1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Mi Max

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Binser, 27. August 2016.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Das heißt ... sauber, kühl, dunkel und trocken lagern, dann bleibt es so schön transparent ;)

    ... mobil unterwegs
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ich weiß nicht genau seit wann oder durch was es kam ... ich konnte den Lock Screen & den normalen Hintergrund nicht mehr in den Standard Einstellungen ändern. Wurde jedesmal einfach so beendet.
    Ok, keine Lust ewig nach dem Problem zu suchen. Hab dann einfach die aktuelle MIUI Global pre- rooted von den XDAs geflasht, natürlich vorher mit Full Wipe ;)
    Bin soweit schon wieder fast durch mit einrichten. Läuft bis jetzt absolut fehlerfrei :)

    ... gespamt vom Xiaomi Max
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Mi Max erhalten... xiaomi.eu Rom.drauf und so ziemlich das perfekte Tablet (für mich persönlich). Die Akkulaufzeit ist so gut das ich es nicht glauben kann.
     
    HabiXX und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,734
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    ...ich bin gerade im Xiaomi-Shop in Taiwan. Die haben freies Wifi hier, und deshalb möchte ich ein paar Fotos teilen. Das Max hier hat die Global ROM, alle Sprachen, natürlich mit google Services. Komplett mit 2 Displayfolien inklusive professionellem Aufbringen und mit kostenlosem USB-Lüfter für 7499 TWD. Nur die 32GB Variante wird hier verkauft.

    Ich habe etwas unvernünftiges getan und habe es mir eben gekauft, obwohl ich neulich auch schon in einem Chinashop bestellt hatte, das bestellte Phone aber noch nicht da ist. Aber so kann ich hier und auf dem Rückflug schon ausgiebig herum spielen und das andere Gerät werde ich dann als neu wieder verkaufen, wenn es erst angekommen sein wird.

    Das MiBand 2 bekommen die erst am 8. September, das ist der Veröffentlichungstermin für Taiwan. Sehr schade, das werde ich knapp verpassen, hatte mich so drauf gefreut. Das MiBook ist hier ebenfalls noch nicht erhältlich.

    Also, es macht schon Spass, ein Xiaomi Phone direkt im Shop zu kaufen :)

    Screenshot_2016-09-04-16-22-35_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-22-52_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-23-06_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-23-15_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-23-22_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-23-36_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-23-48_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-23-55_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-11_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-18_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-26_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-31_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-41_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-47_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-24-52_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-26-24_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-26-28_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-26-34_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-56-48_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-56-55_1.jpg Screenshot_2016-09-04-16-56-59_1.jpg
     
    Andycat, muhamed, thor2001 und 7 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Achtung ot: Gibt es da Zubehör für das note3 Special?
     
  6. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,734
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Screenshot_2016-09-04-18-41-46.jpg

    Schau im Foto, das gibt es dazu. Glück, dass ich gerade noch einmal in den Laden zurück ging, um noch einen Quickcharger zu kaufen.

    Aber ab sofort bin ich leider erstmal wieder offline.

    PS: im nahe gelegenen Xingtian Tempel habe ich eben die ersten Vergleichsfotos zw. Max und Zen6 geschossen...
     
    rWx und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Danke für die Bilder!!!

    Amazon App für MiMax gibt es nicht?!?!
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Wieso sollte es diese nicht geben, zur Not halt per Sideload...

     
  9. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Wird nicht unterstützt - steht bei Play
     
  10. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    318
    Danke:
    287
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    Geht bei mir aber: Sowohl die alte als auch die neue AA.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Alles funzt ohne irgendwelche Probleme nur eben Amazon nicht. Ich werd die mal anschreiben...
     
  12. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    @muhamed
    Wenn es bei Binser geht, liegt das Problem nicht bei Amazon.

    Hast du vielleicht die ShopROM noch drauf?
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    318
    Danke:
    287
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    @muhamed
    Hast Du cache und Daten von Amazon gelöscht? Evtl. Dalvik Cache wipen. Berechtigungen vergeben?
     
  14. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Ne, wie gesagt. Tablet verkauft, Mi Max Pro bestellt, xiaomi.eu Rom drauf und wipe natürlich auch gemacht. Alles super nur will Amazon nicht drauf (über Google Play).
     
  15. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    318
    Danke:
    287
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
    Du kannst es nicht installieren oder es läuft nicht?
     
  16. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,396
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
  17. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    63
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Über Google Play wird angezeigt "wird nicht unterstützt"

    Gesendet von meinem MI MAX mit Tapatalk
     
  18. Binser
    Offline

    Binser Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    318
    Danke:
    287
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, K3 Note, Alife S1, LG P500, Sony Xperia X8, Teclast X16 Pro, Nook ST, Fire TV, MK809 Plus, MK808B Plus
  19. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,734
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    In diesem Kurzbericht möchte ich meine ersten Eindrücke zum Xiaomi Mi Max teilen.

    Das ist kein 'echter' Testbericht (es gibt ja schon genug von der Sorte) sondern es sind persönliche Einschätzungen, auf einige Funktionen beschränkt, die mir wichtig sind oder mir auffielen, und daher ist dieser Bericht auch nicht vollständig. Ich habe mich mit dem Phone bislang zwei Tage lang sowie 16 Stunden lang während eines Fluges und Wartezeit beschäftigt. Insbesondere habe ich viele Fotos gemacht.

    Ich habe die 3/32GB Version in Gold und mit Global ROM 'MIUI Global 7.5 l Stable 7.5.3.0(MBCMIDE)', dazu einen separat gekauften Xiaomi Quickcharger und ein Flipcover.

    Mein Schwerpunkt liegt bei der Qualität der Kamera + Kamera-App. Ich habe eine Serie von Vergleichsfotos zwischen dem Zenfone 6 und dem Mi Max gemacht, jeweils unter Default-Einstellungen und ohne Veränderungen durchgeführt zu haben. Im Gegensatz zu sonst habe ich die Fotos in der originalen Auflösung hochgeladen. Nur so kannst Du Details miteinander vergleichen.

    Von den meisten Motiven habe ich mit beiden Kameras mehrere Fotos gemacht, weil manchmal ein Foto verwackelt sein konnte. Die Ausbeute an benutzbaren Fotos war beim Zenfone 6 höher. Die Kamera des Mi Max hat öfter falsch fokussiert oder verwackelt. Jedoch war der Unterschied nach etwas Eingewöhnung später nicht mehr so stark.

    Dass einige Bilder heller oder dunkler als die Vergleichsbilder sind, ist kein Qualitätsmerkmal. Es kommt halt immer drauf an, wie automatisch belichtet wird. Das habe ich nicht immer präzise angleichen können.

    Ich habe keinen manuellen Modus für den Vergleich verwendet, nur Automatik und HDR sowie Panorama.

    Die Vergleichfotos findest Du ganz unten in diesem Post.

    Fazit:

    Die Bildqualität und die Detailgenauigkeit sind ungefähr ähnlich, jedoch ist die subjektive Bildkomposition hinsichtlich Farbe, Sättigung und Kontrast unterschiedlich.

    In den Standardeinstellungen finde ich persönlich, dass die Zenfone 6 Kamera Fotos macht, die meinen Geschmack etwas besser treffen. In der Mi Max Kamera App kann man 'Contrast', 'Saturation' und 'Sharpness' jedoch einstellen. Wenn ich alle drei Werte einen Wert höher auf 'high' stelle, kommt die Bildqualität des Mi Max schon eher meinem Geschmack entgegen.

    Was die Bedienung über die Kamera-Apps angeht, so gibt es signifikante Unterschiede zwischen dem Mi Max und dem Zenfone 6 (Android Version 4.4.2). In der folgenden Tabelle habe ich einige Funktionen miteinander verglichen.


    Funktion Xiaomi Mi Max Asus Zenfone 6 Gewinner
    Horizontale Panoramas möglich nicht möglich Mi Max
    HDR Bedienung einfaches Toggeln mühsam über das Menu Mi Max
    HDR Geschwindigkeit schnelle Berechnung langsame Berechnung Mi Max
    Bildgröße, Auflösung nur zwei Größen viele verschiedene Bildgrößen Zenfone 6
    Weißabgleich und ISO Einstellung keine Einstellungsmöglichkeit gefunden Edit: im Manual Mode in den Settings Zenfone 6 Edit: unentschieden
    HDR Frontkamera nein ja Zenfone 6
    Selftimer Backkamera ja ja unentschieden
    Bildspeicherung auf internen Speicher praktisch ohne Verzögerung dauert 1 - 2 Sekunden Mi Max
    Belichtungswerte ändern einfaches Toggeln direkt vor der Aufnahme nur in den Settings Mi Max
    Aufnahmemodi 9 eher langweilige Modi 14 Zenfone 6
    Bildfilter 12 13 unentschieden


    Zu einigen anderen Funktionen ist mir folgendes aufgefallen:

    - Die Standortbestimmung habe ich dreimal kurzfristig eingeschaltet, in Taipei, danach in Amsterdam, danach in Düsseldorf, jeweils ohne Wifi oder Mobilnetz und beim ersten Fix mit falsch eingestellter Uhrzeit. In allen drei Fällen war die Position sofort ohne merkliche Wartezeit in ein oder zwei Sekunden da. Wie machen die das? Ein Punkt für das Mi Max.

    Fix_1.jpg Fix_2.jpg Fix_3.jpg


    - Das Sichtfenster im Flipcover ist fast nutzlos. Keine Funktionen, keine Informationen, keine Widgets kann ich dort anzeigwn lassen. Es bleibt immer schwarz, ausser, es erreicht mich ein Anruf. Enttäuschend. Ein Punkt für das Zenfone 6.

    - Einige Widgets funktionieren nicht mehr. Aber es gibt viele Systemwidgets, die fast alles kompensieren, teilweise besser als vorher.

    - Schade, dass es keinen App-Drawer gibt. Ein Punkt für das Zenfone 6.

    - Im direkten Vergleich scheint die Wifi Verbindung besser und stärker zu empfangen als beim Zenfone 6. Bluetooth Datenübertragung hingegen scheint langsamer zu funktionieren. Wifi ist wichtiger, daher ein Punkt für das Mi Max.

    - Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist genial. Hätte ich nie gedacht, dass ich sowas mal gut finden würde. Ein Tipp drauf weckt und entsperrt das Phone gleichzeitig. Da ich den rechten Zeigefinger gewählt habe, der ohnehin natürlicherweise auf der Rückseite ruht, geht das alles fast von allein. Super Idee, sowohl das Aufwecken als auch das Entsperren damit gleichzeitig zu erledigen, und das ohne Sicherheitseinbußen. Das hat mich begeistert. Ein Punkt für das Mi Max.

    IMG_3964.JPG

    - Ich bin kein typischer CM'ler und mag meine Phones 'out of the box' nutzen, ohne vorherige SW-Frickelei. Entgegen mancher Vorstellungen ist das bei Xiaomi durchaus möglich, vorausgesetzt, die richtige ROM ist installiert.

    - Ich habe nichts genau nachgemessen, sondern nur beim Ausprobieren empirische Eindrücke gesammelt. Dazu gehört auch, dass der Akku alle Phones, die ich bislang hatte, um Längen im Durchhaltevermögen schlägt. Als Sonderzubehör habe ich mir im Xiaomi Shop einen Xiaomi Quickcharger und eine Handvoll Quickcharge USB Kabel gekauft. Ich meine, je nach Situation geht das Laden bis zu einige Male schneller als in vergleichbaren Situationen mit meinem Zenfone 6, z.B in der Flugzeugsteckdose. Ein Punkt für das Mi Max.

    - Beim Einrichten muss man 'Locale' eingeben. In der Global ROM gibt es viele Länder, auch ganz ausgefallene, z.B. in Afrika. Deutschland nicht mit dabei und das passendste Land, das ich in der Liste fand, ist Spanien. In den Spracheinstellungen habe ich in der Global ROM Deutsch nicht gefunden (vielleicht mein eigener Fehler?), also ist die Systemsprache Englisch. Das Zenfone 6 ist hingegen komplett international. Ein Punkt für das Zenfone 6.

    - Das Zenfone hat echte Dual SIM + Speicherkartenslot, das Mi Max nur ein Hybridslot. Es wird darauf hinaus laufen, dass ich nur eine SIM verwenden kann. Ein Punkt für das Zenfone 6.

    Fazit:

    Das Mi Max erreicht neun mibome-Punkte, während das Zenfone 6 acht Edit: sieben (Danke, Herr CZ) Punkte erreicht. Damit gewinnt das Mi Max ganz knapp. Jedes der Geräte hat Vor- und Nachteile. Aber so war es ja auch schon, als vor zwei Jahren das Zenfone 6 mein damaliges Zopo Z990 abgelöst hatte.

    Meine persönliche Konsequenz:

    Die Kamera ist gut genug, um ihr eine Chance zu geben. Und deshalb wird nun das Mi Max nach 2 Jahren das Zenfone 6 als Daily Driver ablösen.

    Vor allen Dingen: Obwohl das Display des Mi Max 6,44 Zoll groß ist, ist das Mi Max insgesamt nicht viel größer als das 6 Zoll Zenfone, vor allem, weil das Mi Max einen sehr schmalen Rahmen/Bezel hat. Und das Plus an Display kann ich sehr gut gebrauchen.

    IMG_3960_ji.jpg


    Nachtrag:

    Ich hatte mir das Mi Max unvernünftigerweise im Xiaomi-Shop gekauft, obwohl ich es vorher auch schon in einer EU-Version bei geekbuying mit Global ROM und beworbener OTA-Funktion bestellt hatte. Mittlerweile ist auch das Geekbuying Gerät angekommen. Ich habe die Folie noch nicht abgemacht, weil ich noch nicht weiß, ob ich es komplett als Neu wieder verkaufen soll, oder ob ich es auspacken und auf Funktion testen soll, es dann aber nur noch als 'gebraucht' verkaufen darf. Aber man kann einige Unterschiede in der Größe der Kartons und in der Bedruckung sehen. In dem folgenden Foto siehst Du links die EU-Version von geekbuying und rechts die Xiaomi-Shop-Version. Der Karton der EU Version ist auch ca. 0,5 cm höher. Kann es wegen dem EU-Stecker sein? Außerdem hat die EU-Version ein scheinbar korrektes CE-Zeichen.

    Max_Verpackung.jpg

    Fotovergleich:

    Links sind die Xiaomi Mi Max Fotos. Rechts stehen die Vergleichsfotos des Asus Zenfone 6:

    Zoom bei schlechten Lichtverhältnissen:
    104_Max.jpg 104_Zen6.jpg

    Bewegung:
    106_Max.jpg 106_Zen6.jpg

    Kontraste, Farben, Nahaufnahmen:
    107_Max.jpg 107_Zen6.jpg 108_Max.jpg 108_Zen6.jpg
    109_Max.jpg 109_Zen6.jpg 110_Max.jpg 110_Zen6.jpg
    122_Max.jpg 122_Zen6.jpg

    Panoramas:
    111_Max_Pano.jpg 111_Zen6_pano.jpg 123_Max_Pano.jpg 123_Asus_Pano.jpg

    Horizontales Panorama (ist nur mit dem Mi Max möglich):
    119a_Max_Pano.jpg

    Frontkamera:
    116_Max.jpg 116_Zen6.jpg

    HDR:
    127_Max_HDR.jpg 127_Zen6_HDR.jpg

    Flash:
    130_Max_Flash.jpg 130_Zen6_Flash.jpg

    Jeweils stärkster Zoom bei Max und Zen6:
    125_Max.jpg 125_Zen6.jpg

    Von bedeckt bis sonnig:
    112_Max.jpg 112_Zen6.jpg 114_Max.jpg 114_Zen6.jpg
    115_Max.jpg 115_Zen6.jpg 118_Max.jpg 118_Zen6.jpg
    119_Max.jpg 119_Zen6.jpg

    Gegenlicht:
    126_Max.jpg 126_Zen6.jpg

    Halbdunkel:
    131_Max.jpg 131_Zen6.jpg

    Einige Detailvergrößerungen:
    Details_2.jpg Details_3.jpg Details_4.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2016
    HabiXX, sutldroid, Binser und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    1000 Dank dafür :)

    Ich kann natürlich nicht für Dein Handy sprechen, aber normalerweise findet man das, wenn man im "manual mode" ist:

    camera.jpg
     
    thor2001, rWx und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.