Talkthread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von GtaBK, 2. Oktober 2007.

  1. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    616
    Danke:
    674
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Das Problem ist ja, dass das am Ende so nicht aufgehen wird. Er wird in Zukunft niemals das Geld für den i7 bekommen, wie er es heute bekommen würde. Ich hab nen 4790k für 200€ alleine verkauft, ohne Mainboard und ohne RAM. Der Ryzen 2600 hat 145€ gekostet. Das war Mitte 2018 und ich hätte damit im Traum nicht gerechnet :grin:

    Überleg... er verkauft CPU, kann sich neue CPU mit mehr Kernen kaufen und nen richtig gutes Board, für +-0€
    Zusätzlich neu, auf seinen Namen + Garantie.

    Ob es in 6 Monaten so sein wird... das weiß niemand aber die Chance für das alles hat er jetzt.
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    505
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Ja werde morgen die Teile reinstellen :)
     
  3. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    616
    Danke:
    674
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Meine Empfehlung:

    1. Ryzen 5 2600 (bloß nicht die Version mit dem X) ~150€
    2. AM4 Sockel (X370 oder B450) ~100€
    3. DDR4 mit mind. 3000 MHz (70-90€) für GB

    I7 + Mainboard + RAM verkaufen

    4. RX 570/580/590 mit mind. 8GB VRAM
    https://www.mindfactory.de/product_...n-V2-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1173132.html 169€ + 2 Spiele als Beispiel (Mitternacht Versandkostenfrei ab 150€)

    5. Kühler für CPU kannst du ruhig den Stock verernden.

    1050 Ti für rund 100€ verkaufen und am Ende vereuchen die Games zu verkaufen.


    = 1080p auf high oder ultra für unter 200€ Gesamtkosten, alles neu, mit Garantie und sicherlich 2-3 Jahre ruhe.
    Alleine schon von 8GB RAM und 4GB VRAM auf 16GB RAM und 8GB VRAM ist schon mehr als eine kleine Update.
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    17,266
    Danke:
    2,065
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Habe ich und Deine Aussage ist halt nicht so korrekt ^^
     
  5. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    3,431
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Ich habe gar nichts bezahlt.

    https://geizhals.de/?cat=WL-1070062


    Den PC hat sich mein Sohn von seinen Ersparnissen gekauft.
    Wir haben allerdings an Black Friday und Cyber Monday/Week eingekauft und jedes Schnäppchen mitgenommen.

    Am Ende hat der komplette PC etwa 730€ gekostet. Jetzt gibt es ihn ohne Schnäppchen fast zu dem Preis. Wir hatten im November noch mehr als 100€ gespart.
     
    ender24 und Frog1337 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    616
    Danke:
    674
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Was stimmt den nicht?
     
  7. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    505
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Was würdest du mir denn raten? :)
     
  8. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,253
    Danke:
    540
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Dem möchte ich widersprechen, I7, RAM, Graka und evtl. 2 Spiele müsste er zu Sagenhaften Preisen losschlagen um die Kosten für Ryzen+Mainboard+min. 8 GB RAM+RX580 (nur Beispiele, man könnte auch die 4 GB RX580 für ca. 130€ nehmen) von 500+€ zu decken.
    Sagen wir weiterhin er will/braucht mehr RAM, neues Netzteil, Gehäuse, eine größere SSD usw.
    Du siehst wohin das führt ?
    Dazu kommen der Aufwand für Kauf und Verkauf der Hardware und die Zeit bis alles da ist.
    Da es auch stark davon abhängt welche Spiele er spielen will, wie häufig und auf was für einem Display KANN die für ihn sinnvollste Lösung sein ein Mainboard für die vorhandene Hardware zu kaufen.
     
    Frog1337 und lernfabrik sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    616
    Danke:
    674
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Ernst gemeint... Hast du dir meinen Beitrag überhaupt durchgelesen?
     
  10. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,253
    Danke:
    540
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ja habe ich.
    Ich sage doch gar nicht das deine Vorschläge schlecht sind, etwas optimistisch was die Verkäufe angeht aber sonst völlig in Ordnung.
    Allerdings könnte man jetzt durch den Kauf eines Mainboards ein Recht ordentliches System aufsetzen das auch noch Aufrüstpotenzial hat.
    Frog1337 ist kein Hardcore Gamer, sonst würde er nicht hier um Rat fragen ;)
    Aber wenn er schon fragt kann man ihm ja mehr als eine Option aufzeigen.
    Und das wäre halt Kauf einer Komponente und nutzung der vorhandenen oder ein kompletter Neukauf, auf den es ja hinauslaufen würde.
     
    Frog1337 und lernfabrik sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    3,431
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Ich habe eben mal bei ebay nach den Preisen für einen i7 7700k geschaut. Die 250€ von @muhamed sind nicht zu optimistisch.

    Für unter 240€ bekommt er tatsächlich den Ryzen 5 2600 + vernünftiges Mainboard.

    Was ein neues Mainboard für den Intel kostet, weiß ich nicht, aber 16GB RAM G.Skill Aegis DDR4-3000 für den Ryzen kosten aktuell ~90€.

    Wenn man die Grafikkarte erst mal behält, und davon ausgeht, dass für den Intel mindestens ein neues Mainboard benötigt wird, bekommt man für einen ähnlichen oder vielleicht sogar geringeren Invest + persönlichem Aufwand fürs Verkaufen ein in meinen Augen besseres System mit viel Aufrüstpotential.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2019
    muhamed sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. muhamed
    Offline

    muhamed Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    616
    Danke:
    674
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Selbst wenn er den i7 für 200€ los werden würde, dann wären das -+50€, welche er drauf zahlen würde, für 2600 (~150€) + gutes Board (~100€ wie z.B. B450).
    Ein neues Mainboard, mit Sockel 1151 (für den i7 7700K) würde sicherlich mehr kosten. Selbst wenn er ein neues Board für 50€ finden würde, dann wäre es sicherlich eins der schlechtesten Boards überhaupt, für den i7, da diese eben mehr kosten als die AM4 Boards.

