Sanfte Corona Diskussion ohne Augenverdrehen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lernfabrik, 2. April 2020.

  1. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,068
    Danke:
    17,954
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Aber jetzt :hehehe:
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non Greta

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,670
    Danke:
    3,422
    Handy:
    Siemens C45
    jetzt wo es für einige endlich wieder los geht,ab wann sollte man klopapier bevorraten,nicht das man wieder in bedrängnis kommt ?
     
    Kriemhild und froschkönig sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,068
    Danke:
    17,954
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Ha Ha, wie lustig.

    Hier mal was ernsthaftes

    EU-Vertrag mit Biontech bindend
    Bund zahlt keine Moderna-Impfung mehr

    Ein Vertrag mit Brüssel zwingt die Bundesregierung, sich für die Herbst-Impfkampagne ausschließlich mit Biontech-Impfstoffen einzudecken. Der Apothekerverband rechnet deshalb mit viel Ärger, der die Impfbereitschaft der Bürger tangieren könnte.
     
  4. froschkönig
    Offline

    froschkönig Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2021
    Beiträge:
    7
    Danke:
    44
    Handy:
    samsung
    :Mauridia::Mauridia::Mauridia:es geht wieder los:Mauridia::Mauridia::Mauridia:
    siehe Israel das Vorzeigeland mit Impfungen....:feuerwerk:
     

    Anhänge:

    Kriemhild und Dahmer sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. PTPWW
    Offline

    PTPWW Active Member

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    68
    Danke:
    111
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Pocophone F2
    Noch vielen Dank an all die "Experten" in der Regierung, die unbedarft drauflos erlassen haben:
    https://www.welt.de/wissenschaft/ar...er-finden-keinen-Beweis-fuer-Wirksamkeit.html

    Auch durch Masken verursachte psychische und körperliche Schäden wie Entwicklungsstörungen, mangelnde Kommunikation und Atemprobleme und Hautirritationen wurden immer wieder diskutiert. Die Forscher verweisen in ihrem Papier auf Untersuchungen, die solche Probleme wie auch Lernstörungen aufwarfen.

    Unter dem Strich konnten sie keine Belege dafür finden, dass die Maskierung von Kindern für den eigenen Schutz oder den der Umgebung vor Covid-19 nützlich gewesen sei. [...] „Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kindermaskenpflichten einer grundlegenden Risiko-Nutzen-Analyse nicht gerecht werden. Die Empfehlung, Kinder zu maskieren, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, wird durch aktuelle wissenschaftliche Daten nicht gestützt.“

    Politische Empfehlungen müssten „auf qualitativ hochwertigen Beweisen basieren und die Möglichkeit eines Schadens berücksichtigen“. Auch sei es nötig, medizinisches Personal und Pädagogen darüber aufzuklären, dass „keine hochwertigen Daten“ vorlägen, die belegten, dass Masken bei Kindern Infektionen und Übertragungen verhinderten.


     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non Greta

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,670
    Danke:
    3,422
    Handy:
    Siemens C45
    die ffp2 masken heissen jetzt wundersamer weise auch wieder staubschutzmasken aber wir sind eben KEINE experten
     
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,068
    Danke:
    17,954
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Es waren schon immer Staub/Atem Schutzmasken, die Klassifizierung ist eben FFP2.
    So einfach ist das.
    Hatte mit Corona erstmal nix zu tun.
    Kann man wissen/verstehen, muss man aber nicht ...

    Klassifizierung_Schutzmasken.pdf
     

    Anhänge:

    jonny-do69 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.