Cubot Max - keine WLAN-Verbindung mehr

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Empfang (Wifi/GPS/3G/4G/NFC, etc.)" wurde erstellt von controlport2, 20. Februar 2019.

  1. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    151
    Danke:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot Cheetah 2
    Hallo zusammen.

    Nachdem mein Cubot Max jetzt vier Wochen im Schrank gelegen hat und ich es heute mal wieder eingeschaltet habe, bekomme ich plötzlich keine WLAN-Verbindung.

    Die Netzwerke hier auf Firma werden angezeigt, ich tippe darauf, das Passwort stimmt, aber das Handy bleibt bei "IP-Adresse wird abgerufen..." hängen. Das bei allen WLANs, die wir hier haben.
    Habe alles versucht: Karte getauscht (anderer SIM-Slot), Akku raus, Neustart, nichts. WLAN verbindet sich nicht mehr. Andere Geräte funktionieren problemlos, mit den WLAN-Netzwerken hier ist alles okay.
    Dazu muss man sagen, dass das Handy vor vier Wochen noch einwandfei seinen Dienst tat, an allen WLANs.

    Ist das Teil wohl defekt? Fände ich echt schade, denn ich mag den Dicken...
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,882
    Danke:
    1,784
    Handy:
    Sharp Aquos S2 64GB
    Google Nexus 5 32GB
    HTC HD2 (<--Evergreen)
    Hast es mal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt? Wirkt oft Wunder :)
     
  3. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    151
    Danke:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot Cheetah 2
    Jetzt bin ich wieder zuhause. Habe keine SIM-Karte drin und lade das Teil. Jetzt hier ist es wieder im WLAN, nur eben heute morgen auf Firma nicht - und das in drei verschiedenen WLANs...
    Ich teste das morgen nochmla auf Firma und melde mich wieder.
    Zurücksetzen wollte ich das Dingen erstmal nicht - ist so viel Kram drauf. :) Aber egal, zur Not ist das ja alles schnell wieder herstellbar.
     
  4. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,171
    Danke:
    7,831
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Da würde ich einfach deinen Firmen IT Betreuer nach dem Grund fragen. Das liegt sicher nicht am SP.
     
  5. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    151
    Danke:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot Cheetah 2
    Der Betreuer bin ich (mit). :grin:
    Und wie gesagt: alle anderen Geräte funktionieren ja. Ich habe auf der Arbeit mein Cubot J3 in Betrieb, außerdem ein kürzlich dazu gestoßenes Manito. Alles kein Problem.
    Und das blöde ist ja, dass das Max vor sechs Wochen (ca.) noch problemlos "drin" war...

    Wie gesagt, ich versuche morgen nochmal mein Glück und berichte dann. :)
     
  6. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,171
    Danke:
    7,831
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Dann überprüfe mal, ob sich deine MAC Adresse ständig ändert.
     
  7. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    151
    Danke:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot Cheetah 2
    Wie meinst Du das? Sorry, aber das verstehe ich nicht.
    Adress-Sperren haben wir in unseren Routern nicht - und die MAC-Adresse des Max bleibt doch immer dieselbe... ? Wie gesagt, leider weiß ich nicht, worauf Du hinaus willst.

    Heute morgen habe ich das Gerät zurückgesetzt... was aber leider nichts gebracht hat... :(
    LMMax.jpg

    Ich bin echt mit meinem Latein am Ende... SO viel KANN man da doch gar nicht falsch machen...
     
  8. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,171
    Danke:
    7,831
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Es ist bekannt, das bei einigen chinesischen Smartphojnes Fehler auftreten, weil keine oder falsche Einträge im nvram Bereich für die physikalische MAC Adresse vorhanden ist. Folglich wird vom Router beim DNS ständig versucht eine andere TCP Adresse versucht zu vergeben. Gehe mal in die Einstellung des SP und überprüfe die MAC Adresse. Nach Aktivieren des WLAN. vergleiche das nach mehrmaligen Aktivieren. Schaltet mal deine Router auf der Arbeit ein und aus und prüfe, wie sich dein Smartphone dort versucht zu registrieren.
    Kannst du hier nachlesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2019
    Waldstock und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    151
    Danke:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot Cheetah 2
    Ah okay. Das kann ich nachvollziehen. Dann versuche ich das (Danke für den Link).

    Bleibt nur die Frage - warum ging das vorher problemlos und warum komme ich zuhause problemlos in unser WLAN?
    Im Urlaub auf Zypern letztes Jahr im Hotel-WLAN... auch kein Problem...

    Zuhause haben wir eine Fritz!Box - hier auf Firma drei TP-Link-Router und ebenfalls eine Fritz!Box. An keinem der vier hier funktioniert es....

    Mal schauen, ob ich die Nerven aufbringe, das wieder hinzubiegen. :grin:
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    26,734
    Danke:
    18,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich muß auch mal einen unqualifizierten Beitrag leisten, weil ich von der Materie so gar keine Ahnung habe ;)

    Irgendwie hatte ich vor vieeeeeeeeeeeeeeeelen Jahren auch mal einen Chinakracher, der permanent die MAC Adressen geändert hat. Eine Zeitlang ging das mit meinem Router (ich glaube, das war ne Fritzbox?) gut, irgendwann war "Schicht" :( Ich mußte den Router resetten, dann ging es wieder eine Weile. Kann es sein, daß so ein Router irgendwann "voll" ist, wenn zu viele Mac Adressen vorhanden sind?

    Nur so mein Gedanke :hehehe:
     
    Waldstock, Rumpelstilzchen, controlport2 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,171
    Danke:
    7,831
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Nein, so unqualifiziert ist das nicht und beschreibt das Problem einfach. Durch die ständig wechselnde MAC Adresse wird jedesmal ein neue TCP-IP Adresse mit der im Router eingestellten Leasing Dauer vergeben. Irgendwann ist der Adressbereich ausgeschöpft und eine neuer Adresse steht nicht mehr zur Verfügung. Die Anmeldungen anderer sind zunächst nicht betroffen, denn die haben ja im Leasing Zeitrahmen ihre wiederkehrende TCP-IP Adresse. Falls @controlport2 dieses Problem mit dem Cubot hat, hilft dauerhaft nur das rooten und fixen, wie beschrieben. Natürlich führt ein Reset des Routers für eine Weile zum gleichen Ziel, hilft aber nicht dauerhaft.
     
    Waldstock, Rumpelstilzchen, controlport2 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    151
    Danke:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot Cheetah 2
    Das Cubot Max behält seine MAC-Adresse, das habe ich getestet... *freu*, der Dicke ist nicht kaputt. :)

    @Ora: Du hattest mal wieder SO WAS von recht! :)

    Mein Chef hat gerade mal die DHCP-Range geprüft - VOLL. :OMG:

    Die Brüder, die bei uns die Telefonanlage installiert haben, haben die Lease-Dauer auf "unendlich" gestellt, das entspricht dem Jahr 2038.... kein Wunder, dass hier nichts mehr ging.

    Interessanterweise kam nämlich vorhin von den Kollegen im Verkauf exakt das gleiche Problem.

    Also: Problem erkannt, Problem gebannt, mein MAX hat jetzt hier im Büro eine statische IP, damit funktionierte sofort.

    DANKE!!
     
    Schussi, Waldstock, Rumpelstilzchen und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,171
    Danke:
    7,831
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Sei froh, denn so eine Manipulation im nvram ist nicht jedermanns Sache. Problem erkannt, Problem gebannt. ;)
     
    ColonelZap, volxfone und controlport2 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.