[MTK65xx] Flashen einer Firmware mit SPFlashtool [Schnellanleitung]

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von rWx, 30. Mai 2013.

  1. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Nabend,
    ich bin Neuling in der Thematik. Vor ungefähr einem Jahr habe ich mir ein THL T11 von Comebuy gekauft und war damit zum Bootloop-Problem auch vollkommen zufrieden. Ein knappes halbes Jahr Streit mit dem Support von Comebuy und einigen Monaten Reparatur dererseits hat nichts gebracht.
    Ich habe vor einem Monat wieder angefangen mich mit dem Handy wieder zu befassen und in die Materie Rooten/Flashen/Backup etc. einzulesen. Dabei bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe es als sehr hilfreiche Grundlage genutzt.
    Leider stoße ich bei meiner Einarbietung immer wieder auf Probleme:

    Mein vorgehen bisher:
    • Bootloop konnte, über Power & Lautstärke + zum Werksreset, aufgehoben werden,
    • mithilfe von
      konnte ich eine Scatterfile erzeugen und, unter Anwendung der Tools, eine vermeintlich Flashbare Recovery erzeugen
    • wie erwähnt
      habe ich versucht eine zu finden. Konnte ich auch und führt mich zum nächsten Problem:
    • Habe ich genau so versucht, mit den erzeugten und aufgearbeiteten Daten. Jedoch kommt nach 2 Sekunden (beim Downloaden) der Fehler: PMT changed for the ROM, it must be downloaded.
    • auch eine Neuerzeugung der Scatterfile bringt nichts.
    Wie ich es drehe und wende, neu Suche und Teste, ich komme auf keinen grünen Zweig. Mein Ziel war es CWM auf Handy zu bekommen und ein Sicheres Backup zu haben.
    Weiter Recherche brachte noch die Möglichkeit des Firmware updates zu Tage
    scheint mir das ziemlich unsicher. Bisher kann ich ja nicht sagen, das meine bisherige Sicherung überhaupt Funktioniert?!

    Wie kann ich weiter vorgehen? Ich bin für Jede Hilfe dankbar :read::search:
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Wenn Du bei einem aufbereiteten Read back beim Flaschen auf eine PMT Warnung stößt, dann gibt es schon im Auslieferungszustand einen fehlerhaften MBR. Dieses Problem ist nur über zwei Wege lösbar:
    - Formatieren und danach komplett mit Download Flaschen (nur im Notfall, denn es kann sein, dass Du dann die IMEI's verlierst.
    - Flashen mittels Option Firmware Upgrade (sichert und verschiebt relevante und identifizierende Bereich ohne diese zu löschen)
    Andere Lösungen sind mir nicht bekannt.
     
    OMW sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    das mache ich mit den aufgearbeiteten Daten? Anschließend dann fortfahren mit
    Ein 4.4.2 KitKat ist in benutzung.
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ja, wenn Du dies möchtest, dann muss die PMT stimmen!
    Sonst schlägt jeder Flashversuch fehl!
    Wieso ist es tot? Habe ich etwas über sehen?
     
  5. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Das THL läuft glücklicherweise wieder. (Nach der Rücksendung von Comebuy und ein wenig Recherche selbst geschafft)

    Aber wie bekomme ich das hin? Die ROM´s von Needrom benötigen ja meist Root Rechte.
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Gut.. Dann bin ich raus.
    Root kommt später...
    Den Flash mit der Option Firmware Upgrade musst Du natürlich mit den aufbereiteten Daten des Read Backs durchführen.
    Dazu aber benötigt Du alle Files auch cache und usrdata. Mann kann dafür auch Dummy Files nutzen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Da ist nicht tot!
    Das ist eine Warnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2016
    OMW sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    ...so ungefähr.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Zu einem Flash benötigt man nie root Rechte!
    Dein Ziel ist ein Customer Recovery und das erreicht du nur mit einem SP Flashtool.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Ich gehe jetzt hier raus.
    Viele Köche verderben den Brei.
     
  9. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    ah Ok, ich versuche mich seit 2 Wochen diesbezüglich schlau zu machen. Da ist mir jeder Tipp willkommen.
    Würde für mich jetzt bedeuten, die aufgearbeiteten Daten zusammen mit Cache und Userdaten als Firmware-Upgrade zu Flashen.

    :yes: das hatte ich schon im Blick. Ich wollte aber gern eine Möglichkeit zur Sicherung haben bevor sowas anfange.
     
  10. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Finde ich nicht, schließlich stütze ich mich auf deinen Thread und zum Verständniss ist das für mich als absoluten Anfänger wichtig.

    Ich muss gerade zusehen hinterher zu kommen...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Die habe ich im Play-Store schon gesehen. Ich muss in der Materie nur ersteinmal hinterher kommen. Allein die Begrifflichkeiten brauchen ein Stück. Deshalb fand ich die Step by Step Methode von Ora so gut.
    Danke auf jeden Fall für die schnelle Hilfe! Ich versuche mich weiter und berücksichtige eure Posts. Vermutlich kommt bald wieder was...
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    1. Sein Handy spielt
    2. Das aktuelle ROM (Firmware) ist nicht partitionel flashbar (MBR, PMT Inkonsistenz)
    3. Dieses ist mit seinen Original zurück gelesenen Daten vollständig mittels Option "Firmware upgrade" behebbare.
    4. Danach kann auf diesem Handy mit diesem Firmware Stand ein Customer Recovery geflasht werden und alle anderen Optionen (Root) nach gesetzt werden.
    Er verliert keine IMEI dabei.

