Tools für Datenumzug auf neues Smartphone

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von rmrv, 8. Mai 2019.

  1. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,573
    Danke:
    4,562
    Geschlecht:
    männlich
    Ich ziehe auch manuell um. Kontakte, Fotos, Notizen, etc. sind in der Cloud. Die Anmeldedaten kennt Google und die Apps sind schnell über den Playstore installiert. Zumal der einen ja auch gleich die am häufigsten genutzten Apps vorschlägt.

    So muss ich mir alle 12-20 Monate Gedanken darüber machen, was überhaupt noch genutzt wird. Würde ich auch noch die Apps automatisch installieren, die mal installiert, aber nie richtig genutzt wurden, dann hätte sich da in den Jahren eine erhebliche Datenmenge angesammelt. Vielleicht ist das ja auch der wahre Grund, weshalb viele Leute behaupten, mit 32GB würden sie niemals nicht auskommen...

    Ein komplettes Smartphone Backup habe ich daher sowohl in der MIUI Cloud, als auch bei Google ausgeschaltet.
     
    ColonelZap und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.