1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stagefright - Informationsthread (Lösungen, News, Diskussion)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Erbsenmatsch, 27. Juli 2015.

  1. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Für mich war es auch nur eine Frage der Zeit wann Angriffe in dieser Form verstärkt auftreten werden.
    War schon fast erstaunt wie lange es in dem Bereich ruhig war, trotz das die Nutzung enorm zugenommen hat.
    Und vor allem jede Menge an sehr arglosen Benutzern, die froh sind wenn die den Ein-Knopf finden. Leichte Opfer :(

    Das größte Problem ist bei Android halt die Open Source Geschichte.
    Währen sich Apple oder Microsoft auf eine Version konzentrieren können, ist es bei Android je nach Hersteller sehr unterschiedlich.
    Da werden auch mal gerne ein paar Features mehr eingebaut, die wieder ein Gefahrenpotential bedeuten.
    Nur in wie fern das noch kontrolliert wird ist die Frage.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Na ja es ist halt schon sehr schlecht wie Android gepflegt wird. Ich habe jetzt erst mal alles ausgeschaltet was zum automatischen Empfang von MMS und Filmen in Whatsapp eingestellt war.

    Aber die Schadware bekommt man ja auch von präparierten Internet Seiten.

    Einfach so Augen zu machen und weiter auf Android vertrauen, das kann man jetzt vergessen, damit ist diese Sicherheitslücke und die weiteren, die noch folgen, nicht aus der Welt.

    Google hat ein massives Problem wie das ganze aufgebaut ist und es kümmert die nicht einmal. Eigentlich ist das eine Schande für die gesamte Android Branche.
     
  3. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    http://winfuture.de/news,88345.html

    Dabei bin ich doch erst von WP8.1 zurück auf Android gewechselt. :p
    Naja, vielleicht wird mein nächstes Phone ja doch wieder ein MS Phone oder ein angebissener Apfel mit nem Wurm drin. :hehehe: Oder sogar ein Google Phone! ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------

    Naja, mein Mi4 hat noch Android 4.4.4 und wird auch sicher keine Updates mehr erhalten. ;)
    Zumindest hab ich den "Auto Download" für die MMS ausgestellt. :)
     
  4. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Mein Huawei Honor 6 ist auf jeden Fall vulnerable. Danke Google für diesen Pfusch.
     

    Anhänge:

  5. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    :offtopic:
    Da sitzen, wie auch in anderen IT-Firmen, Leute die programmieren (Arbeitsteilung) und klar geht da mal was durch an Fehlern. Keiner ist perfekt. Wenn die Programmierung so einfach wär, würds doch jeder machen. Solltest lieber Google dafür danken, dass die so schnell ein Update dafür rausgebracht haben.
     
  6. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Tja also meine Phones bekommen leider von Google gar nichts. Es ist schon sehr verwunderlich, wieso Google nicht seit Monaten bereits Sicherheitsupdates ausrollt, erst jetzt wo die Medien berichten, da gibt es was, aber auch nur für neuste Geräte.

    Und: Google ist ja auch die Firma, welche ihre eigenen Produkte 18 Monate nach Verkaufsstopp von sämtlichen Updates ausschliesst, obschon die Hardware auch noch für weitere zukünftige Jahre einwandfrei tauglich ist, auch neuste Android Versionen zu fahren.

    Es gibt zwar Hoffnung, und die kommt von CyanogenMod. Leider sind normale China Phones aussen vor und werden nie ein Update bekommen.

    Immerhin: Mein uraltes aus dem Jahr 2011 stammendes Google Nexus ist jetzt sicher. Es läuft jetzt mit Android 5.1.1 CyanogenMod 12.1, Beta Build vom 6.8.2015. Und dafür kann ich den CyanogenMod Entwicklern danken, denn die machen mit ihrer unbezahlbaren Arbeit auch älteste Phones wieder flott und sicher für heutige Tasks.

    Mein schönes Huawei Honor 6 wird wohl noch ein halbes Jahr ungeschützt bleiben, wenn es dann mal ein Update auf 5.1.1 gibt, schauen wir dann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2015
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,061
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Kein Thema für meine Xiaomis :)

    20150807052208950.jpeg

    Woran liegt das? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß dort ein "Patch" von Google implementiert wurde? Liegt es eventuell an MiUi?
     
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Mein One M9 ist auch dicht. Das liegt zumeist an den Herstellern der Geräte, die müssen die Patches bringen. Google hat doch schon längst geliefert...
     
  9. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Wo ist diese Test-app? Link?
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,061
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bei Xiaomi / MiUi hätte ich jetzt eher vermutet, daß deren "hauseigenes" Security App für die Sicherheit sorgt.
     
  11. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,061
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  13. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Wenn man Root hat kann man sich anscheinend relativ einfach schürzen:


     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Skyfire
    Offline

    Skyfire Active Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    320
    Danke:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Taugt das denn was ? Mir fehlt das Hintergrundwissen um das zu beurteilen:(
     
  15. Lexilus
    Offline

    Lexilus Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    31
    Danke:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Unfeine Be Pro
    Shit, mein jiayu s3 ist nicht sicher :eek:
     
  16. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Oke, hab beide mal installiert. Hab auch kein Problem auf dem Mi4. :grin:
    Hab den automatischen Download von MMS aber schon vorher auch ausgeschaltet. :)
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Schade, dass m52 ist auch betroffen..

    @HabiXX Hattest du auch ein betroffenes Gerät und das mal getestet?
     
  18. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    @altmann Nein, mein Oppo Find7a ist sicher :)
    Ob das wirklich funktioniert, weiss ich nicht. Klingt mir ehrlich gesagt zu einfach.
    Trotzdem wollte ich es nicht vorenthalten.

    Edit: Ich hab mal das Textra App installiert. Bei Einstellung gibt es ein Punkt Stagefright-Schutz....Also wenn man das Standard-App einfriert und Textra verwendet ... vielleicht funktioniert es ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2015
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,061
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Soll der Quatsch nicht auch per Whatsapp Probleme machen? Dann hilft es nicht wirklich nur sein Text Messaging App einzufrieren, dann muß WA auch vom Handy verschwinden ;)
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Hm, also die beiden Apps sind komisch.

    Lookout meinte anfällig, aber Zimperium kommt nicht einmal zum zweiten Test und macht dann nichts mehr. :grin:

    Ich denke, dass es primär von der Messaging-App abhängt.
    Ist diese nicht Vanilla (also durch eine Hersteller-App ersetzt worden), so kann das Risiko gleich Null sein oder umgekehrt.

    Gruß
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.