    Natürlich kann er auch ein Stock ROM mittels "Firmware Upgrade" flashen.
    Dann hat er auch einen korrekten MBR und bekommt keine PMT Warnungen bei weiteten Flashversuchen.

    Also viel Glück.
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
  13. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Besten Dank dafür :goodpost:. Ich werde das versuchen!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Ihr konntet mir beide weiterhelfen :hi:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016 ---
    Ich berichte von Erfolg oder Misserfolg ;)
     
  14. Backentier
    Offline

    Backentier Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    46
    Danke:
    64
    Handy:
    Elephone P9000
    Hat jemand noch einen Tip, ich habe alle Treiber installiert und wenn ich mein P9000 anstecke wird im Geräte-Manager nur Code 10 ( Gerät kann nicht gestartet werde) und in diesem zustand kann ich ja leider nicht Flashen.

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    schaue mal hier nach...
     
  16. IlseG
    Offline

    IlseG New Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    27
    Danke:
    2
    Handy:
    MT8321
    Guten Abend Ora, Guten Abend an alle im Board

    ich habe mir die Anleitungen durchgrelesen & habe einige Fragen zum SPflash Tool.

    Wie Ora schon mitbekommen hat habe ich eine scatter erstellen können & an Hand der option .ini
    [ReadBack]
    ShowByScatter=true eingetragen alles angeklickt und gesichert.

    Wie spiele ich diese aufs Tablet zurück wenn benötigt ?

    Habe etwas gelesen mit dem Eintrag in der scatter z.B.
    partition_name: keystore
    file_name: NONE
    is_download: true
    wird diese in der Download Selektion sichtbar ! Dann anhacken und sie wird zurück ins Tablet geschrieben ? richtig ?
    Muss wenn alles zurückgespielt werden soll auch der preloader mit angehackt werden ?
    SP Flash Tool 3.1352.01 (5.1352.01) & SP_MDT_v3 wir die scatter wegen falscher angaben nicht erkannt (siehe Anlage )

    Habe die scatter und Fehlermeldung in der Anlage gestellt !
    Wenn z.B. nur der Preloader erkannt wird
    wie muss der komplette Download erfolgen ?
    Preloader neu oder nicht ? Ich frage weil einige das Problem habem. Im Tablet kann die Batterie nich rausgenommen werden nur der Resetknopf ? Ich hatte schon das Problem das beim Download eine Fehlermeldung gekommen ist & das Teil nicht mehr Richtig erkannt wurde auch nich mehr anging. Duch Reset nach meheren Versuchen ging es wieder.
    Das die Recovery
    nicht größer sein darf als das Orinal leuchten ein . Sie kann aber keiner sein laut Ora.
    Was ist wie gesagt wenn es nicht mehr geht und Laden auch nicht geht !
    Aber der Preloader noch ansprechbar ist.
    Das hatte ich schon wie gesagt gelesen .
    Was ist mit dem nur beleuchteten Display hat er es hinbekommen ?

    Mit freundlichen Grüßen

    ilseG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
  17. Kleck
    Offline

    Kleck New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Hallo und Guten Morgen Kollegen,

    mein THL T11 hat seinen Geist aufgegeben, nachdem ich einige viele Programme upgedatet habe.
    Einen zwingenden Zusammenhang muss es damit aber nicht geben.
    Mein Problem nun beim flashen: Die PMT Info fehlt....
    Gibt es irgendwo, irgendwie eine Chance, diese wiederherzustellen?

    Danke vorerst und Gruß aus NRW
    Kleck
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Wenn du dir sicher bist, dass du das richtige ROM für das Handy flashst, dann flashe
    • Mit der aktuellste SP FT Version
    • Mit der Option "Firmware Update"
     
    Kleck sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Kleck
    Offline

    Kleck New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Danke Ora, - es bleibt bei der Fehlermeldung: "Failed to get PMT info".
    Mittlerweile gibt es nicht mal mehr eine rote LED beim Laden.
    Am USB wird das Teil aber noch erkannt.
    Mit der Option Format All + Download bekomme ich nun auch einen BROM Error 6012.
    BROM hat sich erledigt....war der falsche Agent.
    Kann mir jemand noch Hoffnung machen?
    Solche Dinge kommen immer zur Unzeit.

    Gruß und schönen Sonntag
    Kleck
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2016
  20. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Dann hast Du einen falschen preloader geflasht.

    -- Falls Du dir 100% sicher bist, dass du das richtige Stock ROM hast, dann formatiere zunächst das SM (Format whole flash except Bootloder)
    -- dann flashe nur den Preloder
    -- dann den Rest mit Format & Format Download (es könnte aber dabei passieren, dass Du die IMEI'S verlierst), versuche deshalb vorher den NVRAM zurück zu lesen (Readback)
     
    Kleck sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.