Meine Woche mit dem Umidigi Power

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von schafxp2015, 17. Juni 2019.

  1. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Bisher gibt es keine richtigen Reviews für das Gerät. Ich habe es heute bekommen und werde berichten.
    Für gut 110 Euro mit Gutschein von Amazon. Das Design ist identisch mit dem Umidigi F1.

    a) Display

    Es scheint das gleiche Display von Focaltech drin zu sein wie beim F1. Hervorragende Blickwinkelstabilität, genau der gleiche Kontrast, weiss ohne Verfärbungen. Jedoch fehlt Miravision. Es ist kühl temperiert, man kann die Farbtemperatur nicht regeln. Vielleicht kommt das ja noch.
    Die Farben sind genau richtig, keine übertriebene Sättigung und relativ natürlich. So hätte ich sie auch eingestellt.


    Es hat 10fach Multitouch. Das dürfte das gleiche des F1 sein. Leider haben die von Umi die die deviceinfo App entfernt, daher kann ich die Hardware nicht auslesen.

    B) System

    Android 9. Die GUI ist flüssig, die Navibars kann man mit einem Haken versenken. Der Akku lässt ahnen, dass er wirklich Power hat. NFC geht. Die Empfindlichkeit des Fingerprint muss noch nachgebessert da muss man derzeit kräftig drücken sollte, dann geht das Gerät aber auch sofort an.

    C) GPS funktioniert, hätte in wenigen Sekunden 18 Fixe, kein Grund zur Sorge. Habe zwar schon größere Signalstärken erlebt , aber alles im üblichen Rahmen.

    d)

    Kamera

    Die Kamera ist die eigentliche VB Sensation für den Preis. Sie unterstützt API 2 und RAW Modus, letzteres sogar in der Stock App.

    Ein erster Vergleich mit dem F1 spricht eine klare Sprache :

    Umidigi Power :

    content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F215.jpg


    F1:

    content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F197.jpg


    Man sieht an den Bäumen eindeutig, das Power mit dem Helios P35 hat nicht den DenoiseBug des F1 , F1 Play und S3 Pro der Helios p60, 70 Reihe. Ich ahnte es schon .
    Dafür sind die Bilder durch die Software das F1 mehr aufgehellt.

    weitere Bilder Stock:
    IMG_20190617_193332_8.jpg IMG_20190617_184359_2.jpg IMG_20190617_192058_4.jpg IMG_20190617_184738_1.jpg

    Open Kamera HDR:

    content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F176.jpg content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F174.jpg content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F178.jpg content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F87.jpg

    -wird fortgesetzt-
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2019
    muhamed, JensK, ekihd und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Mal ein Bokeh mit dem Billigphone - Leider kann man die Kantenerkennung im Preview nicht erkennen :

    IMG_20190618_190426_8.jpg
     
    muhamed, eric1617 und ekihd sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Hier mal ein interessanter Vergleich zwischen dem F1 und dem kleinen Bruder Power s.
    Watermark

    Das F1 hat zwar eine etwas bessere Bilddynamik. Aber man sieht die Auswirkungen zwischen einwandfreier Denoise beim Power mit Helio p35 und der fehlerhaften Denoise, ab dem p60, die ein schmieriges Bild mit Schärfe und Detailverlust hervorruft. Das Bild des Power scheint auch wärmer zu sein.
    Warum geht das beim F1, F1 Play, S3 Pro schief und beim billigen Power passt es.
    Wer programmiert so was. Kann die Denoise nicht jemand auf das F1 portieren.
     

    Anhänge:

  4. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Es gibt aber leider keine Nachtoptimierung
    • .Die war bei einem Update beim F1 wohl drin, mittlerweile wieder raus. Da kann man vielleicht in der Snap Cam mit dem low light Schwachlicht modus auf Api 2 experimentieren
     
  5. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,113
    Danke:
    1,103
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy J7 2017
    Xiaomi Mi A2 lite
    Hallo u. guten Morgen,
    Ich habe habe für einen guten Preis ( 130,- EUR) ein neues Umidigi F1 ergattert .
    Von der Leistung her u. dazu noch 128 GB Rom und dem dicken Akku unschlagbar wie ich finde.
    Alles funktioniert soweit sehr gut, selbst der Fingerabdruckscanner funktioniert tadellos.
    Ich finde mit diesem Gerät braucht sich Umidigi nicht hinter dem Redmi Note 7 zu verstecken.

    Nun lese ich gerade deinen @schafxp2015 Bericht zum Umdigi Power .
    Da mir 64 GB vollkommen reichen würden, überlege ich nun wegen der besseren Cam das F1 zu verkaufen u. dafür das Power über Amazon zu bestellen.
    (Das goldene zur Zeit mit 5% Aktion)

    Wie ich recherchiert habe sind die Unterschiede ja nicht so groß.
    Gleiches Display u. Gehäuse, NFC, Dual-WLAN , der hgeliche Akku
    Unterschiede sind Speicher, Prozessor u. Kamera-Auflösung ....oder habe ich da etwas übersehen.

