1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lenovo K3 NOTE MULTILANGUAGE FIRMWARE CUOCO92

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Cuoco92, 30. August 2015.

  1. blacksabbath
    Offline

    blacksabbath Guest

    @Lucky 2

    Vielen Dank! Das ist wirklich sehr nett von dir. Wir sind einfach nur dankbar für deine Bemühungen. Ich werde mal die Methoden testen, vielleicht bringt es was. DANKE!

    Gesendet von meinem Lenovo K50-t5 mit Tapatalk
     
  2. Lucky 2
    Offline

    Lucky 2 Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    406
    Danke:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo
     
    jonny.el sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. hackefred
    Offline

    hackefred New Member

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    @Cuoco92
    ICh habe mir gerade das Lenovo K3 Note gekauft und es war alles top, bloß dann ist durch ein update ein Fehler aufgetreten. Also habe ich das Handy auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
    So nun komme ich zu meinem Problem, jetzt ist alles auf chinesisch und es gibt kein Appstore keine whatsapp und ich kann nicht ins "deutsche" Internet.
    Ich möchte nun Fragen wie ich dies behebenn kann, ich komme mit ihrer Anleitung nicht ganz klar.
    Bedanke mich schon im voraus für die HIlfe ;O
     
  4. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,031
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Guten Tag erst mal und willkommen im Forum. Würde mal vorschlagen noch etwas mehr zu dem Thema zu lesen und erst dann zu fragen. Vermutlich hast du durch das Update die original Lenovo Software draufgebügelt. Englisch müsste aber auf jeden Fall verfügbar sein. Also erstmal auf Englisch umstellen oder gleich versuchen TWRP drauf zu spielen (Anleitungen hierzu gibt´s massig) und dann die Custom Rom drauf. Danach auf jeden Fall einen Full Wipe machen.
     
  5. blacksabbath
    Offline

    blacksabbath Guest

    @Lucky 2

    Ich kann es nicht mehr glauben! Es hat geklappt! Kein NVRAM Error mehr! Ich bin so glücklich ! Mit win hex hat alles funktioniert, auf Anhieb.

    http://www.trishtech.com/

    Vielen Dank für die Tipps! Yippee!

    [​IMG]

    All the best
     
    jonny.el und Lucky 2 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Schakal1980
    Offline

    Schakal1980 New Member

    Registriert seit:
    16. April 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Hallo Jungs hab auch vor kurzem meiner Frau k3 note gekauft. Meine Frau ist sehr unzufrieden,es hängt oft und Probleme mit Internet e-plus,viele Sachen sind auch in Chinesisch und Englisch.Jetzt hab ich gehört das ich neuen Room installieren muss.Ich kenne mich mit so was überhaupt nicht aus. Kann mir dass jemand mit einfachen Wörtern
    erklären was ich zu tun habe,damit dass Handy Top ist und nichts von meiner Frau anhören muss was ich für ein Sch.....s Handy gekauft habe.Danke
     
  7. Fossytux
    Offline

    Fossytux Active Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    251
    Danke:
    234
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich denke mal Du findest hier im Forum detaillierte Anleitungen.
    Wenn Du dann innerhalb einer Anleitung noch Detailfragen hast einfach nochmal direkt nachfragen.
     
  8. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,053
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Schau mal in die diversen Themen zum K3. Da gibt's Anleitungen zu Hauf. Wichtig ist, nicht nur das System - das Rom - zu wechseln. Sondern um es richtig hinzugekommen auch das Recovery, welches dazu dient, Sicherungen - Backups - zu machen, die man damit wieder herstellen kann,als auch andere Roms zum Probieren aufzuspielen.
     
  9. Lucky 2
    Offline

    Lucky 2 Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    406
    Danke:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo
    @hackefred @Schakal1980

    Das Lenovo K3 Note ist für den Preis ein super Smartphone !!!:pleasantry:

    Hier meine Vorgensweise:

    Softwarepaket - beinhaltet USB Treiber,Kingroot, Mobileuncle,TWRP IMG Datei 3.0.0.3

    https://drive.google.com/file/d/0B0xPHc-Xmn0yN0xpU0FNR0RmU2c/view?usp=sharing


    Rom von Cuoco92 Android 5.1
    04_K3_NOTE_5.1_1604_STABLE_ROW_005_CUOCO92

    meine Empfehlung

    Ganz wichtig !!!!!! Akku voll geladen !!!!!!!!!!!!!!!

