"Kurze Fragen" Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von GtaBK, 7. September 2008.

  1. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1,080
    Danke:
    2,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN8 / RN7 / R4A / Jumper2 / Cube Talk 9X ...
    ich bekomme mehr oder weniger regelmäßig Anrufe aus +44xxx. Die Nummern variieren.
    Ich habe die Nummern dann blockiert, also klingelt es auch nicht mehr.

    eigentliche Frage: wenn ich die Nummern aus meiner Anrufliste lösche, werden dann auch die Blockier-Einstellungen für diese Nummer gelöscht?
     
  2. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2,096
    Danke:
    6,771
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Nein, die bleiben bestehen und werden - zumindest bei Xiaomi - in einer extra Blockierliste geführt.

    Diese findest du im Dialer, wenn du die Einstellungen öffnest (unten links die drei Balken) unter Sperrliste/Gesperrte Nummern.
    Dort kannst du auch manuell Nummern hinzufügen bzw. die gesperrten Nummern verwalten.
     
    HansWirth, Binser und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1,080
    Danke:
    2,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN8 / RN7 / R4A / Jumper2 / Cube Talk 9X ...
    Danke.
    hab gerade mal in diese Speerliste gschaut. dort werden nur die letzten 10 Ziffern der Nummer geführt, die Landesvorwahl, hier +44, wird vorne abgeschnitten.
    im ungünstigen Fall wird also eine "gute" Nummer aus dem Heimatnetz gleich mit gesperrt :(
    aber alles nachbearbeiten? ich konnte testweise dort nur die "00" anstelle des "+" eingeben.
     
  4. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    587
    Danke:
    973
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 7 4/64
    Welche Produktfarbe ist das, die wollte ich mir gerne bestellen ?

    Bildschirmfoto vom 2021-04-30 11-48-04.png
     
  5. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    968
    Danke:
    817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy A52s
    Xiaomi Mi9 Lite
    Umidigi A5 pro
    Ich war bei meinem Paypal Konto im Minus. Zwischenzeitlich hat Paypal den Betrag von meinem Konto eingezogen. Wann wird dass das im Paypal Konto sichtbar? Die haben am Dienstag angebucht.
     
  6. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1,080
    Danke:
    2,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN8 / RN7 / R4A / Jumper2 / Cube Talk 9X ...
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2021
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,438
    Danke:
    24,163
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @mikeeee

    Eröffne einen Thread, sage mir, welche Beiträge verschoben werden sollen und ich mache das :)
     
  8. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1,080
    Danke:
    2,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN8 / RN7 / R4A / Jumper2 / Cube Talk 9X ...
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,438
    Danke:
    24,163
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Du mußt mir schon die genauen Posts nennen, habe keine Lust mich hier durchzuarbeiten und entscheiden zu müssen, was alles in den Thread soll ;)
     
  10. relook
    Offline

    relook Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    341
    Danke:
    825
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiami MI A1
    Hallo. Hat Mal jemand ein Android Handy via MHL Kabel USB c an einen Beamer angeschlossen zur Video Wiedergabe?
    Habe das Redmi Note 8 pro. Bzw meine Tochter.
    Oder irgendwie über WLAN???

    Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk
     
  11. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    796
    Danke:
    2,632
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Sehr häufig sogar, zumindest an TVs, aber das sollte ja keinen Unterschied machen. Früher, als ich beruflich noch reisen konnte, hab ich das in Hotels genutzt.
    MHL Adapter von Samsung, 5V Netzteil dran, HDMI Kabel und dann Filme geschaut.
     
  12. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    991
    Danke:
    10,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2021
  13. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    497
    Danke:
    1,773
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
    war MHL nicht ein nur-Samsung-Ding, welches auch mit USB-C gestorben ist?

    In den Tech-Specs der Geräte die einen Bildschirm am USB-C Port unterstützten (meisten Flagships und gehoben Mittelklasse), wird das über den in USB-C 3.? spezifizierten DisplayPort gemacht.

    Über WLAN geht's besonders einfach mit einem Chromecast oder einem Android TV bzw. Android TV Box mit integriertem Chromecast.
     
  14. relook
    Offline

    relook Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    341
    Danke:
    825
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiami MI A1
    Danke euch. Chromecast ist wohl die günstigste Variante.

    Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk
     
  15. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    766
    Danke:
    1,083
    Handy:
    Xiaomi Mi Max 3 6/128, Redmi Note 9s 6/128, Redmi 5+,, Sony Xperia X8, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    @gsmfrank
    Hast Du die Micast App selber getestet?

    Denn sie hat sehr viele 1 Sterne Bewertungen wegen zu viel Werbung etc. und die 5 Sterne Bewertungen erscheinen mir fast alle Fake.

    Weiterhin sind die zwei vollkommen unterschiedlichen Apps von der Firma beide am selben Tag im November 2020 herausgekommen und wurden seitdem kein einziges Mal aufgefrischt.

    Also ich würde bei diesem Herausgeber allerhöchste Vorsicht walten lassen...
     
  16. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    991
    Danke:
    10,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    @Binser
    Die App hatte ich nur mal kurz an getestet weil ich das nicht benötige.
    Werbung habe ich ich bei den meisten Apps Null, da alles geblockt ...
     
  17. Kriemhild
    Offline

    Kriemhild Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    51
    Danke:
    675
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4
    Ich bin grade ein wenig überfordert.....ich habe eine Smart-Birne von Xiaomi, Yeelight. Wenn ich jetzt weitere kaufe von anderen Herstellern, muss ich da jedesmal ne andere App installieren?
     
  18. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    991
    Danke:
    10,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Ich befürchte ja.
    Habe zwei alte Mi Yeelink die ich beim besten Willen nicht in die Xiaomi Home App eingebunden bekomme.
    Mit der separaten App funktioniert es.
     
  19. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    910
    Danke:
    6,186
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei P30 pro
    Xiaomi Pad 5
    Du brauchst unter Umständen sogar das Gateway des jeweiligen Herstellers, wenn es dumm läuft. Außer du hast einen Amazon Echo mit integriertem Gateway.
    Ich musste mir damals extra das doofe Tradfri-Gateway von Ikea kaufen (da hatte ich noch keinen Echo), damit ich die Birnen ins Smarthome eingebunden bekomme.
    Meine Philips funktioniert direkt mit dem Echo.
    Ich steuere aber über Alexa und als Notfall-System noch Google Home App.
     
    Kriemhild sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Kriemhild
    Offline

    Kriemhild Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    51
    Danke:
    675
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4
    Ich hab keine Xiamoi Home-App. Habe nur die Yeelight App