1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Root für MT(k) 65xx Handys

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von tommy0815, 7. Januar 2013.

  1. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    hmm ... nö ...
    ich bekomme ganz kurz das werks-recovery angezeigt, sobald ich die tasten los lasse bootet das phone ganz normal ... ins werks-recovery komme ich jedoch wie erwähnt via mobileuncle.

    power & (-) minus bringt auch nix nur normaler boot
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. Juni 2015, Original Post Date: 29. Juni 2015 ---
    deshalb ja die frage ... wäre doch einfach ...
    recovery auf interne sd kopiert > mobileuncle ... update recovery > und los gehts ...
    ALLERDINGS ... ist mobileuncle doch nur für MTK socs gemacht/ausgelegt????
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Installiere Dir bitte diese App und reboote in den bootloader... falls dieser sich anbietet.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. Juni 2015, Original Post Date: 29. Juni 2015 ---
    dann diese Verzeichnis auf Deine PC auspacken und im dem ausgepackten Verzeichnis dieses eingeben...
    Code:
    C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot
    usage: fastboot [ <option> ] <command>
    
    commands:
      update <filename>                        reflash device from update.zip
      flashall                                 flash boot, system, vendor and if found,
                                               recovery
      flash <partition> [ <filename> ]         write a file to a flash partition
      erase <partition>                        erase a flash partition
      format[:[<fs type>][:[<size>]] <partition> format a flash partition.
                                               Can override the fs type and/or
                                               size the bootloader reports.
      getvar <variable>                        display a bootloader variable
      boot <kernel> [ <ramdisk> [ <second> ] ] download and boot kernel
      flash:raw boot <kernel> [ <ramdisk> [ <second> ] ] create bootimage and
                                               flash it
      devices                                  list all connected devices
      continue                                 continue with autoboot
      reboot                                   reboot device normally
      reboot-bootloader                        reboot device into bootloader
      help                                     show this help message
    
    options:
      -w                                       erase userdata and cache (and format
                                               if supported by partition type)
      -u                                       do not first erase partition before
                                               formatting
      -s <specific device>                     specify device serial number
                                               or path to device port
      -l                                       with "devices", lists device paths
      -p <product>                             specify product name
      -c <cmdline>                             override kernel commandline
      -i <vendor id>                           specify a custom USB vendor id
      -b <base_addr>                           specify a custom kernel base address.
                                               default: 0x10000000
      -n <page size>                           specify the nand page size.
                                               default: 2048
      -S <size>[K|M|G]                         automatically sparse files greater
                                               than size.  0 to disable
    fastboot flash recovery filename.img
     

    Anhänge:

  3. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    hm mit der app ... in bootloader >>> schwarzer schirm mit: "fastboot mode"

    wie meinst du das?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    --- Wenn Du diesen Promter auf Deinem Phone siehst, dann verbinde dieses mit dem USB Kabel und PC...
    --- dann öffne ein CMD-Fenster auf dem PC und navigiere auf das Verzeichnis
    --- dann dort
    Code:
    fastboot flash recovery filename.img
    eingeben, wobei das recovery File auf Deinem PC sein muss, am besten gleich auch in das Top des ausgepackten Archives kopieren.

    Der aktuellste ADB Treiber sollte nun das Recovery auf dem Phone installieren...
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Ora
    @steffsb spricht vom 890N, würde mich stark wundern, wenn dieses Gerät das zulässt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2015
  6. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Hilf mir bitte doch mal, denn ich dasselbe Problem nachdem ich mit RootGenius_en_2.2.6.exe gerootet habe. Welche 3 Dateien soll ich wohin kopieren ?
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  8. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Habe einfach neugestartet den Rechner und erkannte wieder, aber merke mir den Tipp.

    Android 4.4.2

    Habe jetzt temporär Root (gelbes Kästchen), drücke dann im Droidtool ROOT. Kommt folgende Fehlermeldung

    edit:

    Durch Download eines APK rennt :), keine Ahnung ob ich den nennen darf !
     

    Anhänge:

    • adb.PNG
      adb.PNG
      Dateigröße:
      6.8 KB
      Aufrufe:
      27
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2015
  9. Hardilein
    Offline

    Hardilein New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    24
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ruggear RG700
    Hallo

    Dort bekomme ich folgende Meldung: upload_2016-3-26_18-28-47.png

    Hä?

    Ich war froh über diese gute Anleitung und nun wieder einen Dämpfer.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    welche CPU hat dein Handy? Ich bin aktuell leider nicht mehr so im Thema, evtl kann Dir da wer anders helfen. Ich kenne diese Mitteilung, hatte ich aber selbst noch nie.
     
  11. danmue
    Online

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,356
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    PMT changed -> Partitionstabelle (scatter) passt nicht
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @danmue
    ich denke es geht ihm darum was nun zu tun ist und da kann ich ihm auch leider grade nicht weiterhelfen. Ich weiß das man das anpassen kann, aber das ist alles schon zu lange her....müsste mich komplett neu einlesen.
     
  13. danmue
    Online

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,356
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Same here...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. März 2016, Original Post Date: 29. März 2016 ---
    Er könnte ja mal schreiben, welchen CPU er hat, dann kann ich nachsehen, ob ich eine passende Scatter Datei habe. Die sind ja in den meisten Fällen gleich. Wenn nicht, kommt eben seine o.G. Meldung.
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Doppel Post!
    Ich habe ihm im anderen Post schon geantwortet.
     
  15. danmue
    Online

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,356
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    und wo? (für die suchfaulen wie mich)
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,349
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  17. insomnic
    Offline

    insomnic New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    MPIE C5000
    Hallo liebe Community, kann sich jemand einen Reim auf die Fehlermeldung(en) machen, die ich beim Rooten meines MPIE C5000 nach Methode 1 erhalte?
    Die ersten 19 Schritte mit Erstellung des Backups funktionieren wie beschrieben, aber bei Schritt 5 zum "Erlangen von Root-Shell..." erhalte ich dann folgende Fehleranzeige:

    error.jpg

    Im Ergebnis werden keine modifizierten img-Dateien gespeichert, so dass ich hier einfach nicht weiter komme, obwohl ich alles mehrfach Schritt für Schritt durchgespielt habe. Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Bei Methode 1.1 und 2 kommt es übrigens zu vergleichbaren Fehlermeldungen.

    Da es sich um ein älteres und sicher seltenes Smartphone handelt, hier vorsorglich die ausgelesenen Phone-Informationen:

    c5000.jpg

    Großes Lob an dieses sehr informative Forum und für jegliche Bemühungen vielen Dank im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2016
  18. insomnic
    Offline

    insomnic New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    MPIE C5000
    Kann da wirklich niemand weiterhelfen...? :no2: *push*