OnePlus 6T - Release - Leaks

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von muhamed, 5. September 2018.

  1. ER1C
    Offline

    ER1C Active Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    61
    Danke:
    243
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5s
    Samsung Galaxy S8+
    Xiaomi Mi A1
    Tja, muss ich mal meine Glaskugel fragen wenn sie vom reparieren zurück ist. Ansonsten stell die Frage doch einfach direkt an OnePlus und berichte uns dann wenn du ne Antwort hast. :p
     
    mopsert sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,225
    Danke:
    1,848
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    An ruinösen Mehrkosten dürfte das nicht gescheitert sein
     
  3. ER1C
    Offline

    ER1C Active Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    61
    Danke:
    243
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5s
    Samsung Galaxy S8+
    Xiaomi Mi A1
    Kann sein, muss es aber nicht. Werden schon einen Grund dafür gehabt haben oder vielleicht auch nur vergessen oder keine Lust dazu. Niemand außer OnePlus wird dir das beantworten können also frag doch einfach da nach. Oder werd einfach mit deinem hochgelobten 140€ Umidigi glücklich und gut ist.
     
  4. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    494
    Danke:
    619
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Darum geht es mir ja in erster Linie. Das alles sind kleine Dinge, welche kaum Geld kosten und trotzdem bekommen wir diese nicht, auch nach 3 Jahren nicht.

    Gehst dann ins OnePlus Forum und egal was ist "braucht niemand" oder "dann kauf was anderes". Als wärst du im Sekten-Forum.
     
  5. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    965
    Danke:
    3,888
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2018
    s7yler, muhamed und ER1C sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    494
    Danke:
    619
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Einfach nur ekelhaft, wie die es begründen wollen. Niemand erwartet das OnePlus eins dazu legt, die Teile kosten von Spigen oft 10€ und max. 20€ von Hersteller X und Y. Ich habe von RAVpower 2x 10W mit 2x Netzteil und 2x Kabel 28€ bezahlt (DHL), aus DE.
    QI als externe Erweiterung kostet rein gar nichts. Für Hersteller sind das ein paar Cent, deshalb haben es auch <200€ Geräte.

    Dash ist besser als QC aber weiterhin hinter Huawei, sogar das alte "SuperCharge".
     
  7. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    1,225
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Zum Thema fehlender 3.5" Anschluß gibts indirekt ein schönes Samsung Video. Da steht der Apfel Kunde im Laden und kauft zusaetzliche Adapter... braucht man bei Samsung nicht. Stimmt.
    Aber wer bekommt noch mehr Geld vom Kunden eben fuer diese Extra Sachen? Apple. Den Kuchen moechte Oneplus auch haben.
     
  8. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    494
    Danke:
    619
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    “We’re going to be like Apple!” I laughed, and then realized he was serious. I told him that was a tall order, and asked how were they going to achieve it. His response would speak volumes as to how the next 3 years would go: “We’re going to create a rabid fan-base which will buy whatever we sell, and we will do so with viral marketing! We will do an invite list which will create the desire for the devices and it’ll be great!”

    https://www.xda-developers.com/oneplus-journey-from-the-eyes-of-a-skeptic/?
     
  9. mopsert
    Offline

    mopsert Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    414
    Danke:
    724
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Ja, was sollen die die User im OnePlus Forum denn antworten? "Oh, stimmt! Jetzt kaufe ich es auch nicht!"? :scratch_one-s_head:

    Sie können doch nur sagen, kauf was anderes oder lebe damit. Mach ich ja auch. Also das sagen und selber damit leben. ;)

    Pete Lau hat immer schon was gegen kabelloses Laden gehabt. Gibt es dutzende von Interviews dazu. Und wenn sie es nicht wollen, ist es halt so. Xiaomi hat jetzt 2 Geräte, die es unterstützen. Und keine der gefühlt 48 Versionen vom Mi8, eigentlich deren Flaggschiff, unterstützt es.

    Das Mate 20 Pro ist das erste Huawei, das es anbietet.

    Kein Vivo oder Oppo hat Qi-Laden. Sind ja immer noch die Schwesterfirmen von OnePlus.

    Auch das Asus 5z hat es nicht. Nubias haben es nicht. Ich kann wahrscheinlich noch dutzende Handymarken aufzählen, die es nicht haben. Ob das jetzt hilft, sei mal dahingestellt.

    Umidigi hat das im ach so tollen Z2 Pro, das so viel kostet wie ein Mi8, aber halt doch nur murks ist. Das Umidig One hat es auch. Schön! Davon wird das Z2 aber leider auch nicht besser und wird von Umidigi links liegen gelassen, statt dass die Software optimiert wird. Mal sehen, wann sie das nächste Modell auf den Markt werfen und dann das One links liegen lassen.

    Das Elephone P9000 hat es. Und das U Pro hat es auch. Aber um das Gerät (U Pro) schert sich irgendwie niemand groß.

    3,5 Klinke hatte ich auch schon in meinen Kommentaren zum Launch angesprochen. Dass die sich am Anfang des Launches so auf die Schulter geklopft haben, wie sehr sie mit der Community zusammenarbeiten, dabei noch ein Forumsmitglied der ersten Stunde persönlich begrüßen, und dann so mit dem Kopfhöreranschluss Thema umgehen, ist eine Farce an sich und jeder halbwegs mitdenkende Käufer weiß, dass das Marketing/Show ist. Nur die "Jünger" glauben das noch!

