Xiaomi Redmi2 TD 2/16GB (HM2014813) fastboot ROM/Recovery

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von darkzone, 24. Juli 2015.

  1. HansWirth
    Offline

    HansWirth Active Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    50
    Danke:
    235
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Also den Vorschlag mit Lineage OS von mirkomosi solltest du auf jeden Fall überlegen. Ich kann mich erinnern, dass ich aufgrund von Handyschrottung einmal mein damals schon uraltes Galaxy S2 einsetzen musste und mit Lineage OS lief es dann auch noch recht gut. Sollte die Redmi 2 Version zu dieser Lineage Distribution passen, wäre es einen Versuch vielleicht wert, sollte das Telefon ansonsten ohnehin auf die Halde wandern - besonders deswegen weil es da echt aktuelle Versionen gibt (die neueste von Anfang April)

    https://download.lineageos.org/wt88047

    Hier noch die Device-Info, damit du leichter herausfinden kannst, ob dein Redmi 2 eh das passende ist: https://wiki.lineageos.org/devices/wt88047

    Von der Bezeichnung Wingtech bitte nicht verwirren lassen.

    LG Hans
     
  2. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,575
    Danke:
    5,255
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Die Überlegung ist ja da, nur ohne meine Cousine geht nix, ich muß mich nach ihr richten.
     
  3. mirkomosi
    Offline

    mirkomosi Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    629
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X (3/32GB Global Bd20)
    Ein Android 8 oder 9 auf dem Redmi 2 wäre schon interessant. Ich möchte trotzdem zu Bedenken geben, dass die Version für das wt88047 für das wt86047 inkompatibel ist, da man eventuell nicht telefonieren kann.
    Das Modem zum Telefonieren ist an beiden Modellen unterschiedlich.
    Ich habe in einigen Foren herausgelesen, dass man durch nachträgliches Flashen die Modems ändern kann.
    So tief stecke ich aber nicht in der Materie, um da 100%ige Antworten zu geben.

    Das war damals eine verrückte Zeit bei den Redmis die verschiedenen Versionen zu unterscheiden und die passenden ROMs zu finden. Zumindest brauchte man damals noch nicht den Bootloader öffnen, um eine Custom-Rom zu installieren oder Root-Rechte zu bekommen.

    Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,575
    Danke:
    5,255
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @mirkomosi : genau, das mit dem Netzausfall wegen dem falschen Modem hab ich auch gelesen.
    Das Redmi 2 läuft trotz seiner 3 Jahre noch immer recht gut, der Akku hat viell.ein bisschen,aber unmerklich, nachgelassen.