    Da du beide Handy hast/hattest , was hälst du davon .

    PS: warum nennt Umdigi das eigentlich Power ????
    Bezieht sich das auf eine eventuell längeren Laufzeit .
     
  6. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Da kann man die genau die Unterschiede sehen :
    Manche Firmwarefunktionen ab Helio P60 sind fehlerhaft. Das verschweigen die meisten Reviews.

    F1: erster Versuch - Autofokus versagt

    IMG_20190619_105117_4.jpg

    F1 zweiter Versuch

    IMG_20190619_105142_9.jpg

    Umidigi Power erster Versuch :

    IMG_20190619_105205_9.jpg

    Und noch dies Bild

    IMG_20190619_145755_4.jpg

    Jetzt muss jeder selber wissen, ob ihm die Fotoqualität ausreicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2019
    muhamed und Tysontaps sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    FHD Videos sind gar nicht Mal so übel. Hab auf dem Uni Sommerfest auch den Ton gecheckt - ist zwar Mono, aber er hat einen kräftigen Bums XC gibt auf PC Lautsprechern kräftigen Bass. Die Preview ruckelt zwar völlig, aber das Ergebnis nicht so. Auch geht der Autofokus noch nicht. Das muss im Wege des Updates beseitigt werden
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Juni 2019 ---
    Ein weiter Punkt ist, dass Videos auf youtube hier einwandfrei sind und nicht so total überschärft wie beim F1.
     
    MTK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    So ist der Vergleich mit dem Pocophone in der heute trüben Innenstadt :

    Power :

    IMG_20190620_191141_9.jpg


    Pocophone

    IMG_20190620_191232-1.jpg

    Wenn man dies mit opencamera HDR fotografiert erhält man das :

    IMG_20190620_191213_HDR.jpg

    Stellt man beim Power in einer Kamerapp Kontrast und Farbwärme zurück erhält man das:

    IMG_20190620_193217.jpg

    Hier wurde nur der Kontrast angepasst:
    IMG_20190620_193217.jpg
     
    MTK und ekihd sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Weitere Beobachtungen:
    In der Statusleiste ist bei mir ein 4G Zeichen und die Akkuanzeige sowie ein Punkt. Das soll wohl sagen, dass man die ganzen anderen nur sieht, wenn man die Statusleiste herunterzieht.

    Eine eingehende Mail, und GMX erscheint links in der Statusleiste. Es gibt zwar keine Benachrichtigungsled, jedoch kann man mit der App Glimpse aus dem Store den Bildschirm bei Benachrichtigungen
    einschalten lassen und sieht so den Sperrbildschirm mit der Nachricht.

    Die Frontkamera ist wie beim F1 nur mit Rotbetonung.

    Die Blickwinkelunabhängigkeit des Displays ist wirklich überragend.Wie gesagt, nur etwas kühl. Miravision wird daher vermisst.

    Der Akku hat wirklich Power, den kann man an einem Tag nie leer kriegen

    Bugs sind z.b. das bei Bildaufnahme in Google Fotos das falsche Foto vorher angezeigt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2019
  10. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich hab nur bei der Telekom kein 4g+ Zeichen für cat6. bei jedem billigen Elephone erscheint das und hier nicht, ich glaub bei den anderen Umis F1 etc auch nicht.
     
  11. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    so ich habe vorhin noch ein weiteres Exemplar aus China bekommen und nicht von Amazon. Ich war gespannt, ob die sich gross von Hardwaredivergenzen unterscheiden hier das erste Ergebnis :


    1) Das Display von Focaltech ist völlig identisch. Keine mit blossem Auge wahrnehmbare Abweichung bei Helligkeit, Farbtemperatur und Blickwinkelstabilität erkennbar. Da hat Umidigi wirklich für den Preis unglaublich tolle qualitativ gute Displays ausgesucht. Bei Elephone Knallern war oft ein Exemplar hell, dass andere dunkel -> hier definitv bei den beiden Geräten nicht.
    2) GPS Stärke Außen und Innenraum identisch -Fixe auch
    3) Flüssigkeit der GUI - identisch

    Der interessante Teil :

    Ist da eine identische Kamerafirmware drin, oder gibt es hier gravierende Unterschiede ?

    Antwort : Bei beiden Geräten arbeitet die Kamerafirmware gleichartig, was Schärfe betrifft, Kontrast, Farbwärme, Weissabgleich, Denoise, Bilddynamik alles gleich.

