LeTv Le pro 3 tot und doch wieder auferstanden

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, flashen, etc." wurde erstellt von Klausl13, 9. März 2019.

  1. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Hello Community

    Scheinbar ist Sterbezeit der Le pro 3- Reihe.

    Wollte heute eine andere Rom auf mein Le pro 3 X722 flashen.
    Der Flash ist durchgelaufen, dann hat das Gerät gebrummt und nicht mehr aufgehört bis es ausgegangen ist.
    Es leuchtet keine LadeLed, komme nicht in den Fastboot Mode, egal wie lange ich welche Tasten drücke- mit/ohne Ladekabel, nix geht.
    Adb : device not found.
    Schliesse ich es an den Pc an, gongt es kurz, das war`s.

    Hat hier jemand einen Tip ?
    Irgendwie hab ich die Batterie im Verdacht.

    Danke schon mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2019
  2. Bordberti
    Offline

    Bordberti Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    41
    Danke:
    627
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone be touch 3
    Trag es zu Grabe. Restrisiko beim flashen ist immer da. Mir schlägt das Herz immer bis zum Hals, wenn hunderte Euros drohen sich in ein Luxus Briefbeschwerer zu verwandeln.
    Bei den Preisen, Kauf dir was anderes als Trostpflaster! Lg

    Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    702
    Danke:
    372
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    @Bordberti Na, das kann ja auch nicht die Lösung sein...

    @Klausl13 Lass das Gerät mal mehrere Stunden an der Steckdose laden, evtl. ists Tiefentladen. Danach versuche nochmal in den Fastboot oder Recovery Modus zu booten. Sollte das auch nicht möglich sein wäre es interessant zu wissen, als was der PC das Gerät noch erkennt.
     
    Tysontaps und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. evyans
    Offline

    evyans Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Danke:
    303
    Handy:
    LeTV 1s
    Falls der Akku leer war.

    Ich hatte immer das Problem mit dem letv , dass wenn der Akku komplett leer war , ich es nicht mehr "normal" am Ladegerät laden konnte.
    Brummte , zeigte einen angeblichen vollen Akku am Display an , startete in einer Endlosschleife ....
    Bis ich irgendwann durch Zufall entdeckte , dass es am PC ging .
    Handy an den PC bis es am Display 1 oder 2 % hatte , dann konnte ich es an das Ladegerät stecken und normal laden .
    Evtl hilft dir das weiter ansonsten ignorieren
     
    Tysontaps, Erbsenmatsch und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Ich konnte gestern nach kurzem Einlesen das Gerät auferstehen lassen.
    Weder langes Laden noch versch.Tastenkombinationen haben geholfen, es war tatsächlich toter als tot, nicht irgendein Lamperl hat geleuchtet.
    Nun hab ich das Glück,daß jemand ein Qfil für das Le pro 3 X722 geschrieben hat.

    Besonders hilfreich war das :
    https://forum.xda-developers.com/le-pro3/how-to/unbrick-leeco-phones-leeco-variants-t3847220

    und im speziellen für das X722 :

    https://forum.xda-developers.com/le...ides-development--and-mods/qfil-x722-t3846553

    Hier sind Flash-Bilder anhand des Le Max 2 :

    https://www.androidbrick.com/leeco-letv-x820-max-2-qdloader-9008-unbrick-twrpguide/

    Grundsätzlich braucht man 3 Dinge :

    1) die Qualcomm-Treiber : hatte ich bereits am Pc

    2) Flashtool : FlashOne 2.0

    3) entsprechende Rom ( Repair Rom ) -

    zumindest Flashtool und Rom sind in dem verlinkten Qfil enthalten :
    https://mega.nz/#!hCgnQSCA!OW-Q4cyCd...PpBAmJ7aknLN1o
    Es gibt darin auch Treiber, ob die passen, weiss ich nicht, aber es gibt auch noch eine andere Treiber- Verlinkung :
    https://www.androidbrick.com/download/latest-2017-qualcomm-diag-qd-loader-windows-10-drivers-signed/

    Der Vorgang :

    im entzippten Dateiordner die Anwednung main öffnen, damit lädt das Flashtool FlashOne 2.0.
    Flash type : dead phone auswählen, Gerät per Usb- Kabel am Pc anschliessen und Port auswählen, dann die Rom auswählen und flashen.

    Sollte im Punkt Select device nichts wählbar sein, bitte anderen Port probieren, vielleicht auch mal den Pc neu booten und wieder probieren.

    Dann flashen- es dauert recht lange, aber es tut sich immer wieder etwas, sodaß die Hoffnung am Leben bleibt.
    Mein 1.Versuch ist gescheitert, hab eine Fehlermeldung bekommen.
    Hab mehrere Varianten durchprobiert, so genau weiss ich es nicht mehr.
    Bitte die Flashbilder vom Le Max 2 ansehen, dort steht es recht gut beschrieben.

