1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elephone P9000 (Erfahrungen, Probleme & Bugs, Lobeshymnen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von relook, 24. Januar 2016.

  1. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Hat schon jemand das neue Update drauf? Wie ist das?

    feedback hilft jedem, auch mir!
     
  2. skysauger
    Offline

    skysauger Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    495
    Danke:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star A3 root defekt verkauft
    N8000 root Cwm
    Gt-i9300
    Titan2
    No.1S6 root cwm Firmware manuxo
    No.1 N3 root Rom vom 15.11.2013
    Tablet:
    Amoi q50
    Gadmei E8HD
    Bei xda gibts das neue Cm13 glaube es ist Alltagstauglich habe es seit heute morgen am laufen sieht richtig gut aus stabil und schnell


    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  3. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Alltagstauglich auch mit GPS usw.?

    Due aktuelle OTA habe ich mir heute geladen, mal sehen, ob der Akkuverbrauch noch ein wenig besser wird damit. Bin sehr sehr zufrieden mit dem P9000.
     
  4. skysauger
    Offline

    skysauger Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    495
    Danke:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star A3 root defekt verkauft
    N8000 root Cwm
    Gt-i9300
    Titan2
    No.1S6 root cwm Firmware manuxo
    No.1 N3 root Rom vom 15.11.2013
    Tablet:
    Amoi q50
    Gadmei E8HD
    Ja bin sehr zufrieden

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  5. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Ich fand die Eragon ROM schon richtig gut!
    Aber hab mir mal die DarkSense ROM installiert und die is noch flotter unterwegs. Spürbar!
    GPS finde ich etwas besser, Akku nochmals besser und die Kamera kann endlich benutzt werden ohne eine externe App zu nutzen. :)
    PS:
    Gibt nochmal ein umfassenderes Review zu der ROM oder so die Tage. :p
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. BangBang
    Offline

    BangBang Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    110
    Danke:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Habe heute auch das P9000 bekommen incl Case und Panzer Glas, alles geupdated, auf den neusten Stand und einen Factory Reset gemacht.
    Was mir nun auffiel, bin vollkommen zufrieden soweit muss ich sagen (ja selbst mit der Cam!) das mein Mobiles Internet irgendwann verabschiedet? es hilft nur Flugmodus an und aus. Dann habe ich sofort wieder ein 4G Signal.

    Die Sim Steckt in Slot 2 und meine SD in Slot 1.


    Ist das ein bekannter Fehler? Oh man...
     
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Kann mal einer mit ner aktuellen ROM nen Geekbech Batterytest machen?
    Die hier geposteten sind ja mittlerweile ziemlich alt und waren nicht so richtig berauschend. Würde gerne mal in Zahlen sehen, was sich da getan hat.
     
  8. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Bei mir ist die SIM in Slot 1. Hab aber keine SD^^
    Geh mal unter Einstellungen - SIM-Karten und da bei "Mobilfunkdaten" deine Nummer auswählen und unter "SMS". Ganz unten "Allow Cellular data" an, logischerweise.

    Für dich doch gerne! :p
    Ich versuch es morgen zu posten. :)
     
    BangBang und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. BangBang
    Offline

    BangBang Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    110
    Danke:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    War schon ausgewählt... hmm ich behalte es mal im Auge, das kam heute 1 - 2x vor das er zwar oben eine Connection Anzeigte aber ich dann merkte das einfach kein Internet zu bekommen war. Wurde 3G angezeigt, Flugmodus an und aus, Internet wieder da mit 4G... merkwürdig!

    Bin bei WinSim (O2)

    Werde wenn sich die Probleme häufen mal eine andere Rom probieren!

    Noch eine Frage:
    Kann man das Design oder Layout ändern für den Sperrbildschirm mit dem Flipcase? Die Idee mit der UHR vorne ist schon ziemlich gut aber mich würde interessieren ob es in Custom Roms möglich ist die Anzeige zu Modifizieren! =)
     
  10. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Für die ROM vom Juni hatte ich hier einen gepostet: 6:46 h - eigentlich ganz ok für ein 5,5"-Gerät mit 8er CPU. Das IPhone 6S, was ich im Frühjahr beruflich hatte, war bei 5:30 h sot.
    Ist jetzt eher die Frage, ob es mit der Version von 15.7. wieder weniger SOT wurde, wie an einigen Stellen behauptet.

    @BangBang : probier mal verschiedene Launcher
     
  11. BangBang
    Offline

    BangBang Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    110
    Danke:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
  12. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    197
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    @BangBang
    Bei WinSim (O2) immer Roaming erlauben. Wegen Nationalroaming mit Eplus.

