Xiaomi Mi A3

Dieses Thema im Forum "News von China Produkten" wurde erstellt von mblaster4711, 8. August 2019.

  1. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Ich hatte erst vor kurzem das Redmi Note 7 gekauft, nachdem mein Moto G6 von einer Monitorhalterung geküsst wurde.
    008D2D2E-34FD-4E1B-8090-EB5470EFC05A.jpeg

    Das RN7 ist soweit ein echter super Gerät mit einer Hervorragenden Hardware für UVP €190. Leider finde ich MIUI zum ko..en, diese OS ist wie ein ADHS Kind, ständig fragt es einem Löcher in den Bauch oder macht Mist. Alle Apps werden gekillt, ständig soll man irgendwelchen Mi-Mist mitmachen (Konto, Sicherung, Messenger usw). Bestens Beispiel, eine Meldung dass der Akku down ist und dann eine Anfrage ob der Energiesparmodus eingeschaltet werden soll.....grrrrr.. da denke ich jedes mal : Mach doch den Energiesparmodus einfach an und frag nicht doof.
    Für mich persönlich also untragbar diese MIUI ( jedem dem das gefällt -> Respekt für soviel Masochismus.

    Aber nun zum Mi A3

    Formfaktor: es ist nicht viel kleiner auf dem Papier als das RN7 aber in der Hand spürt man den Unterschied dann doch. Besonders schmeichelhaft für die Hand sind die abgerundeten Kanten auf der Rückseite.
    1.jpg 2.jpg

    Display: Das es "nur HD+" Auflösung ist, sieht man erst, wenn man näher als 15cm mit dem Auge ran geht. Ich sage es Mal so, wenn man jemanden das Mi A3 in die Hand gibt und derjenige nicht weiß daß es "nur" HD+ ist, merkt er das auch nicht sofort, sondern eventuell erst nach genauer Betrachtung. Wenn man jedoch im Vorfeld die nackten Zahlen kennt, sind alle schon vorher skeptisch.
    Die Farbstreifen beim Mi A3 sind in Natur nicht vorhanden, kommt so mir der Cam des Moto G4 raus. Links Mi A3, rechts RN7.
    4.jpg

    Kamera: In lowlight ist das RN7, besonders mit GCam etwas besser als das Mi A3, aber bei Tageslicht liegt das Mi A3 wieder vorne.
    Das Weitwinkel-Objektiv ist eine schöne Zugabe.

    Performance: soweit ganz gut und im allgemeinen Gebrauch merkt man keinen Unterschied zum RN7.

    Fingerprint in Display: er ist definitiv langsamer als ein "normaler" Fingerprint, aber er ist vorne angebracht, was natürlich in der Autohalterung oder auf dem Tisch liegend von Vorteil ist. Und es ist ein schöner Hingucker wenn man das Mi A3 damit entsperrt.

    GPS: da liegt das Mi A3 ganz weit vorne. Hier im Dachgeschoss hat das Mi A3 in unter 5 Sekunden den Fix in der Zimmermitte und ist auf 4m genau. Das RN7 bekommt in der Zimmermitte nichts gebacken, erst unter dem offenen Fenster hat es nach knapp einer Minute den Fix auf 8m genau. Dabei hatte das RN7 WLAN ein und das Mi A3 Flugmodus ein.
    GPS_MiA3.png GPS_RN7.png

    Das UKW Radio funktioniert ganze gut und keine dieser seltsamen Unterbrechungen wie.veim RN7.

    Akkulaufzeit: Mi A3, voll aufgeladen Samstag ca. 20Uhr, jetzt Dienstag nach ca. 72h Laufzeit, 5h DOT noch 32% Restakku.
    Beim RN7 hatte ich (nach deaktivieren MIUI Optimierung) ca. 1,5 Tage. Aber auch einen relativ hohen Drain wenn ich auf der Arbeit im Keller bin, da konnte man zusehen wie die % schrumpfen.

    Fotos in Post Nr. #3

    Pro: Android One, gute Kameras, super Akkulaufzeit, schön handlich, das ganze System läuft flott, USB-C, 3,5mm Headsetbuchse, 3 Jahre Sicherheitsupdates

    Contra: langsamer In-Display-Fingerprint, kein Aktivierung des G-Assi wenn Display aus auch nicht mit "long-press Headsetbutton"

    Neutral: "nur" HD+ Auflsösung, was der Akkulaufzeit zu gute kommt, Weitwinkel mit nur 8MP
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2019
    iieksi, JensK, steffsb und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Was mich interessieren würde, ist die Neue Sony Kamera imx582 rauschiger als das RN7 ? Die Reviews von gsmarena und chinahandys.net legen das nahe , oder umschärfer ?
     
  3. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Ich werde Bilder hochladen, dann kannst man das selbst beurteilen.

    Meiner Meinung nach ist das RN7 bei lowlight etwas besser/schärfer besonders mit der GCAM.
    Auf dem RN7 habe ich die GCAM von BSG (MGC_6.2.030_RN7_V1a_FINAL) auf dem Mi A3 von Arnova8G2 (Gcam_6.2.030_Advanced_V2.2.190716.1800-Final).

    Wem der momentane Preisunterschied egal ist, der sollte bei der Wahl zwischen RN7 und Mi A3 nicht die Kamera als Kaufentscheidung nehmen, sondern eher das OS.
    Wer MIUI mag sollte das RN7 kaufen, wer lieber Android One möchte sollte zum Mi A3 greifen.

    Hier nun die Bilder
    Balkon, Tag, greller Sonnenschein. Fokus manuell auf den unteren horizontalen Balken des Geländers.
    A3_1.jpg RN7_1.jpg

    Zimmer (unordentlich) draußen gleiches Wetter wie oben, Rollläden halb herunter gelassen. Fokus automatisch.
    A3_2.jpg RN7_2.jpg

    Abstellkammer, kein Beleuchtung im Zimmer noch im Flur davor, also sehr dunkel. Fokus automatisch. Nachtmodus
    A3_3.jpg RN7_3.jpg

    Nacht, Halbmond. Fokus automatisch. Bilder ohne Watermark sind mit Gcam aufgenommen. Nachtmodus
    A3_4.jpg RN7_4.jpg A3_5.jpg A3_Gcam.jpg RN7_5.jpg RN7_Gcam.jpg

    Gcam-Versionen:
    Auf dem Mi A3 läuft
    Gcam_6.2.030_Advanced_V2.2.190716.1800-Final.apk
    https://www.celsoazevedo.com/files/android/google-camera/f/changelog593/
    Auf den RNz lief
    MGC_6.2.030_RN7_V1a_FINAL.apk
    https://www.celsoazevedo.com/files/android/google-camera/f/changelog515/
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2019
  4. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,645
    Danke:
    1,452
    Handy:
    Siemens C45
    ICH würde generell diesen kameraquatsch beim kauf ausser acht lassen,für MICH ist das völlig überbewertet,solange die handys fotos machen können ist alles gut
     
  5. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    1.Interessant wäre Low light die normale Stock Kamera - Auto/Nachtmodus

    2.Bei der Gcam der Nachtmodus, d.h die Helligkeit - Belichtungszeit, d.h. ob das Mi A3 dann verwackelt und zu lange belichtet.

    3. Wenn in einem ganz dunklen Raum manuell in der MIUI Kamera im Pro Modus ein Bild mit 1/4 s. 400 ISO aufgenommen wird, wie unterscheidet sich die Helligkeit?
     
  6. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Mein RN7 hat heute den Besitzer gewechselt. Vergleichsfotos gibt es daher keine weiteren, aber ein paar könnte ich noch machen und werde diese noch diese WE hier Posten.
     
    ER1C und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    505
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Wie ist das Display denn?
    Ich verstehe nicht wieso es kein fullhd hat...
    Macht das beim zb zocken oder Videos gucken nichts aus?
     
  8. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Siehe meine ergänzen im #1.
    Beim Videos schauen merkt man nichts, zum spielen bin ich nicht gekommen.
     
    ER1C sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Kaestorfer und mblaster4711 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    505
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
  11. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    €223,90 bei Amazon.de
     
    Kaestorfer, Frog1337 und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Beitrag #1 GPS-Screenshots und erste Erfahrungen zur Akkulaufzeit hinzugefügt.
    Beitrag #3 Fotos hinzugefügt von Xiaomi Mi A3 und Redmi Note 7. Nein es kommen nicht mehr Vergleichsfotos.

    Nochmals zum "nur" HD+ Display: I Love it! Mir persönlich fehlt kein FHD+ wie ich es zuvor am RN7, Moto G6+ und Moto G6 hatte und auch kein Unterschied zum FHD des Moto G4.
    Das AMOLED ist schön hell, bunt und die Schärfe ist gut, man sieht die Pixel wirklich erst wenn man näher als 15cm vor die Augen hält, aber so nahe gehe ich nie an ein Smartphone Display (egal welches).
    Da die letzte Woche mit Sonne satt gesegnet war und wurde das Mi A3 auch viel und oft in der prallen Sommersonne genutzt, wenn man das Display nicht gerade so hält, dass die man sich die Sonne über das Display direkt in die Augen spiegelt, konnte man noch alles gut erkennen und lesen. Das RN7 war hier auch nicht besser oder schlechter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2019
    schafxp2015 und ER1C sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Habe heute ein Update für das Mi A3 erhalten, neben Sicherheitspatch 5. August und ein paar allgemeine Verbesserung, gab es Kompatibilität mit Google Play-Dienste für AR, die HD Anzeige für VoLTE ist von oben links (Benachrichtigung) nach rechts gewandert, VoWifi soll nun auch mit O² funktionieren.
     
  14. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Als Fazit würde ich sagen, sehr gute Qualität zum absoluten Schleuderpreis. Das Display ist bei üblichen Betrachtungsabstand gar nicht so schlimm. Das ist bei der Displaydiagonalen noch ok. Das System ist flüssig, der Empfang ist gut. Die Hauptkamera ist ein Zwilling des Mi9 und hier keinen Deut schlechter.
    Es hat die Hauptkamera des Mi9 ohne deren Firmwarefehler zu haben :)

    Ich halte die Bildverarbeitung aber am PC für die Natürlichste. Die neuen 9er mit Snapdragon 700-er haben alle eine extremere Nachbearbeitung. Da wird noch aggressiver gefiltert und vom Edgeing Gebrauch gemacht.

    Wenn man auf dem Bildschirm total aufgeblasene Strukturen sieht, so ist das künstlich. Das wird dann gemäldehafter Kameraschleim.

    Vor allem wird hier der Nachtmodus nicht auf absurd hohe Iso Werte getrieben und dann zugemanscht. Das Mi A3 manscht nichts zu, es rieselt nur leicht. Der Nachtmodus ist hier aber obligatorisch, sonst ist es nicht scharf genug.

    Für mich hat das MiA3 genau die Idealgröße. Das Mi 9 SE ist mir doch zu klein, so ein 6,4 Zoll Klopper aber schon zu gross und kein Handschmeichler.

    Vor allem die Hauptkamera ist für den Preis wirklich Highend. Auch der Akku ist ein Langläufer. Nur NFC fehlt :(

    Es gibt für den Preis insgesamt derzeit kaum etwas qualitativ Besseres.
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    254
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    ähm, hat das Mi A3 und Mi9T nicht den Sony IMX582 und die restlichen Mi9-er den Sony IMX586 ?

    Willy will's wissen:hehehe:, wofür benötigst du NFC? ich selbst hatte bislang keine ernsthafte Verwendung dafür.
     
  17. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Das ist korrekt, die imx582 hat nur eine Featureeinschränkung bei Video kein 60fps 4k
    Ansonsten ist die Pictures quality identisch
     
    mblaster4711 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich hab jetzt die passende Gcam, die ein Customizung auf das Mi A3 zulässt : Hypercam

    https://forum.xda-developers.com/mi-a3/themes/google-camera-7-0-mia3-t3968317

    Es gibt unter Einstellung eine versteckten Punkt binary settings libraries und HDR Einstellungen. Damit kann man die Noise Suppression maßschneidern.

    :Mauridia:

    Ich habe für Brightness und Color den 625 -Wert genommen
    Screenshot_20191110-021616.png

    Vorher ohne Anpassung;

    IMG_20191110_003931.jpg ist


    Mit Customizing:

    IMG_20191110_004358.jpg


    Zum Vergleich MiA3 Stock Nachtmodus von gestern:

    IMG_20191108_233946.jpg


    Man beachte jeweils das rote Schild auf der Hausfassade Mitte mit der Aufschrift Studienkreis !!

    Das schöne ist, dass die Belichtungszeit auf noch gemütliche 1/13 Sekunde bleibt.

    Bei dieser verkorksten Mi 9SE Firmware ist Google dagegen kein Nachtmodus möglich, weil die BLZeit immer auf 1/3 s springt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2019
    Pascal. und mblaster4711 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1,116
    Danke:
    4,696
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Mi9, RN7, Samsung Note 8
    Der "normale" Anwender würde da keinen großen Unterscheid sehen.


    Da gibts doch maßgeschneiderte XML! Da muss man nicht so tun als ob man das Rad neu erfunden hat.
     
  20. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,571
    Danke:
    2,185
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Mi A3 Normal Stock


    Mia3-Stock.jpg

    Mi A3 Gcam (Hypercam)

    mia3-Hyper-gcam.jpg
     
    Pascal. sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.