    Einen leichten Unterschied gibt es doch - die Optik des Isocell Kameramoduls. Hier zeigt das Gerät aus China etwas leichte Randunschärfen, was man an feinen Linien sind. Die hat das Amazon-Gerät nicht.
    Da sieht man aber fast nur auf dem PC im 1:1 Vergleich. Nur was will man auch erwarten , identische Optiken in diesem Bereich mit der Güte eines 2000 Euro Objektivs ist eine absurde Fantasievorstellung

    Man muss aber fairerweise sagen, dass die Randunschärfen beim Testgerät des OnePlus 7 Pro von devicespecifications.com im Review schlimmer sind


    China - Tomtop

    IMG_20190621_185045_3.jpg


    Amazon DE

    IMG_20190621_185342_9.jpg

    Na ja, man braucht beim ersten wegen der linken Ecke nicht gleich einen Weinkrampf zu kriegen :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2019
    ekihd sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Nach weiteren Alltagstests, Vergleichen und Prüfungen bestätigt sich der positive Eindruck. Bezahlen per Google Pay war bisher bei Netto, Rewe, Starbucks, New Yorker völlig problemlos.
    Mobilfunkempfang in den üblichen Alltagszenarien Keller, U-Bahn, Zug zeigte auch keine Abweichung vom üblichen Standard. Batterie hält bei durchschnittlicher Nutzung sicher 2 Tage.
    Die Kamerfirmware ist für den Preis unfassbar gut. Sie hat wirklich die Bildschärfe des P20 Pro. Ich war regelrecht schockiert beim Vergleich zum S8, da sah man Details, die Samsung gar nicht darstellt.

    Was Umidigi nicht beherrscht ist die schöne Hellmacherei -und Grünmacherei der Flagshipgeräte. Wenn die wohligen Strahlen der Sonne vom Baum weichen, sieht er oft aus wie in ein Tintenfass gefallen.
    Da kann man z.B. mit einer passenden Camera App und HDR nachbessern. Praktisch jede Kamera App ist anders als oft bei Xiaomi, kompatibel.


    power.jpg IMG_20190624_212948_4.jpg content%3A%2F%2Fmedia%2Fexternal%2Fimages%2Fmedia%2F1431.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2019
    ekihd sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    HDR mit Better Camera - nochmal den HDR Kontrast anpassen

    Diese Texturauflösung schaffen auch die Samsung Boliden nicht. Da kann man sein S10 quälen wie man will.

    20190627_184621_HDR.jpg 20190627_184914_HDR.jpg
     
    ekihd sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ekihd
    Offline

    ekihd Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    32
    Danke:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi2s
    Erstmal Danke für die Mühe und die ausführlichen Infos zur Kamera. Wie schlägt sich das Power bei wenig Licht?
     
  15. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Es gibt keine Nachtoptimierung oder Nachtmodus. Man ist auf manuelle Blichtungszeit und iso z.B. in opencamera angewiesen.
    Das dunkle Bild hat 1/10 s , das helle habe ich 0,4 s eingestellt. Bloss nicht wackeln.
    Man hat aber die Möglichkeit einer Langzeitbelichtung mit Stativ von 10s.
    So aus der Hand mit Stock dürfte ziemlich scharf aber rauschig werden

    IMG_20190623_012239.jpg IMG_20190623_011802.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
    ekihd sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    was mir noch aufgefallen ist : der Autofocus zittert zwar ein bisschen hin und her, aber er trifft fast immer punktgenau.
    Ich hab auch mal Bilder des OnePlus 7 Pro nebeiandergelegt. Wer meint, dass op7 wäre detailschärfer ist ein Narr. Das liegt hier deutlich hinter diesem Böller. Was viele am op7 nach dem neuen Update lieben sind die kontrastreichen schönen Farben und die Aufhellung. Obwohl Bilder von Landschaften und Bauwerken beim op7p oft aussehen, als schwimmen sie an der Oberfläche einer Büchse Ölsardinen.
    Jeder muss selbst wissen, was er mag.

    Kamerafirmwarefehler, bis auf das nicht funktionierende Stock HDR hat das Power nicht. Hier wird nichts vermanscht wie beim F1 & Co. Seltener Glücksfall. Es ist nicht immer eine Frage des Geldes.
     
  17. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Na ja für 100 Euro...

    IMG_20190628_201803_3.jpg
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich war heute auf dem Land

    IMG_20190628_195414_0.jpg IMG_20190628_195710_0.jpg IMG_20190628_195714_5.jpg IMG_20190628_195930_6.jpg
     
  19. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,479
    Danke:
    2,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Auch nach Wochen hat sich das Power toll bewährt, Akkuleistung Spitze, keine Systemabstürze. Auch bei Trüblicht behauptet sich die Kamera sehr gut.
    Ich hatte vorhin mal zwei Vergleiche mit dem Zechenturm gemacht. Ich hab nur beim Power rechts , in der GalerieApp die Farbwärme etwas heruntergestellt.



    IMG_20190727_190745.jpg IMG_20190727_190731_6.jpg
    IMG_20190727_211140.jpg _20190727_211041.JPG

    Wenn man das runde Rad in den Crops betrachtet, dann gibt es dort beim Mi9 nicht viel Details, das Power kann jedoch die Details deutlich besser darstellen.
     
  20. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    194
    Danke:
    202
    Handy:
    Huawei P Smart
    Umi Z
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM(in Einzelteilen)
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Smartwatch X01
    Ich überlege mir ein Umi Power zuzulegen?? Ob sich schafxp2015 erbarmt mich bei meiner Entscheidung zu unterstützen??