    Gesendet vom P9000 mit Tapa
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    So, wollte mal ein kleines Review abgeben. :)

    Hatte das P9000 bei Banggood aus dem EU Lager bestellt.
    Die Verarbeitung finde ich einwandfrei. Den dünnen Alurahmen finde ich vor allem super - fühlt sich einfach klasse an!
    Einzig der Touch ist entweder nicht richtig kalibriert, oder er reagiert selten mit 100% Genauigkeit. Aufgefallen ist mir es zuerst in einem Spiel namens "Stampede".
    Entweder er lässt die Berührung einfach los, oder mein Finger will nicht mehr. :grin:
    Hatte dasselbe mal mit ganz normaler Nutzung des Touchscreens.
    Es kann aber auch sein, dass es das Panzerglas ist. Und da kommen wir zum ersten negativem Punkt - wenig Accessoires.

    Ich hatte mir anfangs bei ebay Panzerfolie (nicht Glas) bestellt und hab es zügig weggeschmissen. Die Folie besteht aus 2 Schichten Folie und die obere rutschte von der dadrunter weg, zudem war die Bedienung nicht mehr gut. Man musste förmlich reindrücken, um eine Reaktion zu erhalten. Habe dann endlich mein Panzerglas erhalten. Problem: Es passt nicht 100%ig auf den Screen.
    Es passt grad so, wenn man die mitgelieferte Hülle benutzt.
    Die Touchreaktion wurde besser, aber bei dem Spiel immer noch nicht 100%ig genau...naja, was solls - erstmal...

    Als ich das P9000 erhalten habe, habe ich zuerst ein Update geladen und über die Einstellungen auf Werkszustand zurückgesetzt.
    Die Kamera war echt nicht gut, so viel habe ich mich aber auch nicht mit der normalen ROM auseinandergesetzt. Habe die Eragon geflasht, weil andere User im Elephone Forum u.a. sich über plötzlich schlechte Akkuleistung beschwert haben bei der Aerom ROM. Die Kamera war immer noch nicht super, aber alles funktionierte einwandfrei und gefühlt habe ich auch eine viel bessere Akkuleistung damit bekommen. Habe die OpenCamera App auf den Shortcut button gesetzt und konnte somit auch zügig auf gute Fotoqualität zugreifen.

    Apropo shortcut button - der gefällt mir übrigens sehr gut! Leider hat man dann immer noch die Vibration an.
    Wenn jemand Abhilfe schaffen könnte, bei Stummschaltung auch die Vibration ausschalten zu können, wäre sehr nett. ;) :grin:

    Eine App schmiert dennoch immer ab (oder lädt einfach nur ewig??) und zwar K9-Mail. Das war bei allen ROMs bisher so. Ansonsten tut alles wie es sollte, bin also zufrieden. Kaufempfehlung von mir. :)
    Wo ich dem P9000 defintiv ein großes + geben muss, ist das Akku! Also das ist wirklich der Hammer, ich konnte damit um kurz nach 11 morgens bis 24 Uhr locker durchkommen mit so gut wie durchgehendem Musik hören (etwa 10 Std. durch), ein wenig spielen und Emails abrufen und 1-2 Apps genutzt und hatte dann noch 11% Akku über.
    Mein Ladegerät ist von Blitzwolf von Banggood (der mit QC3.0) und damit lädt das Gerät in 1,5 Std voll auf.
    Beim Wireless Charging wurde das Gerät leider sehr heiß, hatte aber die Folie auf dem Charger übersehen und die Hülle des P9000 draufgelassen. Vielleicht ist es auch nur ein billigster Charger (von Gearbest für 3-5€ etwa). Werde das noch testen...
    Also ich komme mit dem Akku locker über den Tag!
    Und da @altmann noch einen Geekbench Battery test haben wollte:
    Screenshot_20160807-122946.png
    -Auf der nächsten Seite gibt es ein Update hierzu-
    Mit der DarkSense ROM 4.0.0 gemacht.
    WLAN und Mobile Daten an, Email Synchronisation für 3 Accounts ist an (eins davon Stündlich sync, die anderen beiden per Push, da Googlemail).
    Helligkeit auf Maximum, Taskmanager NICHT geleert.
    Finde das so etwas ernüchternd, allerdings nutze ich nie volle Helligkeit und komme locker über 2-3 Tage.

