Talkthread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von GtaBK, 2. Oktober 2007.

  1. Ska
    Offline

    Ska Steinezähler

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    95
    Danke:
    6,654
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco S3 X626
    @woelffin
    Bist du heut irgendwie angefressen? Manspaining passt eigentlich :hehehe: *duck und weg
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. woelffin
    Online

    woelffin User des Jahres

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    613
    Danke:
    4,882
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Aber es ist schon amüsant.

    Der eine motzt das die Autos immer größer werden

    Der andere motzt das sie kleiner werden

    Und dann wurde einfach noch nicht gemerkt das der suv einfach der Nachfolger vom van ist.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 12. September 2019, Original Post Date: 12. September 2019 ---
    Ach mich nervt so offensichtlicher Unsinn den man sogar in 5 Sekunden googlen kann.
    Aber lieber was rauströten als kurz selbst informieren.
     
  3. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    299
    Danke:
    1,150
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U16 max
    Schön von Konzernen verarschen lassen. In Diesel we trust...und in v.a.g sowieso. Stockholm syndrom lässt grüssen.;)
     
  4. woelffin
    Online

    woelffin User des Jahres

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    613
    Danke:
    4,882
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Und jetzt ein argument?
     
  5. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    762
    Danke:
    5,376
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    Da liegt ja das Problem. Der SUV kann und wird nie der Nachfolger vom VAN. Das versucht die Industrie dem dummen Autofahrer ja nur einzureden. Wobei der dumme Autofahrer auch seinen Anteil daran hat.
    Er/Sie haben keine VAN´s mehr gekauft und sind auf den Hype mit den SUV aufgesprungen.
    Ergebnis, es werden keine VAN´s mehr gebaut. Nur noch umgefickte Kleintransporter. Ich fahre meinen VAN bis er auseinander fällt! Ich habe keine Platzprobleme und auf der Autobahn bin ich auch nicht der Langsamste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
    Baerchen, kadett 1, Klausl13 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. woelffin
    Online

    woelffin User des Jahres

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    613
    Danke:
    4,882
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Ich hatte nie einen van, finde sie auch für mich nicht sinnvoll. Als Familie mit 3 Kindern sicher.

    Für mich mach ein Kombi Sinn, und der Übersicht halber und generell ist es schön hoch zu sitzen. Da gibt es nur eins.

    Ist halt ne fast wie ne Veganer Diskussion. Muss jeder das nehmen was einen selbst glücklich macht. Wegen mir sollen die Leute fahren was sie wollen solange sie ordentlich fahren und keinen behindern. Und wenn sie panzer fahren.
     
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    762
    Danke:
    5,376
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    Renault Espace
    Mitsubishi Grandis (fahre ich jetzt schon 14 Jahre)
    Schon allein wegen des langen Radstandes sind diese Fahrzeuge nicht mit so einem SUV zu vergleichen.
    Da kommen nur die Oberklassefahrzeuge als L Version mit.
    Das nennt man dann Fahrkomfort.
    Nicht so ein Gehoppel wie in diesen SUV Schlaglochsuchgeräten :hehehe:
    Du brauchst keine 3 Kinder, Du brauchst Platz. Genau das findet man in einem VAN.
     
    kadett 1 und Navifreund sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    531
    Danke:
    3,388
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Mit der Aussage wäre ich vorsichtig.
    Radstände der von dir genannten Vans und des Kodiaq so wie 2 weitere bekannte Autos.

    Mitsubishi Grandis: 2830mm
    Renault Espace IV: 2803-2868mm
    Skoda Kodiaq: 2791mm
    Golf VII: 2637mm
    Audi A6 C7: 2912-3012 mm

    Der Kodiaq ist da schon bei deinen Vans.

    Edit: Daten von Wikipedia
     
  9. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    762
    Danke:
    5,376
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    nööö
    Sorry, aber beim Radstand zählt jeder cm. Ist leider so...
    Hier lass ich mich nicht belehren da ich zwischen Smart und russischem Tschaika (GAS 13) so ziemlich jede Fahrzeugklasse unterm Ar... gehabt habe in über 45 Jahren Berufstätigkeit. Deutsche Russische Amerikanische usw.