    Er wird aber zu 99% mehr bekommen als nur 200€ und selbst wenn er das alte Board für 20-30€ verkwufen würde (was er momentan nicht nutzen kann für den i7), dann wären wir wieder bei +-0€.

    1. CPU mit 6/12 anstelle 4/8
    2. CPU-Kühler (sogar brauchbaren)
    3. Gutes Mainboard mit allem was momentan vorhanden ist (USB 3.1 usw.)


    Beim Arbeitsspeicher zahlt er keine 100€ für guten/schnellen RAM (ab 3000 MHz und 16GB als Kit). Macht er das nicht, dann muss er seinen jetzigen Speicher suchen, diesen wohl gebraucht kaufen und sollte die nicht zusammen spielen wollen, dann hat er Probleme mit dem System. 8GB hingegen könnte er bei 2133 MHz und DDR4 für 35 bis 40€ bekommen.
    Hier sehe ich die Sache eben so...

    A) du suchst den selben Riegel für ~40€ (gebraucht)
    B) du kaufst dir ein 2x 8GB Kit für rund ~90€ (neu)

    Nehmen wir das worst case, er verkauft seinen 8GB Riegel für 30€ und muss 90€ zahlen, also +60€ Aufpreis.

    --------

    Hier geht es nicht um "hardcore gaming" und er könnte auch beim i7 bleiben (weiterhin sehr sehr gute CPU) ABER für +-50€ bekommt er eine neue CPU, mit 6/12 anstelle der 4/8, einen neuen CPU-Kühler, welcher dabei liegt und sogar brauchbar ist, ein neues Mainboard, mit alles was aktuell ist und eine Upgrade von 8GB auf 16GB RAM und das sogar mit +3000 MHz. Dazu alles neu, alles auf seinen Namen und Garantie.
    Macht er das nicht, dann muss er so oder so >50€ ausgeben für ein neues Board.

    Diese Chance hat er aber meiner Meinung nach nur jetzt. Sollten die Preise fallen und er keine 150€ mehr für den i7 bekommen, dann sieht das ganze schon ganz anders aus...

    Aus dem Grund verstehe ich duffy nicht im Ansatz. Hardcore Gamer starten mit i7 und legen +300€ nur dafür hin. Das Board beginnt dann mit mind. 120€ und RAM wäre auch bei 100€... wir sprechen hier von rund 350€ für alles zusammen, weil uns diese 3-5 fps vom i7 egal sind.
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    555
    Danke:
    793
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 7 4/64
    Die wäre was :)

    https://www.mydealz.de/deals/asus-rx580-4g-inkl-2-spielen-fur-154eur-1323536

    , schon zuende :(
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    1,056
    Danke:
    3,759
    Handy:
    Vivo X21 屏幕指纹版
    @Frog1337, mein Asus ROG Selbstbau ist aus 2011 mit einem Intel i7-2600K, G.Skill 8 GB RAM und MSI TFII GTX580 für Battlefield 3 gekauft. In 2016 habe ich das RAM Speicher erweitert bis 16 GB und dazu ein ASUS ROG GTX1060 OC 6 GB und ein 1 TB Samsung SSD gekauft (zusammen etwa 600 Euro). Battlefield 1 und 5 kann ich ohne Probleme auf FHD Ultra spielen. Auch neuen und alten Titeln wie Far Cry 4 und 5, Need For Speed Rivals, Titanfall 2, Destiny 2, Overwatch und Fortnite spielen allen flussig auf FHD (very high oder ultra).

    In dein Fall wurde ich der 1050ti wechseln gegen ein GTX1070 Karte, der Speicher kannst erweitern auf 16 GB aber ist vielleicht nicht gleich notwendig. Wie @lernfabrik sagt denke ich auch erst der SSD wechseln für etwas grössers.
     
    Frog1337 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    505
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Danke erstmal euch allen! Ich denke ich schaue nach einem neuen Mainboard. Die 8gb ddr4 habe ich gerade erst gekauft und werde mir einfach einen zweiten zulegen. danach die ssd und danach die Grafikk.
     
  16. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    220
    Danke:
    876
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Sagt mal, was ist das für ein nerviger Mist bei Tapatalk mit den Kins?

    Ist die Pro-Version noch aktuell?
    Hab ich mich beim installieren vertan?
     
    Navifreund sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    3,431
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Wahrscheinlich kannst du demnächst einen Beitrag nicht nur "liken" sondern auch noch Spenden in Form von "Kins" dafür verteilen.
     
    eltipo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    220
    Danke:
    876
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Du siehst mich maximal begeistert....
     
  19. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    3,431
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Wie ich sagte, du kannst spenden. Habe dir gerade ein Kin gegeben.

    So ein Quatsch.

    Vielleicht will man damit ein Tapatalk-eigenes "Gefällt mir"-System kreieren, dass über alle Foren hinweg, wo man angemeldet ist, zeigt, wie aktiv man insgesamt in Foren unterwegs ist.

    Irgendwo hatte ich gelesen dass Tapatalk die Kunden weglaufen. Vielleicht ein Versuch sie zurück zu gewinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2019
  20. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    220
    Danke:
    876
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Mich verjagen die bloß damit.
    Ich muss aber auch zugeben, dass wir wegen datenschutzrechtlicher Bedenken das Plugin in unserem Forum deaktiviert haben.
    Bin nur noch hier damit unterwegs, das aber auch, weil ich die Weboberfläche gruselig finde...