[MTK65xx] Flashen einer Firmware mit SPFlashtool [Schnellanleitung]

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von rWx, 30. Mai 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,360
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Was würde ich an Deiner Stelle tun....
    Dieses Verzeichnis hast Du sicher noch....

    Um Dir genau zu sagen, was Du noch flashen sollst, um Dein IMEI Problem zu lösen, liste es hier noch einmal auf.

    Du wirst das secro.bin und das ungepatchte oder gepatche boot.img noch einmal flashen müssen...
     
    Kaulquapp sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,213
    Danke:
    2,034
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    .....na das ist ja mal ne Aussage!
    na klar mußt du beide gepatchte Images flashen, nur das gep. Recovery verursacht Fehler.
    .....nein mir brauchst du nichts für mein fahrrad kaufen.....
     
  3. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    @Ora Ok, ja die Sicherung habe ich noch thl-T11_141014_ForFlashtoolFromReadBack_150923-112828, ist aber ohne Root.

    @dorschdns Also die beiden Datein (Anhang), mit dem Recover klappt es wieder das er startet ins Recovery !
     

    Anhänge:

  4. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,360
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @dorschdns : Das gepachte boot.img braucht man nur, falls man root in der shell will. Das war aber nicht sein Wunsch. Auch über das gepatche Recovery kann man root installieren. ICH nutze das gepatchte boot.img schon eine Weile nicht mehr...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. September 2015, Original Post Date: 28. September 2015 ---
    nein, das gepatche boot.img hat immer root in der shell!

    Das wirst Du jetzt im MTK DT am grünen Status (unten links) erkennen....
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. September 2015 ---
    OT... @Zelda1980 : war gestern leider mit Rückreise beschäftigt...
    Ich denke jetzt sollte es passen....
     
    Kaulquapp sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    Alles gut, bin ja froh das ihr nicht genervt seit. Und dies ist der Inhalt der thl-T11_141014_ForFlashtoolFromReadBack_150923-112828, und habe da keine secro.bin sondern secro.img.

    Ich würde jetzt aus diesem Verzeichnis also die secro.img & boot.img flashen? Ist es dabei egal, das dieses Backup eine andere Fimware hat als das was gerade auf dem Phone ist ?
     

    Anhänge:

  6. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,360
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Diese Dateien würde ich an Deiner Stelle jetzt zurück flashen:

    Das gepachte boot.img ( dann könntest Du auch die IMEI's mit dem MTK DT anpassen)
    Das secro.img
    das nvram.bin
    Damit auch das nvram.bin im SP FL gelistet wird, bedarf es einer kleinen Anpassung des Scatterfiles...
    Also true an Stelle von false

    Dann flasht er auch den NVRAM neu
     
    Kaulquapp sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    Verstehe ich nicht :-/, also flashen über das SP_Flash_Tool_exe_Windows_v5.1532.00.000 und die boot.img im MTK DT anpassen ?

    Die sind laut MTK Droid und im Handy selbst (Aufkleber ) in Ordnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2015
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,360
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Wenn jetzt alles OK (IMEI's)..., dann hast Du es ja geschafft.
    nur irritierte mich dieses Bild

    [​IMG]
     
  9. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    Noch garnichts gemacht , die Imei's auf dem Bild habe teilweise ausradiert. Ich probiere es morgen, danke dir
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
  11. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,360
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Wobei bitte?

    Wenn jetzt alles läuft, dann kannst Du zur Sicherheit locker meinen TIPP0 aus diesem Thema abarbeiten. Wenn Du den /data Bereich dabei mit sicherst, dann kannst Du immer wieder auf den aktuellen Stand zur Sicherung zurück.
     
    Kaulquapp sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    Nichts gebracht, mmh . Ich lass glaube erstmal ruhen:popcorm2:
     

    Anhänge:

    • neu.PNG
      neu.PNG
      Dateigröße:
      16.7 KB
      Aufrufe:
      19
  13. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    471
    Danke:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    Was macht die userdata_nvram_only.tar, und wenn ich dieses Backup zurückspielen würde (über Recovery) dann wäre das doch fehlerhaft, oder ?

    Am besten gehe ich wohl mal per Flashtool dran und spiele das komplette Backup (kein Root, StockRom) zurück irgendwann :)
     
  14. Edgar1764
    Offline

    Edgar1764 New Member

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Efox E5
    Hallo ich bin ein Anfänger und habe mein EFOX E5S nach der Anleitung auf Seite 1 geflasht.
    Ich habe die neue Software vom Dezember 2014 mit Erfolg installiert, siehe beiliegender Screenshot " Über das Telefon", es findet jedoch immer noch kein Mobilfunk Netz.
    Das Smartphone lässt sich einschalten, die SIM Karte lässt sich entsperren, sieht eigentlich alles normal aus, es sucht auch eine Funkverbindung zum Telefonnetz, findet jedoch kein Netz, und ohne Netz kann man nicht telefonieren. Ich habe verscheiden Telefon Karten ausprobiert, es findet kein Netz, obwohl die Karten in einem anderen E5 problemlos funktionieren.
    Ich habe ERNEUT eine Werksrückstellung versucht, ohne Erfolg. Ich habe die Batterie heraus genommen und alle Tasten gleichzeitig gedrückt. Ohne Erfolg
    Ich bitte um Hilfe, Internet funktioniert nur Telefonieren kann man nicht da es kein Netz findet, es sucht aber man sieht es daran das ab und zu das "X" bei der Netz-Anzeige auftaucht und dann wieder das kleine "Schlüssel" Symbol.
    Siehe anhängende Screenshots.

    Muss ich noch irgendetwas aktivieren?
     

    Anhänge:

  15. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,213
    Danke:
    2,034
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
  16. Edgar1764
    Offline

    Edgar1764 New Member

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Efox E5
    Ja, jedoch zeigt das E5S bei der internen Abfrage eine andere IMEI (siehe Screenshot)
    wie hinten hintern dem AKKU

    IMEI hinter dem Akku:

    IMEI 355236030366216
    und
    IMEI 355236030366224
     

    Anhänge:

  17. Edgar1764
    Offline

    Edgar1764 New Member

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Efox E5
    Ich würde sagen das könnte das Problem sein.
    1. Die IMEI Nr. ist nicht identisch mit dem was auf den Smartphone bei Barcode steht
    2. Die IMEI Steckplatz 1 ist identisch mit IMEI Steckplatz 2, was wahrscheinlich auch nicht richtig ist.
    Kann ich das irgendwie ändern?
     
  18. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,213
    Danke:
    2,034
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Bemüh mal bitte Google bzw die interne Forensuche. Zu diesem Problem wurden schon gefühlte tausend Beiträge gepostet.
     
  19. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    139
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Das kann man ueber den EngineerMode korrigieren. Wird z.b. in dem Video dieses Beitrags gut gezeigt:

    http://www.chinamobiles.org/threads...omplettpaket-mt6516.28457/page-13#post-563193
     
  20. Edgar1764
    Offline

    Edgar1764 New Member

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Efox E5
    Hallo besten Dank, ich habe mit Mobileuncle die IMEI Nr. neu eingetragen, funktioniert auch ohne Root, siehe anhängender Screenshot. Ich bekomme jedoch immer noch kein Netz. Was kann ich noch Probieren.

    Im Screenshot steht auch:
    GSM service: Out of servive

    Ich mach das zum ersten mal und benötige dringend Hilfe, sonst ist das Gerät schrott.
     

    Anhänge: