage...)
    - 4 LED Transmitter
    - 4-Kanal Fernsteuerung
    - und Crash-Set (8 Rotorblätter, 4 Schutzbügel)

    Zusätzlich werde ich noch weitere Akkus bestellen. Damit verlängert sich das Fliegen.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Bordberti
    Offline

    Bordberti New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone be touch 3
    Herzlichen Glückwunsch, aber in Zukunft darauf achten dass zumindest bürstenlose Motoren ohne Zahnraduntersetzung an Bord sind. Sonst kannst du dir die anderen Akkus sparen, die Motoren brauchen nach jeden Flug eine lange Abkühlung und halten ungefähr von früh bis Mittag. Wir haben ganz schlecht Erfahrungen damit gemacht. Es gibt auch eine bürstenlose Einsteiger Klasse mit 2500er Akku, welche wirklich lange Spaß macht und hält.
    Mfg Maik
     
    fenhiata sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2 (2/16GB HM2014813)
    @Bordberti
    Danke für deinen Hinweis. Wir (mein Sohn und ich) wollen mit diesem Model erste Erfahrungen machen. Unsere bisherigen Erfahrungen beschränken sich auf das Fliegen von Helikoptern.
    Ein Quadcopter mit bürstenlosen Motoren ist dann evtl. der nächst Schritt.
    Für den Anfang sollte es noch nicht zu teuer sein und nicht zu klein, da er auch bei leichtem Wind noch stabil zu fliegen sein.
    Über einen konkreten Vorschlag eines Quadcopters von dir, würde ich mich freuen (auch per PM).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2016
  7. Bordberti
    Offline

    Bordberti New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone be touch 3
    Kein Problem. Ich finde das zwischen den Spielzeug Drohnen (wie du sie hast) und den echten Einsteiger Drohen materialtechnisch Welten liegen. Es beginnt eine wirklich andere Welt und das schon knapp unter 200€ komplett. Das tolle ist dann auch, das Komponenten mit der großen Masse kompatible sind und halt nicht speziell von dem einen Hersteller geordert werden müssen.
    Hier eine Seite der Top 10 Quad mit Videos und Erfahrungsberichten.
    LG Maik
     
  8. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2 (2/16GB HM2014813)
    Hallo @Bordberti,
    danke für deine Antwort. Deinen Link habe ich mir angeschaut, zwei Geräte hatte ich mir damals bereits angeschaut, aber aufgrund des höheren Preises verworfen.
    So wie du aber bereits festgestellt hast, der "Fang des Tages" soll im Augenblick ein Spielzeug sein. Wenn mein Sohn mehr gefallen dran haben sollte, dann nehme ich mir noch einmal deinen Link vor. Dann wird mein Augenmerk auch auf bürstenlose Motoren liegen.

    Übrigens kann ich für alle Interessierten die Messe "Modell-Hobby-Spiel" in Leipzig empfehlen.
     
  9. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,053
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Hatte das Teil auch besessen. Gut zu fliegen. Aber hängt nun in einem Baum in der Lüneburger Heide.
     
  10. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    289
    Danke:
    681
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2016
    Ausgelebt, Knecht_Ruprecht, steffsb und 7 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,830
    Danke:
    8,111
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Noch ein Armband auch China, scheint tatsächlich echtes Leder zu sein :)

    DSCI9287_sm_65.jpg
     
    Punisher242 und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. China-Handy-Freak
    Offline

    China-Handy-Freak Active Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus Two
    Apple iPhone 6
    Hättest du den Link dazu? Würde mich gerne auch eines bestellen.
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,830
    Danke:
    8,111
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  14. Fossytux
    Offline

    Fossytux Active Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    252
    Danke:
    234
    Geschlecht:
    männlich
    Und wie liest man da die Uhrzeit ab??
     
    thor2001, gsmfrank und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,830
    Danke:
    8,111
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Am anderen Handgelenk :p
     
    Fossytux sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,675
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ..... 50 kmh in der Stadt - und statt der Hupe auch ab und an mal die Bremse benutzen!
     
  17. IcefoxRock
    Offline

    IcefoxRock Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Simvalley Spx 5 Umts, Icefox Rock , Icefox x2 , Leagoo Lead4
    Bei einer Gefahrenbremsung hat man ja wohl auch die Hupe als Warnsignal zu benutzen.

    Zu der Fußgängerin sollte man ja eher nichts mehr sagen.

    Wie kann man so unbedacht über Rot laufen?
     
    Ausgelebt, eltipo und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,327
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    7,36 kg und 73 cm Länge, er durfte wieder schwimmen.
     

    Anhänge:

    Baerchen, digidu, eltipo und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    289
    Danke:
    681
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    :offtopic:ON
    Ist Dir schon aufgefallen das Dein Kommentar vollkommen überflüssig ist.
    Ich hoffe Du kommst auf Deinem "Dorf" nie in solche Situationen.
    Fahr Du mal am Tag im Schnitt 150 - 200 Km im berliner Stadtverkehr.
    :offtopic:OFF
     
    Baerchen, Ausgelebt und Andycat sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    386
    Danke:
    854
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    :popcorm2: