Talkthread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von GtaBK, 2. Oktober 2007.

  1. leechseed
    Offline

    leechseed Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    349
    Danke:
    591
    Handy:
    .
    @LNC01 @KloNom @altmann und @ alle anderen, habt ihr an/in euren Raspberry Kühlkörper und Lüfter verbaut? Hab nen NESPi Kit als Geschenk gekauft und der beiliegende Lüfter ist so höllisch laut, dass ist nicht mehr feierlich. Ich will demnächst noch ne 'Dämpfung' mit einbauen, vielleicht hilft das was oder den Lüfter austauschen, ist sowieso überdimensioniert oder ganz auf den Lüfter verzichten..

    Wie habt ihr das gelöst?
     
  2. Adolar999
    Offline

    Adolar999 Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    219
    Danke:
    319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MiMax
    Was soll denn darauf laufen?
    Ich habe weder Kühlkörper (KK) noch Lüfter verbaut. Meiner läuft 24/7 mit FHEM und PiHole und hat Professortemperaturen zwischen 40 und 45°C.
    Jedoch, wenn ich KK liegen hätte, würde ich sie auch verbauen. Beim Lüfter wäre es die Frage der Lautstärke. So wie du es beschreibst, würde ich ihn erstmal rausschmeißen und gucken, wie warm es wird.
     
    leechseed sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. leechseed
    Offline

    leechseed Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    349
    Danke:
    591
    Handy:
    .
    NESPi Kit mit dem Pi 3 und dem NES Case - also eigentlich rein für 'Retrogaming' über Retropie gedacht. Sobald der Beschenkte allerdings dahinter kommt wird wohl auch mehr über Kodi laufen. Hatte im Vorfeld schon von einem gelesen, dass der Lüfter recht laut sei, aber so laut - Wahnsinn.
    Lüfter raus wäre auch mein erster Gedanke, im Normalfall sollten die Kühlkörper das regeln, aber werd ich mal nachmessen/auslesen. Eventuell richtets auch ein größerer Kühlkörper.

    Mal sehen was der Shop dazu schreibt/sagt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  4. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    528
    Danke:
    894
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Mein PI läuft mit Recalbox und wird sehr heiß. Ich habe Heatsinks auf der CPU und das Gehäuse offen. Wenn ich die Heatsinks anfassen sind die echt heiß! Bei SNES games wie Zelda LTTP reicht die CPU Power manchmal nicht aus...
     
    leechseed sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. leechseed
    Offline

    leechseed Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    349
    Danke:
    591
    Handy:
    .
    Shop sagt zurück schicken :grin:
     
  6. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    1,130
    Danke:
    6,638
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    mibome, ColonelZap und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,343
    Danke:
    2,987
    Handy:
    wechselnd :-)
    na das sieht ja nicht ganz so schlecht für xiaomi aus ...
     
    mibome, ColonelZap und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,507
    Danke:
    4,335
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @digidu : Dampfen ist ebenso Feinstaub, wahrscheinlich wird der Dampf sogar besser in den Alveolen aufgenommen als der Rauch.
    Was das bedeutet, werden wir in 20 Jahren offiziell erfahren, ich persönlich behaupte jetzt schon, daß im Dampf der Teufel steckt, viel mehr als im Rauch.
    Das Dampfzeugs in Kombi mit der speziellen Medikation wäre in der Atemphysiotherapie meines Erachtens bei manchen Krankheitsbildern sogar indiziert, warum das nicht so ist, verhindert wahrscheinlich die Pharmaindustrie.
    Es gibt auch schon Studien übers Dampfen, der Zugang ist recht schwierig.

    Also an alle Dampfer : hört damit auf oder fangt wieder zu rauchen an*gg*.
     
    Skyfire sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,937
    Danke:
    14,650
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wenn Du diese "can of worms" schon öffnest, dann will ich mal zwei Dinge verlinken:

    https://www.vapers.guru/2017/11/22/langzeitstudie-keine-schaeden-durch-e-zigarette/

    Und das hier wurde von der britischen Regierung veröffentlicht :grin:

    https://www.gov.uk/government/news/...armful-than-tobacco-estimates-landmark-review

    Ja ja, ich weiß! Es werden sich auch sehr viele gegenteilige Veröffentlichungen aus der Mainstream Presse finden lassen :grin:
     
    digidu und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. DAB
    Offline

    DAB Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    211
    Handy:
    Meizu m2 mini, Samsung s7
    Ich hake mich mal kurz hier ein. Dampfen und Rauchen, lassen sich überhaupt nicht vergleichen! Rauchen ist eine Verbrennung von Giftstoffen: und das steht außer Frage! Und was ist nun Dampfen? Glycerin und Wasser indem Aromen (die übrigens in der Lebensmittelindustrie zur Anwendung kommen) und gelöstes Nikotin (das nachweislich innerhalb kürzester Zeit im Körper abgebaut wird) so weit erhitzt wird, daß es verdampft. Also keine Verbrennung! Glycerin wird seit je her in Medikamenten und Lebensmittel verwendet und unserem Körper zugeführt. Viele Inhalationsgeräte zum Beispiel gegen Asthma, Nikorette Spray etc enthalten ebenfalls mitunter Glycerin. Gesundheitsfördernd ist Dampfen sicher nicht. Aber, wie schon vielfach erwähnt, eben auch nicht so gesundheitsschädlich wie das Rauchen. Das ergibt sich ja schon aus den aufgeführten Gründen. Also... Wem das Dampfen hilft die Finger vom Glimmstängel zu lassen, soll es doch nutzen! Es unterliegt übrigens noch immer nicht dem Nichtraucherschutz. Mal drüber nachdenken. Jahrzehnte lang würde ich deshalb aber auch nicht unbedingt Dampfen. Aber besser als am Golf Auspuff zu nuckeln ist es definitiv
     
    digidu, ColonelZap und Adolar999 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    1,130
    Danke:
    6,638
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Wusste ich doch das es ein Fall für die Lobbyisten ist ^^

    Btw: Bin mit 3mg Nikotin Liquid angefangen, imo teilweise schon auf Null, also wenn ich durchs Dampfen schaffe komplett damit aufzuhören ist für mich der Drops gelutscht :p
     
    DAB, Klausl13 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,937
    Danke:
    14,650
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    In SO kurzer Zeit? Übertreibe es nicht, ansonsten wirst Du rückfällig, spätestens wenn Du das nächste Mal so richtig besoffen bist :hehehe:
     
    Klausl13 und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    1,130
    Danke:
    6,638
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Sorry ein bissl verschrippzelt ^^ Bin mit einer 6mg 10ml fläschen angefangen, die nächste war die 3mg - Die mir vollkommen ausreicht .

    Ohja Saufen, dass dürfte sich spätestens am 19.2 dann entscheiden wie gut ich dabei bin ^^
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,937
    Danke:
    14,650
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bei 3mg bin ich auch, bei der nächsten Mischung werde ich es mal mit 2mg versuchen :) Hauptsache ich dampfe dann nicht doppelt so viel, denn dann geht die Rechnung nicht mehr auf :hehehe:

    Viel Erfolg :hehehe: Als ich von Kippen auf Dampfe umgestiegen bin, habe ich Alkohol erst einmal komplett weggelassen, ich kenne mich! Leicht angedudelt hätte ich am Anfang bestimmt recht schnell wieder zu einer Kippe gegriffen, das wollte ich nicht riskieren :grin:
     
    Klausl13 und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    1,130
    Danke:
    6,638
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Das sind meine liquids ... Mische das auch Mal so hin und her ... Oder auch nur die Wassermelone ^^

    [​IMG]

    Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,937
    Danke:
    14,650
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Fertige Liquids kaufe ich nicht, nur Aromen und Base und Nikotin-Base ;) Spart ja auch Geld, gell ;)
     
    DAB und digidu sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    1,130
    Danke:
    6,638
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Dafür geh ich Arbeiten :grin: Kannst mir auch gerne welches Mischen, schick dir dafür dann Neujahrsröllchen :p
     
    Klausl13 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,507
    Danke:
    4,335
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Wie die Gesetzteslage in Deutschland ist, weiß ich nicht, hier in Österreich ist die Hölle los, weil die neue Regierung das bereits beschlossene Nichtrauchergesetz gekippt hat.

    Bei uns war das Verbot der E- Zigaretten im Nichtrauchergesetz 2018 integriert, ebenso die Wasserpfeifen.

    Wenn der Name Glyzerin fällt, hätte man auch z.b. Propylenglykol oder Formaldehyd, die auch in den Liquids meist enthalten sind, der Vollständigkeit und Objektivität halber erwähnen können, beide Substanzen gelten in verdampfter Form zumindest als sehr bedenklich.

    Der Lunge ist es wurscht, ob etwas verdampft oder verbrennt, ab einer gewissen Partikelgröße wird es kritisch für sie und die Atemwege.
    Nur weil die Industrie etwas vielleicht schon immer tut, ist es nicht automatisch gesund und richtig.

    In der inhalativen Therapie nimmt man Stoffe mit Nebenwirkungen bewusst als das kleinere Übel in Kauf, ist ja nix ungewöhnliches in der Medizin.

    Solange das Gegenteil wissenschaftlich nicht bewiesen ist, bleibe ich bei meiner Meinung, daß Dampfen um keinen Deut " gesünder " ist als Rauchen.

    Mich stört an der Diskussion das Verhalten der Politik.
    Angebliche volkswirtschaftliche und sichere gesundheitliche Schäden liegen auf der Hand, die alternativlose Konsequenz müsste ein absolutes Verkaufsverbot von Zigaretten sein!
    Wär doch so einfach :big_boss::big_boss:

    Mir fehlt es an Sensibilisierung bei der Dampferei.
    Und mir ist das Rauchen per se als Geruch 1000x lieber.

    Ich bin jeden Tag froh, daß ich die eine ******** nicht mehr tue und die andere gar nicht gebraucht habe, um aufzuhören.
     
    thor2001, gsmfrank und Skyfire sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,937
    Danke:
    14,650
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ist auch in meiner Zahnpasta, meiner Mundspülung und meinem Kaugummi drin, habe ich mir noch nie Sorgen drum gemacht :grin:

    Was mich allgemein oftmals an Berichten übers Dampfen stört, ist die Panikmache :( Klassisches Beispiel war die angebliche Popcorn Lunge, die man angeblich bekommen kann, weil man in manchen Aromen Diacetyl gefunden hat. Ein riesengroßer Aufschrei war das!!! Was dabei verschwiegen wurde, daß in Zigaretten bis zu 900x mehr Diacetly enthalten ist und durchs Rauchen noch niemals eine Popcorn Lunge nachgewiesen werden konnte ;) Nur so als Beispiel :)

    Mich bitte nicht falsch verstehen, Dampfen ist natürlich nicht gesund und es ist und bleibt eine Sucht, nach meiner Meinung und für mich aber 100%ig eine bessere Alternative als Zigaretten. Und rein vom Gefühl geht es mir gesundheitlich auch sehr viel besser seit ich vor 267 Tagen meine letzte Kippe geraucht habe :)
     
    Klausl13, DAB, Herr Doctor Phone und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. DAB
    Offline

    DAB Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    211
    Handy:
    Meizu m2 mini, Samsung s7
    Also "Propylenglykol" habe nicht erwähnt, weil es für meine Ausführungen nicht relevant war. Formaldehyd ist in deutschen Liquids und Aromen ganz sicher nicht enthalten! Deutschland ist zum Glück ein Land in dem Erzeugnisse für Dampfer strengen Kontrollen unterliegen. Zurück zum PG: Niemand muss PG zum Dampfen verwenden,man hat die Wahl! Ich habe noch nie Base mit PG verwendet. Und zu deinem Einwand es gäbe noch keine Studien, das ist nicht richtig! Es gibt einige sehr aussagekräftige Studien die sich mit dem Dampfen, bzw dem inhalieren von Glycerin, beschäftigen. Einfach mal Frau Google fragen oder Fachliteratur lesen. Mittlerweile gibt es sogar eine Langzeitstudie über 3 Jahren hinweg. Was man von diesen Studien und Ergebnissen halten soll, muss jeder selbst entscheiden. Warum das Thema zerfetzen? Bevor man die erste Zigarette geraucht hat, hat man sich auch keine Studien angeschaut Man wusste das es nicht gut ist und dennoch hat man es gemacht. So wie Golf fahren
     
    Andycat, digidu, Adolar999 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.