    PS.
    Der Audi A6 C7 ist genau einer der Alibi Kombis die keiner braucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
    Baerchen und kadett 1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    958
    Danke:
    2,365
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 4 LTE
    Doogee y6 Max
    Redmi Note 2
    Yota phone 2
    Samsung S4 Zoom
    :popcorm1::popcorm2:
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Navifreund
    Offline

    Navifreund Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    472
    Danke:
    1,297
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Xiaomi Redmi S2
    Xiaomi Redmi Note 4
    Xiaomi Redmi 4X
    Chuwi Hi10 Pro
    Wir sind auch nur noch zu zweit u. sind letztes Jahr von einem Scorpio mit Vollausstattung auf ein SAV (Sports Activity Vehicle) Ford S-Max 5sitzer umgestiegen. Also ein sportlich angehauchter VAN.

    Wichtig war: Automatik, Tempomat, großer Kofferraum für Urlaub, Freizeitaktivitäten u. Camping. Möglichst nah am Innenraum-Ambiente u. Fahrkomfort des Scorpio.
    Infrage kam also entweder ein großer Kombi, ein SUV, oder ein Van.

    Hängen geblieben sind wir dann auf Grund der Zweckmäßigkeit beim Van.
    erhöhte Sitzposition
    Platz ohne Ende
    keine Ladekannte
    top Fahrkomfort

    Aber ein Kastenbrot wollten wir dann auch nicht. Damit waren VW Bus, Sharan u. Galaxy raus.
    Übrig blieben der BMW Gran Tourer u. der S-Max.

    Optik, Preis u. Platz hat dann das Mäxchen zu uns gebracht.
    Ich hatte erst befürchtet, den Scorpio zu vermissen u. hinterher zu trauern. So ein Wohnzimmer-Ledercouch-Eisenschwein-Feeling gibt es ja bei den heutigen Autos leider nicht mehr.

    Aber "Null" ich bereue nix. Ob tägliche Transportaufgaben, neue Waschmaschine, Möbel o. Urlaubsgepäck, Klappe auf, rein das Zeug ohne Pack-Orgien.

    Für unsere Bedürfnisse schlägt das Van-Concept die SUV's um Einiges.
    Aber ich könnte mir schon noch mal einen Grand Cherokee o. Navigator V8 mit Gasantrieb vorstellen. Nur weil geil u. haben wollen...

    Gesendet vom P9000 mit Tapa
     
    gsmfrank und kadett 1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    237
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    ???? War hier eine Qualifikation erforderlich? https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html#targetText=Art 5,Eine Zensur findet nicht statt.

    Achso du Parkst nur so, vor Fahrtantritt werden die Kisten verzurrt oder ausgeladen. Netz hin oder her, dass die Heckscheibe keine ordnungsgemäße Ladungssicherung ist dürfte auch die bewusst sein.
    neben dem Auto natürlich. Darum sollte man Kisten mit Gurten sichern, besonders wenn man das über Zeug über die Fensterkante stapelt.

    Nichts besseres wenn man ständig richtig Platz benötigt, super niedrige Ladekante und als kleine Wohnmobil ist er auch nutzbar.
    Der VW-Bus ist leider zum totalen Luxusobjekt verkommen und als Preisgrundlage wird mittlerweile sein Gewicht in Gold aufgewogen.
    schon mal BUS gefahren? Ich alle von T2 (20TKM/Anno) bis T5 (40TKM/Anno), ab T4 ist das sehr komfortabel, besonders auf Langstrecken.
    Da ist die Auswahl bescheiden und die zwei Fahrzeuge, außer dem Bus, die wirklich viel Platz haben, willst du nicht. Da bist du Kompromisslos.
    wenn du mit "Ali" den Alhambra meinst, Seat hat so viele davon, dass sie den sogar Verkaufen.
    ??? ein "grünes" Elektroauto, das keine Emissionen produziert..... den Mist glaube ich nicht. Denn das lithium wächst nicht auf Bäumen und der Strom in Deutschland wurde 2018 immer noch zu ~60% konventionell erzeugt, Biomasse (~8%) ist erneuerbar erzeugt aber auch genügend Emissionen (Anbau & Verbrennung). Damit sind 68% des Stroms der zum Laden der E-Mobilität genutzt wird, mindestens genau so dreckig wir ein Diesel. Wir hatten hier bis vor Kurzem einem Ioniq Elctro, schönes Auto, wenn man den "grünen Gedanken" hinten anstellt und im Winter sich nicht weiter als 150km von einer Schnellladesäule mit 50kw entfernt.