    Zum Thema GPS:
    Kann ich nur zur Eragon ROM sprechen - und da ist alles top!
    Hatte einmal fehlerhaftes GPS, nach etwa 100m mit dem Auto fahren, hat sich es von selbst dann gefangen. Abweichungen von vielleicht 10-20m, die aber nicht lange hielten. Wo man war, bzw. wo man hin sollte war aber trotzdem klar.
    Zur grade genutzten DarkSense ROM kann ich noch nicht viel sagen, das GPS scheint mir aber etwas genauer zu sein, werde es die Tage noch verfolgen. :)

    Zum Thema Kamera:
    Standard ROM - schlecht.
    Eragon ROM - geht so...eher schlecht. Alternative Kamera App wurde von mir nur noch benutzt.
    DarkSense ROM - Kamera top! Nutze die Google Kamera, die vorab installiert war. Werde wohl die anderen Kamera Apps deinstallieren. :grin:
    Sorry, dass ich nicht das gleiche Motiv machen kann, aber hier ein kleiner Vergleich.

    Eragon ROM - OpenCamera
    IMG_20160716_202901.jpg IMG_20160716_202915.jpg IMG-20160716-WA0011.jpg
    DarkSense ROM - OpenCamera mit Zeitstempel unten rechts, anderes Bild mit normaler Kamera-App
    IMG_20160805_133330[1].jpg IMG_20160805_133304[1].jpg
    Wenn noch jemand mehr Bildervergleiche von der DarkSense ROM sehen will, melden, dann editier ich hier später. :)

    Zum Thema Sound:
    Das scheint mir der einzige sonstige evtl. Nachteil zu sein. Evtl. ebend nur, weil es auf die Einstellung ankommt. Mit der Eragon ROM, hat Poweramp den besten Klang ausgegeben. Viper4Android kam als Equalizer zum Zuge.
    Mit der DarkSense ROM finde ich, hat sich die Qualität um ein kleines Stückchen nur verbessert. Das etwas blechernde und die im Vordergrund spielenden Höhen bleiben dennoch. Mit Kopfhörer wird es immer besser.

    Da @HabiXX noch einen kleinen Vergleich zum iPhone 6 haben wollte....
    Ja, ich hab mein iPhone 6 für das P9000 verkauft. :p
    Verrückt, ich weiß! :hehehe::hehehe:
    Aber ein wenig Spaß muss sein! ;) Die Größe war erstmals etwas zu groß, da ich eigtl. eher von den 4,7" auf 5" oder max. 5,2" hochgehen wollte.
    Mittlerweile ist es okey, wenn auch nicht immer ganz zufriedenstellend, aber man gewöhnt sich dran. Ist also okey, vor allem da es so kompakt ist.
    Was mir teils immer noch fehlt, ist das Zurückgehen durch von-links-nach-rechts-wischen. Gut, dafür habe ich halt einen Touchbutton und da ist für mich der größte Unterschied.
    Auf Android muss ich immer den Zurückbutton betätigen, beim P9000 komme ich aber beim 2-maligem Drücken auf den Homescreen - will ich aber nicht immer (z.B. im Browser). ;)
    Aber ist okey, man gewöhnt sich an die Bedienung, ist soweit erstmal nicht schlimm. Schließlich "beendet" man Apps auf dem iPhone durch drücken des Homebutton - kann ich ja auf Android auch machen. Soweit muss ich aber echt sagen, für micht gibts da keinen großen Unterschied. Gut, ein anderes Öko-System und mehr Spielerein, die mir echt gefehlt haben.
    Muss also sagen, wenn man ein Spielkind ist, vermisst man was auf dem iPhone. Andersrum kann ich es auch verstehen, wenn man beim Apfel bleibt, denn Menschen sind Gewohnheitstiere und beim Apfel läuft alles immer gleich ab. Trotzdem freue ich mich sehr kein iTunes und diese (für mich) komplizierte Synchronisierung mehr nutzen zu müssen. ;)
    Die Notiz App bleibt im Prinzip gleich, funktioniert ja beides gut mit der Sync zwischen Smartphone/PC, dasselbe für die Cloud.
    Zusammengefasst: Für mich lohnt sich der Aufpreis für ein iPhone nicht.
    Bevorzuge doch ein offenes System und wenn ich doch mal zurück wollen würde, habe ich hier noch ein iPhone 4S mit kaputtem Display liegen. ;)

    Mit der DarkSense ROM bin ich erst richtig zufrieden. Fühlt sich flüssiger und flotter an, als die Eragon ROM. Und die Gmail Apps sind die aus dem App Store und können dort geupdatet werden, im Gegensatz zur Eragon ROM. Der Entwickler der Eragon ROM wollte aber noch Updates bringen laut XDA Forum (ist grade im Urlaub).
    Ich werde das P9000 erstmal weiterhin so nutzen, wie es jetzt ist mit der DarkSense ROM 4.0.0 und mal schauen, wie es sich weiterhin als Daily Driver verhält! :)
    Hoffe das kleine Review hat @SnowyNight zufrieden gestellt! :grin: :grin:
    :victory:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2016
    Klausl13, thor2001, skysauger und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    warum hast du denn ein factory reset gemacht?
     
  15. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Weil es recht sinnvoll ist, nach einigen Updates einen Reset zu machen und damit u.a. die ganzen Konfigurationsdateien einmal sauber zu machen.
    Und gerade beim einrichten iss da ja eh nicht viel, was verloren gehen kann.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    klasse review, auch wenn ich nicht weiss, was mein nächstes SP wird, finde ich solche Bewertungen zu lesen immer supernützlich!
    aber du auch, mit dem Werkzustand zurücksetzen, warum macht ihr das alle?!?
    gibts einen speziellen Grund?!
    ich dachte immer, wenn es updates gibt, spielt man die auf (wie bei windows) und gut ist?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. August 2016, Original Post Date: 7. August 2016 ---
    phew, muss die Hitze von 26C sein, ich steh momentan auf dem Schlauch:
    welche Art von Konfigurationsdateien , und warum müssen die sauber gemacht werden?!
    (ok, mein P6000 hat nach dem Kauf, ich hab ja relativ spät gekauft, nie irgendwelche updates bekommen, vielleicht ist es deswegen, dass ich mich null mit dem thema auskenne, bzw bisher auseinandergesetzt habe...)
     
  17. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,173
    Danke:
    2,759
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Nehmen wir mal an, in der Version A gabs einen Konfigurationseintrag "BLAUESBAND=1". Dieser Eintrag wurde auch von Version A für irgendwas benötigt.
    Jetzt updatest du auf Version B. Diese benötigt den Eintrag nicht mehr, er steht aber immer noch in der Config, weil er beim Update wahrscheinlich nicht gelöscht wurde. Damit schleppst du Overhead mit dir rum, der nicht benötigt wird und evtl. sogar später mal Probleme machen kann. Eine andere App kann z.B. den Eintrag "BLAUESBAND" abfragen, um damit die Version deines Telefons oder andere Features zu erkennen. Evtl. kommt die App dann zu dem Schluss, dass dein Telefon etwas kann oder halt auch nicht kann - was aber nicht mehr stimmt, da deine Android-Version sich geändert hat.

    Anderes Beispiel ist, wenn du Konfigurationseinstellungen von Hand angepasst hast. Solche geänderten Einträge werden durch ein Update auch nicht unbedingt überschrieben. Da steht dann auch nach dem Update der von dir geänderte Wert, sinnvollerweise sollte da aber ein "sauberer" Stock-Wert stehen.

    Deswegen nach nem Update am besten immer nen Werksreset.
     
    Barskalin und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Hanselbuh
    Offline

    Hanselbuh Active Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Danke:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Nokia Lumia 1020/64/CamGrid
    Asus T100TA
    Samsung Tab 3 GT-P5210
    @Youngn
    Prima Review. Aber mal ganz ehrlich. Meine Frau und ich nutzen auf unseren P9000 die StockROM 08062016 und sind wirklich sehr zu frieden. Daher kann zumindest ich die Notwendigkeit einer CustomROM nicht wirklich nachvollziehen. Aber jedem das seine, gell!!! ;-)
    Übrigens unterstützt das P9000 ausschließlich die Elephone eigenen Schnelllade-Adapter. QC3.0 aber absolut nicht. Wir laden unsere P9000 an Standard-Ladegeräten von Anker, Nokia, Samsung und Asus in ca. 1h 45. Mit dem Schnelllade-Adapter von Elephone dauert es ca. 1h.

    Mit dem Samsung-Qi-Pad (1€ eBay), mit und ohne Bumper auf dem P9000, dauert es von 0℅ auf 100℅ ca. 3h. Aber heiß wird dabei nix.


    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2016
    Youngn und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. beuti
    Offline

    beuti Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 2
    habe jetzt mal auf Grund deines Reviews Darksense installiert und ich hänge nach der installation beim Elephone-Logo ... es tut sich nix ? habe im xda-forum gelesen, dass es beim ersten start etwas dauern kann aber so lange?! sind jetzt 20 min ...
     
  20. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Achja, @altmann wenn du etwas genauere Akkuangaben haben willst:
    http://browser.primatelabs.com/battery3/359941
    Danke, damit weiß ich dann, dass ich nur einen Schnelllader habe und das beworbene PE+ nicht funktioniert.
    Und, hat es mittlerweile funktioniert?! :grin:
     
    Kenjo und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.