Deals - too good to be true

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ColonelZap, 13. November 2014.

  1. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,411
    Danke:
    1,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    804
    Danke:
    12,554
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    Nein. Muss man nicht. Das verwechselst Du mit Ultraschallzahnbürsten.
     
  3. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    902
    Danke:
    1,990
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 4 LTE
    Doogee y6 Max
    Redmi Note 2
    Yota phone 2
    Samsung S4 Zoom
    Die zahnpasta braucht ja keine schleifmittel mehr....
    man muss auch überhaupt nicht mehr drücken mit der bürste....
    der schall macht ja alles......
    Die spezielle zahnpaste in verbindung mit der schallzahnbürste produziert microbläschen die beim platzen die zähne reinigen...
    Es gibt bei google jede menge zu lesen davon....
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. Februar 2018, Original Post Date: 12. Februar 2018 ---
    Neee @mibome es spielt keine rolle......einfach mal nachlesen....
     
  4. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    804
    Danke:
    12,554
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Max 2
    Wie ich sagte: Du verwechselst das mit Ultraschallbürsten.

    Ultra
    schallzahnbürsten erreichen bis zu 1,8 Mio. Schwingungen pro Sekunde (1,8 MHz). Derartige Geräte arbeiten mit einem Tupfer, der die Flüssigkeit im Mund in Schwingungen versetzt und mithilfe einer speziellen Zahnpasta erzeugte Schaumblasen zum Platzen bringt. Durch dieses Zerplatzen wird die Reinigungsleistung erreicht. (Wikipedia)

    Unsere Aldi-, Seago- und Alfawise-Zahnbürsten sind jedoch Schallzahnbürsten. Die haben das herkömmliche mechanische Reinigungsprinzip, nur effizienter dank der schnellen Schwingungen bis 40 KHz. Sie benötigen normale Zahncreme.
     
    Urs_1956, Fossytux, lernfabrik und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    902
    Danke:
    1,990
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 4 LTE
    Doogee y6 Max
    Redmi Note 2
    Yota phone 2
    Samsung S4 Zoom
    selbst 40000 schwingungen pro sekunde sind mit normaler zahnpaster zuviel für den zahnschmelz,die schleifwirkung der normalen zahnpaster ist nur für normale elektrische zahnbürsten gemacht...
    ABer macht was ihr wollt.........
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. Februar 2018, Original Post Date: 12. Februar 2018 ---
    Keine spezielle Zahnpasta bei Schallzahnbürste
    Bei der Schallzahnbürste ist keine spezielle Zahnpasta nötig. Man kann eine normale Zahnpasta aus dem Handel verwenden, sollten allerdings darauf achten, dass diese nur eine geringe Abriebstufe hat. Enthält die Zahnpasta nämlich grobe Partikel, werden die Zähne durch die Leistung der Schallzahnbürste zu stark abgeschmirgelt. Dies könnte den Zahnschmelz und die Zahnoberfläche stark schädigen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. Februar 2018 ---
    Doch entscheidend für Wirksamkeit und Zahngesundheit ist die Verwendung der geeigneten Zahnpasta. Zahncremes besitzen unterschiedliche Abriebstufen, die die Zahnoberfläche und den Zahnschmelz schädigen können. Auf keinen Fall sollen Schallzahnbürsten in Kombination mit einer Zahnpasta eingesetzt werden, die grobe Putzkörper beinhaltet. Ein RDA Wert von 50 / die Abriebstufe eins sollte in der Regel nicht überschritten werden. Leider sind die Hersteller nicht verpflichtet, die jeweilige Abriebstufe auf der Zahnpastatube zu deklarieren. Testergebnisse hat kürzlich die AOK veröffentlicht. Mehr zu den Abriebstufen / RDA Werten finden sie hier. Testergebnisse finden sie bei Stiftung Warentest.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. Februar 2018 ---
    Durchschnittliche RDA Werte von Zahnpasten
    RDA Wert von bis zu 30: geringe Abrasivität, aber auch geringere Reinigungswirkung
    RDA Wert von 35 - 50: guter Kompromiss zwischen geringer Abrasivität und Reinigungswirkung !
    RDA Wert von 50 - 70: etwas höhere Abrasivität bei stärkerer Reinigung
    RDA Wert von 70 - 80: mittlere Abrasivität, keinesfalls für den Dauergebrauch
    RDA Wert von über 95 - 100: hohe Abrasivität, keinesfalls für den Dauergebrauch
    RDA Wert über 250: Gesetzlicher Grenzwert, überaus hohe Abrasivität
     
    lernfabrik und Ska sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,411
    Danke:
    1,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Auf meine "Zahnweiss"-Pasta werd ich mit dieser Bürste wohl verzichten, ansonsten mach ich mir da keine Sorgen...
     