    Beim 3.Mal schien der Flash erfolgreich durchgelaufen zu sein.

    Dann habe ich das Fenster weit aufgemacht, damit ich ja durchtreffe, sollte es nicht geklappt haben.
    Es hat sich beim Drücken der Powertaste nichts getan, also Ladekabel angesteckt und tada : die LadeLed hat geblinkt, nach ein paar Mintuten dauerhaft geleuchtet und es ging einschalten.
    Es ist nun so eine Art RepairRom am Gerät.

    Ich hab ein TWRP geflasht und weiters per Usb-Stick eine Rom.
    Für das X722 gibt es leider nicht viele passende Roms
    Die Lineage, die auch vorher verwendet hatte, aber nicht mehr wollte, hat dann funktioniert.

    Mit etwas Glück und Hartnäckigkeit kommt man doch hin und wieder ans Ziel.

    @mrkörnchen : das Gerät wurde erkannt, aber als was, weiss ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2019
    Küstenbewohner, Tysontaps, GtaBK und 10 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    702
    Danke:
    372
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    Erstmal Glückwunsch zum erfolgreichen Flashen. Aber so wie ich das bei den XDAlern lese kann dein Gerät jede Treble ROM verwenden, Anleitungen sind ja da genug ;)
     
    Tysontaps und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @mrkörnchen : sind das so viele Roms?
    Ein paar gehen ja .
    Schick mir bitte den genauen Link, dann lese ich mir das nochmals durch.
     
    Tysontaps sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    702
    Danke:
    372
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    Naja, alle mit Treble im Namen oder mit der Bezeichnung "X72X", also Versionsunabhängig. Wichtig ist da halt nur, dass man vorher das richtige GSI Image flasht.

    z.B. bei diesen ROMs: https://forum.xda-developers.com/le-pro3/development/rom-lineageos-16-0-pie-leeco-le-pro3-t3844607, https://forum.xda-developers.com/le-pro3/development/rom-aicp-14-0-pro3-aka-zl1-zl0-x727-t3863782, https://forum.xda-developers.com/le-pro3/development/rom-nitrogenos-9-pie-t3857584
     
    Tysontaps und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    O.k., das ist mir bekannt- werd es halt am Wochenende nochmals probieren.
     
    Tysontaps sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    702
    Danke:
    372
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    ...aber wirklich nur wenn's Not tut. Wir wollen ja nicht nochmal ein kaputtes Phone. ;) Obwohl, jetzt kannst du's ja notfalls wiederherstellen. :grin:
     
    Klausl13 und Tysontaps sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @mrkörnchen : da kannst Du Gift drauf nehmen,daß ich flashen werde.
    Ich möchte auf eine Marshmallow-ähnliche Rom zurück, bin mit den anderen Roms nicht zufrieden.
     
  12. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    702
    Danke:
    372
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    Meinst du die Oberfläche? Da hilft doch der alte Trebuchet Launcher von Lineage: https://www.apkmirror.com/apk/cyanogenmod/trebuchet/trebuchet-6-0-1-5-release/

    Benutze ich teilweise heute noch, gefällt mir einfach mit am Besten.
     
  13. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @mrkörnchen : das Entsperren dauert recht lange, die Netzauswahl ist recht komisch :
    Screenshot_20190314-220349_Telefondienste.png Screenshot_20190314-220359_Telefondienste.png

    Da hab ich noch nicht herausgefunden, welchen Netzwerktyp ich wo nehmen soll.
    Je nach Standort muß ich das scheinbar ändern, sonst hab ich schlechten oder keinen Empfang.
    Ich verwende kein 4g, weil dadurch der Akku doppelt so lange hält.
    In Wien reicht 3g für eine schnelle Verbindung.
    Ich krieg manche Anrufe nicht bzw. ich kann keine Anrufen machen.

    Die Simkarten wechseln ganz unmotiviert ihre Zuordnung.

    Es friert nicht selten ein,..
    Das Le 2 und das Le Max 2 sind viel schneller.
     
  14. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    702
    Danke:
    372
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    Gibt es einen bestimmten Grund, warum du da die Einstellungen änderst?! Wenn's nicht unbedingt Not tut würde ich davon die Finger lassen. Und die Option "Nur 3G" verwenden gibt's doch auch unter "Einstellungen" - "Netzwerk & Internet" - "Bevorzugter Netzwerktyp" - "3G".
     
  15. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,567
    Danke:
    5,240
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Diese einfache Auswahl 2g, 3g oder 4g gibt es ja nicht siehe meine Screenshots.
    Deswegen will ich ja zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019