    Ich ja, du auch?
    "Ein Kompromiss ist die Lösung eines Konfliktes durch gegenseitige freiwillige Übereinkunft, unter beiderseitigem Verzicht auf Teile der jeweils gestellten Forderungen."
    Und du sagst dazu:
    Das ist zweimal nur "will ich" und "will ich nicht", das Recht dazu hast du, das steht außer Frage, aber dann komm mir nicht mit deinem Klugschiß von Kompromisslösung.

    Gehampel mit der Rückbank? Wenn du das bei einem Kombi aus den 80er und 90er sagst verstehe ich das, aber bei den aktuellen Modellen, wurde das Anwender/Senioren/Mutti-Tauglich implementiert. sitze1.png sitze2.png
    Als Vorteile des Ali/Sharan wären da noch, niedrige Ladekante (Kodiaq 75cm, Ali 66cm), und das enorme Kofferraumvolumen (wenn man nicht mit der Sitzbank rumhampel möchte):
    7 Sitze Kodi 185l, Ali 235l
    5 Sitze bis Fensterkante: Kodi 450l, Ali 630l
    5 Sitze bis Dach Kodi 750l, Ali 1135l
    2 Sitze bis Fensterkante: Kodi 870l, Ali 1120l
    2 Sitze bis zum Dach Kodi 1555l, Ali 2000l
    Schön sind auch die Bewertungen für Langstrecken, Transport und Senioren (man wird nicht jünger).
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/..._kodiaq_2.0_tdi_scr_style_4x4_dsg_7-gang_.pdf
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/...alhambra_2_0_tdi_start_stop_style_dsg_dpf.pdf
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/...VW_Sharan_2_0_TDI_SCR_BMT_Comfortline_DSG.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
    Baerchen und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    531
    Danke:
    3,388
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Stimmt die Volumenangabe von 755 Liter beim Alhambra mit 5 Sitzen bis unters Dach? Das wären nur 5l mehr als beim Kodiaq. Das kann ich fast nicht glauben.

    Ich glaube, das ist für den geplanten Einsatzzweck die wichtigste Größe.

    Ja, das Umlegen der Rückbank geht schnell, aber jedes Mal, wenn ich den Wagen privat verwende, das Ganze zurück zu bauen wäre mir auch zu blöd. Zumal die Kofferraumabdeckung und das Transportnetz auch noch umgebaut werden müssen. Beim Kodiaq kann man beides im Kofferraumboden verstauen aber dazu muss man 3 Klappen öffnen. Bei unserem alten A6 - Gott hab ihn selig - waren beide Teile an der Rückbank fixiert und mussten nicht demontiert werden.
     
  14. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    237
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Nein, MIST vertippt. Die Daten sind von den "alten" Modellen aus den ADAC-PDFs
    Habe es angepasst sind ~1135l
    Beim aktuellen Modell sind es mit 2 Sitzen sogar 2430l


    über 700kg Zuladnug

    Und so schaut beim 5 Sitzer der Blick in den Kofferraum aus
    [​IMG]
    Da kommt kein SUV so schnell mit
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
  15. woelffin
    Online

    woelffin User des Jahres

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    613
    Danke:
    4,882
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Das ist super das du mein Posting so hübsch zitierst und trotzdem nicht verstanden hast.

    1) habe ich betont das ich ein GITTER und kein Netz habe.
    2) Nochmal, wo steht das ich so fahre. Ich habe sogar den Luxus beladen zu lassen. Nur eben zwischendurch ein Foto gemacht. Also hör auf mir *beep* zu unterstellen
    3) Vans bringen für mich keinen Mehrwert den ich nicht auch mit einem SUV habe. Ich brauche keine seitliche Schiebetüre. Ich möchte aus verschiedenen Gründen erhöht sitzen.
    4) Der Platz im Kodiaq würde durchaus reichen. Also warum dann einen Van?
    5) Den Ali gibt es nicht in "meiner" Motorisierung
    6) Auch wenn du es kaum glaubst: Ich bin schon T2 gefahren und auch T5 - über lange strecken. Jo, der T5 ist bequemer als der T2 (surprise, surprise) aber: Ich brauche diesen Platz in meinem Alltag nicht, ich bin kein Handwerker, ich habe keine Großfamilie, ich bin kein Hipper Surfer - und zu guter letzt: Nö, ein SUV fährt sich deutlich bequemer und Komfortabler, zumal ich auch durchaus zügig fahre. Wie gesagt, den Vergleich kenne ich.
    7) Der Kompromiss bezog sich auf das Auto an sich. Ein SUV ist ein Kompromiss. Ein Kompromiss zwischen Kombi, Van und Bus. Ein SUV verlangt von sich selbst übrigens gar nicht ein Geländewagen zu sein. Deswegen heißt es auch SUV. Das steht übrigens für Sport Utility Vehicle. Ich denke nicht das ich mir DIR oder sonstwem einen Kompromiss finden muss - geschweige denn will ;) Außer du übernimmst die hälfte der Kosten des Fahrzeugs, plus die Mehrkosten. Dann schließe ich gerne einen Kompromiss und nehme einen Bus. Gar kein Thema. :<3:
    8) Warum ist es so schwer zu akzeptieren das für jemanden ein SUV die ideale Lösung ist aus optik (ja, geschmackssache), Platzangebot, Komfort und Ausstattung ist.
    9) Stimmt, du hast recht, den Alhambra gibt es noch (betonung auf noch) - Konfiguriert ist er übrigens mit weniger Ausstattung und weniger Motorleistung teurer als der Kodiaq RS.
    10) Ich habe nicht behauptet das ein Elektroauto grün ist. Warum behauptest du das? Auf jedenfall ist die Stickoxidemmission bei einem E-Auto geringer als bei einem Diesel- Aber es ist keine Option. Aber DANKE das du mir nochmal erklärt hast das Lithium nicht auf Bäumen wächst. Mensch, da wäre ich als Chemikerin fast nicht drauf gekommen.
    11) Was hat jetzt Meinungsfreiheit und dumme Aussagen mit einander zu tun? Ja, man darf dumme Aussagen tätigen - DEINE Meinungsfreiheit. Ja, ich darf dir sagen das es dumm ist. MEINE Meinungsfreiheit. Super. Schön das wir das geklärt haben :Mauridia:

    So, und jetzt haben hoffentlich alle alles gesagt, für mich ist das Thema abgehakt und ich sag da nix mehr zu (hoffentlich kann ich mich dran halten :p ).

    Und irgendwie hab ich das Gefühl das es jetzt aus PRINZIP ein RS wird. Einfach damit sich noch wer aus PRINZIP darüber aufregen kann. :hehehe:
     
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    958
    Danke:
    2,365
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 4 LTE
    Doogee y6 Max
    Redmi Note 2
    Yota phone 2
    Samsung S4 Zoom
    Ding,Ding,Ding nächste runde.....:popcorm1::popcorm2:
     
    Kriemhild, Nik_2305, mikeeee und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    299
    Danke:
    1,150
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U16 max
    So ein Van ist halt bei weitem nicht so cool wie ein Suv. Praktischer so wie so nicht nur Mutti fühlt sich sportlicher mehr auch nicht... Gut gespielt Industrie. :hehehe:
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. China-Handy-Freak
    Offline

    China-Handy-Freak Active Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus Two
    Apple iPhone 6
  19. hot-rod
    Online

    hot-rod Active Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    41
    Danke:
    102
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4 (X)??
    DAS war der letzte ECHTE Kombi :good2:

    image-1461739-galleryV9-qemb.jpg

    Leergewicht unter 1.500 Kg, aber die Kiste hatte ALLES drin. Von der Standheizung über Klimaanlage bis zum Niveaulift. Und mit dem 2,8L Motor (160PS) sicher nicht untermotorisiert :spiteful2: Ich hab das Teil geliebt :sorry:

    gruß hot-rod
     
    Baerchen, Andycat, Ska und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Schwabenpower

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    555
    Danke:
    2,360
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Xiaomi Mi Note 2
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Der letzte echte Kombi ist immer noch ein W124 von Mercedes. Die Diesel sind auch nicht zu selten mit siebenstelligen Tachoständen gefahren bzw. fahren noch.
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.