    1. Installieren der richtigen USB Treiber für PC,Notebook.
    Bei Win 8 und 10 muss man die Treibersignierung abschalten oder so, ich habe Win7
    da gehts auch so perfekt.
    Sind zum erkennen des Lenovo k3 Note am PC.

    Vor jeder Neuinstallation sollte man ein Factory Reset machen.
    Einstellungen-Sichern und zurücksetzen -auf Werkszustand zurück.
    ( Eigene Apps und Daten sichern -gehen verloren )

    Jetzt müsst ihr am Smarthone auf Einstellungen -ganz runter über Telefon (about Phone )
    -Geräte Information ( Device )-Build Number -7 mal drücken um Entwickerfunktion freischalten -dann zurück auf Einstellungen jetzt seht ihr Entwickleroptionen da muss man
    USB Debugging aktivieren damit man beim Undocken an PC auch den internen Speicher
    vom Smarthone sieht.

    Jetzt das Lenovo K3 Note mit PC verbinden und kurz warten -Treiber werden installiert.
    Nun könnt ihr von meinem Paket die Recovery .img und und die Rom als ZIP eurer Wahl direkt auf den Internen Speicher kopieren , aber direkt ins Root -das heißt ohne irgendeinen Ordner zu erstellen.
    Kingroot , MobileUncle als apk auf Smartphone kopieren am besten in den vorhandenen Ordner Downloads.

    Zum installieren müsst ihr Installation von unbekannte Quellen erlauben.
    zu finden unter Einstellungen -Sicherheit - Unbekannte Quellen

    2. wenn ihr z.B. bei Tinydeal gekauft habt ist Android 5.1 drauf das nicht gerootet ist.
    Also müsst ihr euer K3 Note erst rooten. Das macht man mit King Root.
    Im Software Paket von mir dabei als rar die müsst ihr vorher am PC entpacken .

    Wichtig zuerst Wlan bei euch aktivieren und einstellen.
    Abfrage nach Rechten immer erlauben !!!!!!
    Jetzt die Kingroot .apk installieren und ausführen.-Try it !!!
    müsst runter scrollen euer Gerät wird gerootet-keine Angst.

    3 .Mobileuncle installieren und öffnen Superuser Rechte geben also erlauben.
    Jetzt auf Recovery Update -wenn ihr die recovery .img Datei richtig auf internen Speicher
    kopiert habt ohne Ordner müsste die Recovery als erste auftauchen also oberhalb Recovery file in Remote .Die erste nehmen!!!!!!!!!!!!
    jetzt installieren. Zum Schluss reboot in Recovery .

    4. Jetzt könnt ihr über das erfolgreich installierte TWRP Recovery eure eigentliche Rom installieren -da ihr Sie auch direkt ins Root also ohne In einen Ordner zu tun auf internen Speicher kopiert habt, könnt ihr die Rom zip jetzt installieren .
    Einfach auswählen -wenn ihr sie nicht gleich seht ein bischen nach unten schieben -Rom zip auswählen und unten von links nach rechts swipen 8 Wischen ).

    Jetzt wird die Rom installiert.nach erfolgreicher Installation könnt ihr im TWRP Recovery zurück auf Wipen und macht gleich einen Factory Reset .
    Also Cache, Cache Dalvik und Data wipen ( löschen )

    danach rebootet das K3 - kann 10 -15 Minuten dauern .
    Sprache usw. einstellen und MobileUncle ,Kingroot ,Recovery img Datei könnt ihr jetzt löschen .Die Rom am besten auf eure externe SD.

    Zum Schluß noch ein Video mit ähnlicher Vorgehensweise -benützen aber Flashify und nicht MobileUncle





    Viel Spaß damit !!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2016
    KampfKraut, steffsb, Nurnai und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Schakal1980
    Offline

    Schakal1980 New Member

    Registriert seit:
    16. April 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Danke,ich probiers aus und melde mich dann,Danke
     
  11. blacksabbath
    Offline

    blacksabbath Guest

  12. Cuoco92
    Offline

    Cuoco92 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2014
    Beiträge:
    230
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Z7 Max, Z7 Mini, Z9 Mini, Z9 Max, Letv X800, Meizu M2 Note, Lenovo K3 Note
    OTA S424-1.25 kann heruntergeladen werden

    [​IMG]

    Gesendet von meinem NX505J mit Tapatalk
     
    Tobee, crowi, blacksabbath und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. popo10
    Offline

    popo10 Active Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    142
    Danke:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Samsung Galaxy S7 edge black
    Danke für das OTA-Update Cuoco92. Super, die Deutsche Übersetzung.
     
