welche adblocker nutzt ihr auf ungerooteten Smartphones (Android)?

Dieses Thema im Forum "Games/Software PC & Konsolen" wurde erstellt von ender24, 16. April 2017.

  1. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    901
    Danke:
    1,592
    Handy:
    Redmi Note 7
    Chuwi Hi 8 Tablet
    Teclast T10 Tablet
    Für DKB gibts glaube ich ein xposed Modul. Bei der Sparkassen App muss man halt mit einer älteren Version vorlieb nehmen
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    170
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung Galaxy S9+ purple
    ich würde schon fast sagen, wir unterhalten uns schon auf fast nerd-niveau.
    zumindest kann ich von mir behaupten, ich weiss, was rooten auf SP bedeutet. Und hatte vor einem Dutzend Jahren schon mal geschafft, von meinem PC root-kits zu entfernen..

    wenn ich , wiederum ich behaupte nicht, es ist exemplarisch, mich im Kollegenkreis unterhalte, dann wissen die zum grösstenteils weder, was dual sim, noch was gerootete SPs sind, noch kümmert die die ganze werbeflut,oder welche Android Version die auf dem handy haben.
    je mehr ich mich hier weder solcher Themen hier aufhalte, umso mehr denk mich manchmal, verdammt, unwissenheit und ignoranz könnte auch sein vorteile haben.
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,507
    Danke:
    26,513
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Dir fehlt eindeutig noch so ein T-Shirt! :hehehe:

    root.jpg
     
    Skyfire, Andycat, steffsb und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Unbroken
    Offline

    Unbroken salty

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    377
    Danke:
    1,337
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Mich für Technik zu interessieren, halte ich nicht für nerdig! Ganz im Gegenteil ich meine wie oft nutzen wir all diese Technik?
    Das Handy, Tablet, Laptop, PC.... Viel in dieser Zeit zum kommunizieren, lesen, Filme gucken, Informationen suchen...
    Also ich habe einfach Spaß an meinen Geräten und ich will nicht jedes Mal rumheulen wenn eins meiner Geräte ein "Problem" hat!
    Oder Leute bezahlen die mir jeden kleinen Fehler richten, dazu fehlt mir schlicht das Geld. Also helfe ich mir selbst, ich kann auch den ollen PC meiner Mutter mit Linux nochmal was fit machen...
    Dazu muss ich das eben wissen, oder ich habe die finanzielle Basis oder "nerdige" Bekannte die mir helfen.....

    Jedenfalls kann ich auch handwerkliches, tapezieren und anstreichen....lauter so Kram....ist für mich eine Form von Unabhängigkeit.

    Laber ;)
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    450
    Danke:
    1,697
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4x 4/64
    Ich hätte gerne ein T-Shirt mit "Wer ist diese 'Ruth' und was macht Sie auf meinem Handy?!"
     
    Fossytux, steffsb und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. altmann
    Online

    altmann Guest

    Poppeye und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    450
    Danke:
    1,697
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 4x 4/64
  8. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    528
    Danke:
    1,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S8
    Wollte gerne hier noch etwas hinzufügen:

    1. Adguard

    Soll wohl die beste Lösung sein. Es leitet die Anfragen per VPN an das eigene Gerät, somit "blockt" man wohl die ganzen Werbeanzeigen, etc.
    Allerdings saugt es wohl auch derbe am Akku!
    Kleiner Tipp hierzu:
    Mit der Tasker-App kann man Adguard nur beim Einschalten des Displays einschalten und ansonsten deaktivieren. So soll sich etwas an Akku sparen lassen, da es ja ganze Zeit im Hintergrund läuft. Alternative Möglichkeit wäre es, Adguard vor jeder App zu starten (automatisiert).

    2. Adhell
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.getadhell.androidapp
    Im Play Store gefunden, allerdings wohl nur für Samsung Geräte. Ob es funktioniert weiß ich nicht, besitze kein Samsung Gerät.

    3. personalDNSFilter
    http://www.zenz-solutions.de/personaldnsfilter/
    Kostet nix und funktioniert genauso wie Adguard. Das Programm ist open source.
    Kann als APK Datei runtergeladen werden, man muss nur die "Unbekannten Quellen" aktivieren in den Sicherheitseinstellungen eures Gerätes(aus Sicherheitsgründen am besten nach der Installation wieder deaktivieren).
    In der Leiste oben wird ein kleiner Schlüssel angezeigt, somit ist es dann aktiv.

    4. DNS66
    https://f-droid.org/
    https://f-droid.org/repository/browse/?fdfilter=dns66&fdid=org.jak_linux.dns66
    Ihr ladet euch F-Droid runter und installiert darüber DNS66. Die Updates erfolgen über F-Droid, funktioniert genauso wie Adguard bzw. personalDNSFilter.
    Auch top!! :) :)
    Man muss nur die "Unbekannten Quellen" aktivieren in den Sicherheitseinstellungen eures Gerätes (aus Sicherheitsgründen am besten nach der Installation wieder deaktivieren).
    In der Leiste oben wird ein kleiner Schlüssel angezeigt, somit ist es dann aktiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2017
    ender24, BO4573, dierose und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    901
    Danke:
    1,592
    Handy:
    Redmi Note 7
    Chuwi Hi 8 Tablet
    Teclast T10 Tablet
    @Youngn
    Adguard verbraucht nicht viel mehr Akku, zumindest nicht bei mir. Ich muss nicht öfter laden als früher.

