Mi-Konto nutzen ? Vorteile / Nachteile / Kontakthandling ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von mikeeee, 13. Januar 2020.

  1. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    968
    Danke:
    1,810
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN4 / RN2 / R4X / R4A .. / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    Ich habe 2 Mi-Accounts, hauptsächlich zum Unlocken der Geräte.
    Ich nutze diese Accounts aber nicht im normalen Bertrieb - hauptsächlich aus "Furcht" , nicht auch noch Mi all meine Daten zukommen zu lassen.
    Ein (+)Gedanke wäre ja, wegen dem Schutz nach einem Diebstahl bzw. Verlieren wäre ein aktiver Mi-Account auf dem Gerät von Vorteil. Muss dazu auch die "Telefon-finden" Option aktiviert sein ?
    Wie handhabt ihr das ?

    Was mir aufgefallen ist: Wenn ich im normalen Betrieb einen Mi-Account aktiv habe, wird mir zum Speichern neuer Kontakte nur mein Google-Account oder der Mi-Account vorgeschlagen. Normalerweise habe ich meine Kontakte aber nur im Gerät abgelegt - und das soll auch so bleiben.
    Allerdings habe ich testweise festgestellt, dass ein "angeblich" im Mi-Konto gespeicherter neuer angelegter Kontakt nach der Abmeldung vom Mi-Konto als Kontakt im Gerät angezeigt wird.
    Wie erfolgt hier das tatsächliche Handling ?

    (PS: falls es schon ein vergleichbares Thema gibt, dann hier löschen bzw. zusammenführen)