    Cuoco92 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. jonny.el
    Offline

    jonny.el New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ideos X5
    Huawei Ascend G510
    Lenovo K3 Note
    Xiaomi Redmi Note 2
    Hast Du diese Methode verwendet....? http://www.trishtech.com/2015/02/fixing-nvram-warning-err0x10-in-android-wifi/
    Bei mir funzt diese nicht. Die Datei wird wohl nicht mehr ueberschrieben, aber der NVRAM Error bleibt bestehen - ich verstehe irgendwie gar nix mehr....:tommy:

    Es soll noch weitere Methode per SN_write_station tool geben - doch ich komme damit nicht ganz klar bzw. habe ich keine ROM, die die MD1 and AD Dateien enthaelt. Weiss jemand was genaueres darueber....?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2016
  15. Lucky 2
    Offline

    Lucky 2 Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    406
    Danke:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo
    So wie er geschrieben hat muss er diese Methode gewählt haben.
    Schau mal ob dein Smartphone auch wirklich noch gerootet ist und du dem explorer die Root Rechte gegeben hast . Am besten nochmal neu den Explorer deiner Wahl installieren und mit root rechten versehen.
    checken kannst du das mit der App root checker.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. April 2016, Original Post Date: 19. April 2016 ---
    Hallo
    @Cuoco92 kannst du bitte die NVram bin die über sp Flashtool zu flashen ist ins Forum stellen.
    Kleine Anleitung wäre super:

    Ist wegen NVRam Error !!! Danke
     
    jonny.el sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. vkinggod
    Offline

    vkinggod Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    43
    Danke:
    22
    Handy:
    Elephone P7000
    Ich weiß gehört nicht hier her, aber wenn jemand ein K3 braucht oder will ich habe billig eines ab zu geben. Einfach mal in den Verkaufs Thread schauen.

    Hoffe es wird mir verziehen ;)

    Gesendet von meinem UMI TOUCH mit Tapatalk
     
  17. blacksabbath
    Offline

    blacksabbath Guest

    Hallo @jonny.el

    Genau das habe von Trishtech mit WinHex verwendet und es ist gut gelungen. Aber es funzt nur auf 5.1 und nicht auf 6.0.Ich kapiere das GANZE nicht mehr! In zwei verschiedene 5.1 Versionen getestet mit erfolg.Dann zurück zum CUOCO92 6.0 und das wars! . Es gibt keine einzige wirksame Methode für 6.0.
    Backup gemacht von NVRAM und später wiederhergestellt.Erfolglos! WinHex:erfolglos! NvramFix.rar:erfolglos! Ich habe nicht mal eine Seriennummer. Ich bin total verzweifelt.Zwei rom,zwei Seriennummer.
    Schaue mal die Bildern an!
     

    Anhänge:

    jonny.el sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Lucky 2
    Offline

    Lucky 2 Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    406
    Danke:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo
    Hallo
    @Cuoco92 schreibt auf Seite 45:!!!!!!!!!!

    Zitat von vkinggod:
    Habe von Cuoco die Android 6.0 nun drauf, läuft wunderbar, nur hat es mir beim Soft Brick die Imei geschossen, somit habe ich jetzt einen NVRAM Error und muss bei jeder neuen Rom die Imeis neu einfügen.

    Hat jemand eine Ahnung wie ich beides weg bekomme und alles wieder tutti ist?



    Hatte ich auch...und es war wegen ein fehlgeschlagenen Flash mit dem SPftool.
    Du muss die NVRAM.BIN oder die NVRAM.IMG wiedererstellen, und dann ein Factory reset Und die WARNING ist weg [​IMG]
     
  19. vkinggod
    Offline

    vkinggod Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    43
    Danke:
    22
    Handy:
    Elephone P7000
    Wie stelle ich die wieder her?

    @Lucky 2

    Gesendet von meinem UMI TOUCH mit Tapatalk
     
  20. Lucky 2
    Offline

    Lucky 2 Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    406
    Danke:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo
    Unter Android 5.0 und 5.1 funktioniert das mit
    http://www.trishtech.com/2015/02/fixing-nvram-warning-err0x10-in-android-wifi/

    Für Android 6 müsste es mit dem Tip von @Cuoco92 gehen.
    Hab in ja schon gebeten für Datei und kleine Anleitung mit SP Flashtool.
    Siehe weiter oben.

    Er wird sich sicher noch melden.
    Vielen Dank Cuoco92!!!

    Ich selber hatte bei den ca. 10 Lenovo K3 Note für Bekannte und Verwandten noch nie das Problem.Weil ich noch nie mit SP Flashtool was gemacht habe.
     
    jonny.el sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.