1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Wechselnde MAC Adresse NEO N002

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von Xnyle, 16. Januar 2013.

  1. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    365
    Danke:
    196
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    aus aktuellem Anlass (Neo M1) hier mal meine Lösung.
    (Mit dem Hex-editor auf Android bin ich nämlich nicht klar gekommen)
    Habe also die "wifi" Datei (/data/nvram/APCFG/APRDEB/WIFI) auf den PC kopiert und mit einem Freeware Hexeditor für Win bearbeitet. Der rote Kasten ist die neue/einzutragende Macadresse. (die ihr vorher in Einstellungen/über das Tel/Status ausgelesen habt)
    Rechte noch auf r-r-r , zurück kopieren (ersetzen) und fertig
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2014
    hasirom, goy2k und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Direk_20
    Offline

    Direk_20 New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    China Samsung T950S
    Hallo,
    ich weiß, dieser Beitrag ist schon sehr lange her, aber evtl. kann mir doch noch jemand helfen.
    Ich habe ein Tablet aus China das sich Samsung-T950S nennt, mit Android 5.1 und einem MT6592T Octa core 2.0G Prozessor.
    Hier habe ich genau das beschriebene Problem mit der wechselnden Mac Adresse.
    Ich habe die Datei Wifi mit dem Hex Editor im Windows geändert und die Datei auf schreibgeschützt gesetzt.
    Doch sobald ich diese wieder auf das Tablet kopiere, ist der Schreibschutz dieser Datei wieder aufgehoben.
    Auch wenn ich mit dem Total Commander die Schreibrechte ändere, werden diese zwar vom Total Commander mit "Funktion erfolgreich" übernommen aber nicht gespeichert.
    Sobald ich dann das Tablet wieder neu starte, ist meine eingegebene Macc Adresse dann natürlich wieder gelöscht.
    Ach ja, die Rootrechte habe ich mir mit der App KingRoot eingestellt.

    Kann mir da eventuell jemand einen Tipp geben?
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nach dem Kopieren:
    1. Eine ADB Verbindung zum Tablett herstellen
    2. Eine root shelll öffnen
    ADB shell
    $su
    # mount -option rw,remount /system
    # chmod 444 /data/nvram/APCFG/APRDEB/WIFI
    # exit

    Das war's.
    Oder das gleiche mit einem root editor erledigen.

    Die Änderungen müssen NACH dem Kopieren auf dem Gerät selbst erfolgen.
     
    Loonix sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
  5. Direk_20
    Offline

    Direk_20 New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    China Samsung T950S
    Habe jetzt mit ADB-Tools versucht, eine Verbindung zu meinem Tablet herzustellen. Im Windows wird es erkannt, jedoch in ADB leider nicht. Habe im Internet nach Lösungen gesucht aber nichts gefunden.

    alternativ habe ich jetzt den Wireless Maccharger installiert - das klappt dann auch. Jetzt habe ich immer die gleiche Mac Adresse (auch nach dem ausschalten).

    Die feste - Macc Adresse wäre mir zwar lieber gewesen, aber so geht es dann halt auch.

    Vielen Dank an euch beiden für die schnelle Hilfe.
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Drei Fragen:
    • Als was wird es im Gerätemanager angezeigt?
    • Debugging ist an und Fingerprint des PC wurde akzeptiert? (Einfach im Gerät mal zurücksetzen)
    • Welche ADB-Version nimmst Du?