    Ist und bleibt aber die Tatsache, dass es die Entscheidung der Firma OnePlus ist, was sie anbieten/verbauen.

    Und ja, man kann den ganzen Tag in immer wieder neuen Posts darüber rumheulen, ändert aber nichts daran.

    Der Adapter liegt mit im Karton vom OP6t. Muss also nicht extra bezahlt werden. Und die Type-C Bullets sind mit 20€ jetzt auch nicht überteuert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2018
    s7yler sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,486
    Danke:
    1,841
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 6T Midnight Black (8GB/256GB)
    So war das ja immer. Die Chinaböller haben ja auch alle immer das Double Tap to Wake, was für manche ganz praktisch ist (hat das OP auch plus Double Tap to sleep) aber warum hat z.B mein teure Note 8 dann sowas nicht? Man kann immer etwas finden was sein Gerät fehlt. Ich kann prima ohne Wireless Charge leben, ist so wie so peinlich langsam, und daher würde ich es fast nie benutzten.
     
    HabiXX und kubean sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. mopsert
    Offline

    mopsert Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    414
    Danke:
    724
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Also die "Electro Optic Purple" Version, die in China vorgestellt wurde, sieht schon gut aus. Mal sehen, wann die im Rest der Welt angeboten wird.

    Man sieht an der Rückseite schon ganz eindeutig, aus welchem Haus OnePlus kommt.
    Screenshot_2018-11-06-14-03-27-537_com.android.chrome.png Screenshot_2018-11-06-14-05-40-092_com.android.chrome.png

    Und was Oppo in China für seine Geräte verlangt! Das R17 Pro mit SD710 kostet ¥700 (~88€) mehr als das OP6t mit SD845 . Beide jeweils die 8 GB RAM Version.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2018
  12. mopsert
    Offline

    mopsert Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    414
    Danke:
    724
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Hat ja nicht lange gedauert. Nur heißt es nicht Electro Optic Purple sondern Thunder Purple. Gibt es ab 15.11. zu kaufen.

    OP6tTP.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2018
  13. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    494
    Danke:
    619
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Pruple Trash :grin:
    White, Red oder wie das Oppo oben aber doch net Purple...
     
    mopsert sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. mopsert
    Offline

    mopsert Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    414
    Danke:
    724
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Ich finde es geil! Und werde es auch in der Farbe holen! :grin:

    Ist nur die Frage, ob ich noch warte, bis es aus China billiger wird, oder doch gleich diese Woche. :scratch_one-s_head:

    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. November 2018 ---
    Ist übrigens das gleiche Datum, an dem das Oppo RX17 Pro in Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden an den Start geht. Zufall? ;)

    DartyRX17Pro.png
     
  15. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    494
    Danke:
    619
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Ich bin mir sicher... ab dem 3T hat Oppo die Kontrolle voll und ganz übernommen. Immer das Oppo Rxy + stock Android + beste Snapdragon = OnePlus. Daher spielt es auch keine Rolley was die User wollen (3.5mm weg).
     
    mopsert sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. mopsert
    Offline

    mopsert Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    414
    Danke:
    724
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Ich glaube einfach, OnePlus nutzt die Produktionsstraßen von Oppo und kann so den Gewinn maximieren.

    War beim OPO ja auch schon so. Das war auch nur ein leicht modifiziertes Oppo Find 7(a). "Lustigerweise" gab es das Display-Problem mit Yellow Band bei beiden Modellen! ;)

    Danach sind beide Firmen auseinandergedriftet. Oppo hat auf die Mittelklasse-Smartphones mit guter Haptik zu Premium-Preisen gesetzt und OnePlus hat langsam die Preise angehoben und weiterhin den vermeintlich besten Prozessor zu noch annehmbaren Preisen verbaut.

    Mit dem OP5 ist ganz klar wieder ein baugleiches Modell auf Oppo-Basis (R11) angeboten worden. So wie alle danach.

    Und ab dem Oppo R11s/OP5t ist Vivo mit dem x20 mit auf den Zug aufgesprungen. Gefolgt von x21 und x23, bzw. V9 und V11 außerhalb Chinas.

    OP5t <-> Oppo R11s <-> Vivo x20
    OP6 <-> Oppo R15 Pro <-> Vivo x21/V9
    OP6t <-> Oppo R17 Pro <-> Vivo x23/V11


    Edit:
    Kleine Ergänzung, Oppo und Vivo haben vor dem Oppo R11s/x20 schon sehr ähnliche Geräte auf den Markt gebracht.

    Oppo R9 und Vivo x7 und die Nachfolger Oppo R9s und Vivo x9.

    Da waren OP3, bzw. OP3t designtechnisch zwar nah dran, aber doch noch ein bisschen individueller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2018
  17. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    494
    Danke:
    619
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Sehe ich auch so... lieder!
     
  18. mopsert
    Offline

    mopsert Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    414
    Danke:
    724
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Hab dann doch nicht warten wollen. Und die Farbe gefällt mir sehr gut. :)

    IMG_20181119_135938.jpg IMG_20181119_140006.jpg IMG_20181119_140026.jpg IMG_20181119_141241.jpg
     
    faema, ColonelZap, s7yler und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    835
    Danke:
    1,473
    Handy:
    Xiaomi Mi A2 Lite
    OnePlus 6 t 8/128GB
    Ich habe es jetzt seit 2 Wochen und bin sehr zufrieden.
     
    faema, ColonelZap, HabiXX und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.