  7. hans-hansen
    Offline

    hans-hansen Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    31
    Danke:
    89
    Handy:
    2x Elephone P9000 ws/sw
    1x Apollo Light ws
    2x Redmi Note 4 SD global Version Bd 20 sw
  8. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    266
    Danke:
    1,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4
    Beim Lesen der letzten Beiträge ist mir eine Frage in den Sinn gekommen.
    Warum heißt Zahnpasta ZahnpastA und nicht ZahnpastE?
    Eigentlich ist es von der Konsistenz eine Paste. Gibt es aber einen Zusammenhang zu Nudeln?
     
    Baerchen und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,775
    Danke:
    5,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
  10. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    266
    Danke:
    1,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4
    @altmann
    Meine Frage bzgl. den Nudeln war nicht wirklich ernst gemeint.
    Aber Dank deines Hinweises zu Wikipedia weiß ich nun, dass Pasta die lateinische Bezeichnung einer halbfesten Arzneizubereitung zur äußeren Anwendung ist.
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,775
    Danke:
    5,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Hatte ich auch nicht vermutet :)
    Musste aber selber auch erst nach Suchen, hätte die Antwort auch nicht aus dem Stegreif gewusst.
     
  12. leechseed
    Offline

    leechseed Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    349
    Danke:
    591
    Handy:
    .
    Ist ja wirklich alles 'zu schön, um wahr zu sein'
     
  13. hans-hansen
    Offline

    hans-hansen Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    31
    Danke:
    89
    Handy:
    2x Elephone P9000 ws/sw
    1x Apollo Light ws
    2x Redmi Note 4 SD global Version Bd 20 sw
    maxpet sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,411
    Danke:
    1,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Man kann aber glaube ich auch wirklich zu verkopft an die Sache rangehen...
    Wenn eine Zahntechnische Seite mir sagt, kannst deine alte Zahnpasta weiterverwenden, dann glaube ich das mal.
     
    lernfabrik sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ska
    Offline

    Ska Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    87
    Danke:
    4,460
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco S3 X626
    Rischtisch. Lass dir da nix einreden. Er hier hat das auch nicht geglaubt:
    1122.jpg

    :hihihi::drink:
     
    digidu und Andycat sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. magicman
    Offline

    magicman Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    171
    Danke:
    172
    Handy:
    Leagoo T5
    LeRee Le3
    Leagoo Elite 5 (hat Papa)
    Leagoo M8 Pro
    Ihr und eurer ganzes Diskutiere um Schallzahnbürsten..musste doch glatt bei Aldi zugreifen
    Zb .jpg
    Aber holla die vibriert ja nicht schlecht in der Hand, jetzt weiß ich, wieso die bei den Damen so beliebt ist :hehehe:
     
    Baerchen, digidu, Daemonarch und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,411
    Danke:
    1,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich bin bisher sehr überrascht, wie sanft und schonend sich das anfühlt, dank der weichen Borsten. Dennoch fühlt es sich nach einer guten Reinigungswirkung an.
    Ich werde nachher mal die Funktionen "Hart" und "Massage" ausprobieren...
     
  18. HansWirth
    Offline

    HansWirth Active Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    29
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2
    Sind wir hier immer noch beim gleichen Deal? :grin:
     
    eltipo und Fossytux sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,944
    Danke:
    14,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wieso werden eigentlich bei "Deals - too good to be true" irgendwelche Zahnbürsten besprochen? Wer hat damit angefangen, wer hat den :offtopic: gestartet und ist schuldig? :spiteful: :hehehe:
     
    Erbsenmatsch, Baerchen, digidu und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,411
    Danke:
    1,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Weiss nicht! :angel:

    Aber dem sollte man vielleicht mal einen :comando:und :see_stars:und :secret::punish2:
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.