[Diskussionsthread] 3D Drucker (Geräte, Aufbau, Tipps, etc.)

Dieses Thema im Forum "PC, Konsolen,... Diskussionen" wurde erstellt von altmann, 25. November 2016.

  1. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Danke:
    1,337
    Handy:
    Xiaomi Mi A1
    Bin ich der einzige, der hier noch aktiv ist :hehehe:?
    Hier ein Penrose Triangle:
    IMG_20170726_131603_crop_421x372.jpg
     
    endatec, thor2001, ColonelZap und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. darkzone
    Online

    darkzone Guest

    Guten Morgen, eine Frage in die Runde der 3D Drucker Besitzer.

    Wäre jemand von Euch bereit für mich etwas zu drucken?
    Natürlich bezahle ich dafür.
    Es wäre ein spezielles Case für einen Raspberry Pi 3 mit einer zusätzlichen Platine die aufgesetzt wird.

    Eine kurze Antwort gerne auch per PN würde mich freuen.
     
  3. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Danke:
    1,337
    Handy:
    Xiaomi Mi A1
    Hast du einen Link zum Modell?
     
    darkzone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. endatec
    Online

    endatec Guest

    Ich habe zwar gar keine Ahnung von den Teilen,aber das sieht sehr cool aus.

    Musste auch mehrmal schauen,zwegs Blickwinkel.
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. darkzone
    Online

    darkzone Guest

    Ja, aber ich muss erstmal abwarten welche Platine ich bekomme.
    Erst wenn ich das Layout von dem Modem genau sehe kann ich ein Modell bestimmen.
    Es gibt da kleine Unterschiede der Öffnungen für die Antennen
     
  6. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,181
    Danke:
    540
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Toll ein 3D-Drucker Fred.
    Ich habe seit einem halben Jahr ca einen Anet A8.
    Leicht modifiziert mit Bowden extruder, andere LCD, Marlin und Gleitlager.
    Drucke auf einen Spiegel Fliese, meist mit verdünntem Holzleim als Haftung.
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Danke:
    1,337
    Handy:
    Xiaomi Mi A1
    Das Bowden-Setup reizt mich schon seit einiger Zeit... Was sind da deine Erfahrungen?
     
  8. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,181
    Danke:
    540
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Der Druck wird besser. Wenn dann mal alles passt. Hatte Probleme mit Extruder Halter und den zwei Stangen.
    Nach langem messen bin ich drauf gekommen das rechts und links Unterschiedliche Maße waren. Nachdem ich das gerichtet hatte liefen die Achsen ohne zu klemmen.
    Ab und an klemmt das Filament im Schlauch, durch Abrieb. Neue teflon Schläuche sind da ratsam.
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. darkzone
    Online

    darkzone Guest

    Hallo, ich hätte nun einen Link

    Klick

    Grüße
     
  10. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Danke:
    1,337
    Handy:
    Xiaomi Mi A1
    Werde ich am kommenden WE drucken :).
     
    darkzone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Danke:
    1,337
    Handy:
    Xiaomi Mi A1
    Kein wunderschöner Druck, aber die Hälften passen ineinander :hehehe:.
    IMG_20180902_191943_crop_600x503.jpg
     
    ColonelZap und darkzone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. darkzone
    Online

    darkzone Guest

  13. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,883
    Danke:
    5,517
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 5
    Wie heißt das Teil, in welches der Extruder reingeschraubt wird und der das Filament schiebt? Ist an einen Stepper montiert.
    Bräuchte dafür nen englischen Suchbegriff, wollte mir mal einen auf Ersatz bestellen. Letztens ist meine Nozzle verstopft und ich habs erst spät gemerkt, er hat aber weiter versucht Filament zu schieben. Dadurch ist dort in dem Vorschub recht viel PLA abgerieben worden, was sicherlich auf Dauer Probleme machen könnte.
     
  14. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,181
    Danke:
    540
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Das ist der Extruder.
    An den Extruder wird der Extruder Stepper Motor geschraubt. Der Motor mit dem Zahnrad drauf welches das Filament transportiert.
    Das Teil geht normal nicht kaputt.
    Prüfe aber mal ob das Zahnrad noch fest ist. Hatte sich bei mir schon gelöst.
    Hast Du die Düse schon gereinigt oder erneuert?
    Bei Amazon gibt es jede Menge Ersatzteile.
    Teilweise auch original.
    Oder meinst Du das Hotend? Mit der Heizung und der Düse?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2018