    Der Hersteller weißt aber auch darauf hin, dass der Verbrauch zu hoch angezeigt, weil ja andere Apps über Adguard umgeleitet werden - vereinfacht ausgedrückt. Ist also nur eine Darstellungssache.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    528
    Danke:
    1,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S8
    Da gehen (leider!) die Meinungen im Internet etwas auseinander... bei einem tut sich nicht viel mit dem Akku, beim anderen steigt die Akkunutzung plötzlich stark an.
    Nutze lieber erstmal die Free-Varianten Nr 3 und 4. :p :p
     
  11. leechseed
    Offline

    leechseed Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    420
    Danke:
    714
    Handy:
    .
    @Youngn kann eine der Apps auch als Firewall fungieren und besitz Display On/Off Einstellungen? Sowas ala NetGuard allerdings die GitHub Version nicht die ausm Store.
     
  12. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    528
    Danke:
    1,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S8
    Eine Firewall ist ein ganz anderer Ansatz, dabei wird normalerweise der Internetzugang einer App blockiert. Hier werden bei den oben genannten Apps, die Anfragen (zum Internet/Werbeserver) lediglich nur auf das eigene Gerät weitergeleitet. Somit gibt es da keine Infos und man bekommt keine Werbung.
    Für eine Firewall müsstest du eine eigenständige App nutzen.
    Die genannten dienen eher als Werbe-, Malware und Tracking Filter.
    Das suche ich selber noch, hatte ich ja aber auch oben geschrieben, dass man für sowas z.B. Tasker (ausm Play Store) nutzen kann.
    NetGuard kenn ich nicht, werd ich mir auch jetzt ebend anschauen....falls ich was finde gebe hier ich Bescheid. :) :)
     
    leechseed sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. leechseed
    Offline

    leechseed Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    420
    Danke:
    714
    Handy:
    .
    Danke - ja ich kenne den Unterschied zwischen Firewall und Adblocker. ;) NetGuard ist eigentlich ne Firewall aber kann auch host File einlesen. Für ungerootete Geräte eigentlich perfekt, wollte mich denoch nach Alternativen umsehen. Für ne Bekannte ohne Root. :)

    Hier der Link zum Git:
    https://github.com/M66B/NetGuard/releases
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Skyfire
    Online

    Skyfire Guest

  15. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    722
    Danke:
    744
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Opera, der Browser hat einen eingebauten Ad Filter, der in den Browser Settings eingeschaltet werden kann.
     
  16. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    170
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung Galaxy S9+ purple
    also ich hab ja seit kurzem das Moto G4+, und da es nicht gerootet ist, benutz ich seitdem adguard.
    ich hab natürlich keine Erfahrungen mit 20+ Geräten, so wie anderer hier, aber ich hab nicht das gefühl, dass durch Adguard der Akku schnell oder schneller leergesaugt wird.
    ansonsten kann ich es auch nur empfehlen, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, wo die Seiten den adblocker erkennen, und den Artikel nicht anzeigen wollen, funzt und läuft es perfekt.
    ich weiss zwar immer noch nicht, wie und ob das whitelisting bestimmter seiten geht, aber ich schick mir die Seiten einfach per email zu, und les sie dann später auf dem normalen PC.
     
  17. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    528
    Danke:
    1,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S8
    Kannst ja mal Nr 3 und 4 ausprobieren, sind ja eh kostenlos...
    Vielleicht funktionieren die ja besser^^
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    170
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung Galaxy S9+ purple
    mach ich bestimmt, nachdem meine bezahlte 1Jahres LIzenz von Adguard vorbei ist:)
    das jahr ist bestimmt schneller rum als man denkt, und schon ist flupp, märz 2018, dann probier ich sie :grin:

    schneller mit reminder bear bookmarklet diese Seite gemerkt, und schon voila, werde ich in 10 Monaten daran erinnert!
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    901
    Danke:
    1,592
    Handy:
    Redmi Note 7
    Chuwi Hi 8 Tablet
    Teclast T10 Tablet
    @ender24
    Wenn es immer auf den selben Internet-Seiten ist, kannst du diese freigegeben.
    In den Einstellungen die HTTPS-Filterung aktivieren, den Log (vorübergehend) aktivieren. Im Log erkennst Du Deine geblockte Seite, die Du dann per Klick berechtigen kannst. Sie wird dann als Benutzer-Filter aufgenommen.
    So bekomme ich dann doch meine Bild-App Videos zu sehen. ;) Die Werbevideo wird übersprungen, aber das Video selbst startet.
     

    Anhänge:

    Radschläger und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. onemaster
    Online

    onemaster Guest


    Ich hab Adhell mal auf meinen S5 Mini installiert. Funktioniert soweit. Die Werbung in einigen Apps die oben oder unten angezeigt wird wird blockiert.

    Ein Pop Up Werbefenster öffnen sich aber noch beim Start oder verlassen einer App.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.