S4 Klon Fake Riesen Problem

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, flashen, etc." wurde erstellt von Simon_Jung, 10. Januar 2015.

  1. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Problem die meisten Roms haben vorm Entpack Vorgang eine Passwort eingabe. Bei 4shared aber steht nirgens eins dazu. Ich bin zwar Regestriert aber nicht als Premium evtl deswegen kein Passwort. Der Rest jedoch alles Emmc.

    Ich Hofffe es ist irgendwie möglich aus dem was ich habe das ding zum laufen zu bekommen.
    Die Secro aus der einen wo ich den system habe wo das geraet ins Logo Bootoet ist laut Scatterfile identisch.

    Allen ******* gibt es aber aus einem System Ordner mal eben ne img zu Zaubern ist nicht drinne. Wenn dann mit Linux und Riesen Wissen. Ganz toll. Dann wuede ich mein System Ordner zur img ändern und mit Flashtool flashen bums.
     
  2. kawa0815
    Offline

    kawa0815 Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    84
    Danke:
    17
    Handy:
    GT-S9300
    Die Größe ist falsch! Die sollte 0x13B00000 sein.

    Du hast wirklicheinen Ordner /system mit Unterordnern /app usw?
     
  3. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Jaaaaaahaaaaaa habe ich
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @Simon G. :
    Ich verstehe Dich nicht.
    - Vergiss die fehlende Sicherung vom system als Image. Diese bekommst Du nicht zusammengesetzt aus der Verzeichnis Struktur.
    - Wenn es wirklich ubifs war ist der Zug abgefahren, solange Du kein original ROM hast, da Du ja durch Deine flash Versuche schon längst dieses ubifs ins jenseits geschickt hast.
    - Also versuch mit dem ROM, welches wenigsten in Logo geht einen Wipe wie beschrieben.
    .... und verwechsle bitte nicht immer die Begriffe. Was ein Scatterfile ist kannst Du auch mal im MTK Droidtool Thema nachlesen.


    Edit: ach ehe ich es vergesse.... Bitte stelle Deine log.txt des MTK Droidtools mal hier als Download rein. Fall Du dieses noch nicht bearbeitet hast, sind dort auch noch die Log Passagen Deiner ersten Sicherung drin, nämlich der, bei der auch kein system.img entstand.
    Dort finde sich auch Hinweise, weshalb und ob es ein ubifs war!

    mobile via X8
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2015
  5. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
  6. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Das Wipen bringt nix.

    Die Frage stellt sich mir ja trotzdem ob das was das Scatrerfile im Files To flash im Flashtool anzeigt überhautp alles reicht.

    Preloader nicht gehakt
    Uboot
    Boot
    Recovery
    Secro
    Logo
    Android
    Userdata

    Damit selbst wenn ich dafuer die richtigen images hätte um das Zum laufen zu bekommen.

    Denn bei allen anderen Firmwares wird ja deutlich mehr im Flashtool an Partitionen amgezeigt.

    Und wenn ich angenommen ein System finde mit der gleichen Partiron Size ob es dann überhaupt weiter bootet.

    Der Wipe bringt nix.

    Ich bin ja wie bekloppt am Downloaden das wird wohl auch noch dauern bis ich die Firmware wenn überhaupt finde.


    Dann stellt sich mir die Frage ob man eine Ubifs Recovery dafur machen kann und aus der Boot und dem System Ordner eine flashbare Rom zu machen . Darüber habe ich mir auch gedanken gemacht.

    Oder aber aus System Ordner eine Img dafuer zu machen um nur den zu flashen aber das soll ich ja vergessen wenn du das sagst wird es wohl so sein.

    Userdata brauch nicht hat man mir gesagt und secro habe ich von start und partition size eine Identische gefunden.

    Ist es denn wirklich mit dem Backup und dem was ich sonst so habe absolut aussichtslos irgend etwas ins rollen zu bringen ausser nur das Original Rom?
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Es ist doch klar aus dem "Erst Scatterfile" zu erkennen, das system (Android), user (Daten und Einstellungen) und Telefonspeicher ubifs waren!
    Wenn Du meinen Rat folgst und das im MTK Droidtool Wurzelverzeichnis befindliche log.txt mal hier downloadest, dann zeige ich Dir auch gern, wo der Haase im Pfeffer lag.
    Vergiss das MTK DT, das hilft Dir im diesem Fall nicht weiter.
    ... Und zum Flashen. Flasche nur, wenn Du sicher bist, dass es sich um Stock Files handelt.

    Das eigentliche Dilemma ist, dass Du bestimmt schon einmal ein ext4 system.IMG geflasht hast!....
    Sonst täte ein Werksreset Wunder....

    mobile via A9
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2015
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @hackbert9891
    ... oder es geht nie mehr an:(
    Wie kommst denn Du auf dieses ROM?
    mobile via A9
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Aus seiner zurück gelesenen Sicherung geht doch klar ein MT6572 hervor!

    ... und das mit ubifs:(

    ... Aber wenn Du dich auskennst...
    dann genieße ich meinen Urlaub weiter:)

    mobile via A9
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Nicht an den Augen.... Aber neuer Fall:(

    mobile via A9
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    ... mir ist es in der Sauna zu langweilig... aber mit IP68 geht es...:p

    mobile via A9
     
  12. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Post 26 ist das scatterfile
     
  13. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Ok teste das alles melde mich danke??
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Man muss es präzizieren. Es ist etwas komplizierter als Du es kennst. Hier wurde das Handy bereits "zerfasht". Nicht aber alles, sondern nur die drei Partitionen mit ubifs.
    ... und da liegt der Hase im Pfeffer. Diese wird er nie bei needrom finden, da diese sich normaler Weise nicht einfach sichern lassen, jedenfalls nicht mit dem MTK DT.... und einen read back hat er nicht.

    mobile via A9
     
  15. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Ist die aliexpress ne Nand sonst brauche ich nicht downloaden??
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ich steige aus... diese Frage war doch schon längst klar:(

    mobile via A9
     
  17. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Leute ich muss mich da selbst erstmal in die ganzen Sachen zwischen drinn reinfuchsen. Eure Erwartung das man das alles gleich versteht bis ins tiefste sind oft zu hoch. Ich habe die letzten Paar Tage aus Zwei Foren und dem Netz soviel Infos das muss ich erstmal auf die Kette kriegen. Da kann schonmal die ein oder andere Blöde Frage, doppel Frage zum Verständniss bei rum kommen. Ich flashe seit März mit meinem g700 fast tgl ohne gross Problem alles möglche gemacht damit ohne Probleme und dann wird mir so ein ding vor die Nase gesetzt wo ich selbst zu doof war und die Meldung Ubifs ignoriert habe. Mit dem g700 hatte ich nie schwierigkeiten sonst hätte mir das evtl geholfen. Mit den ganzen Details musste ich mich bisher nicht befassen erst die letzten Paar Tage seit dem ich diesen Knochen zerfleischt habe.

    Egal ich werde jetzt anhand der Infos die ich aus diesem und AH Forum habe mein ding machen und wenn nix geht melde ich mich erst wieder wenn es absolut aussichtslos fuer mich ist. Nicht das ich mich hier noch zum Klaus mache.

    Danke an euch
    Schoenen Abend noch
     
  18. kawa0815
    Offline

    kawa0815 Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    84
    Danke:
    17
    Handy:
    GT-S9300
    Genau so ist es und wenn er lustig weiter in den blauen Dunst flasht ist auch noch boot und recovery im Eimer!

    @hackbert9891
    Mit der von Dir beschriebenen Vorgehensweise ist das Handy bald nichts mehr wert.

    @Simon G.
    Flashe nicht jeden Müll auf das Phone.
    Du brauchst derzeit nicht mehr und nicht weniger als ein system.img mit der von mir beschriebenen Länge und als UBIFS formatiert..
    Hast Du Dir was runter geladen und ausgepackt, suche die Scatter und vergleiche die Ladeadresse und die Länge von System.img. Du kannst flashen was Du willst, aber wenn die von mir genannten Daten nicht stimmen startet das Phone nie.

    Kurz erklärt:

    Wenn dein Phone bootet, wird der Kernel (Boot.img) gestartet. Der wurde mit Bootparametern kompiliert,
    die genau an der Ladeadresse ein system mit UBIFS brauchen.
    Findet der Kernel dort nichts geht er in Kernelpanik und das Handy bleibt hängen.

    kawa
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Simon G.
    Offline

    Simon G. Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    53
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G700, G510. S4 Klon GT-I9500(MT6572 fake MT6589)
    Ja genau das habe ich zuletzt getan nur Ubifs Roms .Und Munter drauf los flashen irgendwas mache ich garnicht. Ich habe einmal wo ich es nicht besser wusste eine Emmc Rom versucht zu flashen wo hinten und vorne nix passte was wieder zum Tot führte und ein Paar mal eine System.img aus anderen Nand roms. Sonst habe ich immer Versucht mit dem Backup und einfügen der fehlendne Partitinen gearbeitet. Die ganzen Roms die ich runtergeladen habe habe ich nicht auf blauen Dunst geflasht ganz blöd bin ich auch nicht. Bisher habe ich die mit der richtigen size nicht gefunden. Suche weiter .
    Meine Vorgehensweise ist gewesen alle 28 Roms seperat in Ordner und erstmal geguckt was davon Nand und emmc ist die emmc habe ich entfernt und dann geguckt was ich von den Nanda gebrauchen konnte. Wo der Tipp mit der Partition Size kam konnte ich den Rest auch getrosst entfernen da nicht nur das sondern der Rest auch nicht stimmte.
    Munter drauf los ist gut

    Jemand anders ist so Nett und hat vor aus den benötigten Datein und images eine Ubifs Recovery zu erstellen und dann zu versuchen eine flashbare Rom zu erstellen daraus. Es könnte ja klappen.

    Zu Post 45 ein 6589 ist es niemals den habe ich im g700 und im Antutu mit g700 16000 und dem Klon 8000 So wenig hat ein 6589 garantiert nie egal was mit dem Phone ist oder gemacht wurde. Das ganze ding ist dermassen ein fake von übers Telefon zum Easteregg bis hin zu Buildprop und Boot.img inhalt.
    Sogar in Einstellung Speicher steht 16gb und Zahlen die alle nicht stimmen. Die Interne Externe Sd vertauscht . Dann interner Speicher 220mb internal sd 18mb Und jetzt sag mir mal einer wie man da nach der Richtigen Rom suchen soll.Hahah das einzige ist Kernel Build und Software version in Ueber das Telefon wonach ich gehen kann ansonsten bleibt nur das Raten und vergleihen der Scatterfiles
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2015
  20. kawa0815
    Offline

    kawa0815 Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    84
    Danke:
    17
    Handy:
    GT-S9300
    Vergiss die ganzen Angaben. Du brauchst ein system.IMG der richtigen Größe. Sehr Dir die runter geladenen Scatterfiles an und vergleiche ladeadresse und Größe. Wenn du was findest melde Dich, flashe aber noch nicht.