1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MT65(xx) Modifikation Stock ROM - Vergrößern internen Telefonspeicher durch EBR Flash (Sammlungen)

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Ora, 24. Juli 2014.

  1. io2345
    Offline

    io2345 Member

    Registriert seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    89
    Danke:
    20
    Handy:
    irgendwann amoi
    Lässt sich der Trick eigentlich mit jedem Android-Handy machen, oder nur mit Mediatek-Chip?
    Hätte da nämlich noch ein Sony Xperia Arc LT15i, mit extrem mageren 273MB internem Speicher...allerdings hat es ja überhaupt nur 512MB RAM, von da her geht da eh nichts Größeres
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2015
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    nur Mediatek... kam auf die Idee die Partiton zu splitten... hat übrigens nichts mit dem RAM zu tun:(
     
  3. KKM2206
    Offline

    KKM2206 New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Alcatel 997d
    Alcatel 997D, 4.1.1

    Bitte größtmögliche Datenpartition, wenn der Telefonspeicher verschwindet ist auch nicht schlimm wäre sogar sehr gut. Da soll es ja auch ein Script für geben.
     

    Anhänge:

    • 997D.ZIP
      Dateigröße:
      684 Bytes
      Aufrufe:
      5
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2015
  4. proto55
    Offline

    proto55 New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Note 4 (MTK6582, Android 4.4.2, DualSIM, RAM 1G, ROM 8GB) N9100 oder N9500 ?
    Star Note4 MTK6582 (N9100 oder N9500 ??)

    Code:
    Memory Card up to:    32G
    Operation System:     Android 4.4.2
    Kernel:               3.4.67
    ROM:                  8GB
    RAM:                  1G
    CPU:                  1,3 GHz Quad Core
    
    Aktuell
    Internal Storage 0,89GB
    Phone Storage 5,19GB

    Bitte auf größtmögliche Datenpartition modifizieren

    Danke
     

    Anhänge:

  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @proto55 : bitte stelle mir noch das Bild des Blockmappings vom MTK DT zur Verfügung.
     
    proto55 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. proto55
    Offline

    proto55 New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Note 4 (MTK6582, Android 4.4.2, DualSIM, RAM 1G, ROM 8GB) N9100 oder N9500 ?
    Hallo Ora,
    ist das hier das Richtige ?
    Das ist die mit dem ich das Rom erzeugt hatte
    Blockmapping.PNG
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, hörst wieder von mir.
     

    Anhänge:

    proto55 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @proto55 :
    Das habe ich jetzt in die Tabelle des TOP#1 eingearbeitet

    Star Note4 (MT6582) Android 4.4.2

    Org:
    interner Telefonspeicher: 968.884.224 Byte
    Telefonspeicher: 5.573.705.728 Byte


    Neu2GB:
    interner Telefonspeicher: 2.147.483.648 Byte
    Telefonspeicher: 4.395.106.304

    Neu3GB:
    interner Telefonspeicher: 3.221.225.472 Byte
    Telefonspeicher: 3.321.364.480 Byte

    Neu4GB:
    interner Telefonspeicher: 4.294.967.296 Byte
    Telefonspeicher: 2.247.622.656


    Neu6GB:
    interner Telefonspeicher: 6.442.450.944 Byte
    Telefonspeicher: 100.139.008


    Gesamt: 6.542.589.952 Byte

    ICH empfehle Dir den 4GB Satz, ausreichend und Du kannst auch ohne SD Karte mal fotografieren.
     
    proto55 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. proto55
    Offline

    proto55 New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Note 4 (MTK6582, Android 4.4.2, DualSIM, RAM 1G, ROM 8GB) N9100 oder N9500 ?
    Erst mal ein Dankeschön !

    Werde dir bei Zeit mal ein Bier spendieren :drink:

    Danke für dein Rat, das Telefon wird mit einer 32GB SD Card betrieben. Hätte ich da Nachteile wenn ich die 6GB Variante verwenden würde?
    Mein Vater ist zwar Rentner aber viel im FB unterwegs und einige andere Apps würde ich auch noch installieren Skype und so.
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn man so dicht an die Grenze geht, sind meine Erfahrungen, dass es manchmal zu Ungereimtheiten kommt. Versuchen kannst Du es, aber mit 4GB Programmspeicher kommt man schon ziemlich gut aus.
    Ich bin da noch nicht an eine Grenze gestoßen.
    Über eine "Fertigmeldung" freuen sich bestimmt auch andere Anwender... Viel Erfolg.
     
  11. KKM2206
    Offline

    KKM2206 New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Alcatel 997d
    Hallo Ora,

    hast du mein 997D übersehen ?

    Viele Grüße
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das ging mir tatsächlich durch die Lappen...:(
    Kannst Du bitte auch ein MTK DT Mapping Bild zur Verfügung stellen. Ist für mich wichtig, weil in dem Scatterfile kein Sizing steht und ich genau wissen muss wie groß der FAT Bereich exakt ist.
     
  13. proto55
    Offline

    proto55 New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Note 4 (MTK6582, Android 4.4.2, DualSIM, RAM 1G, ROM 8GB) N9100 oder N9500 ?
    Ich wollte nun nach Fall 3 ab 3.3. eigenen ROM Verzeichnis ergänzen vorgehen und bin etwas verwirrt :scratch_one-s_head:

    Als Verzeichnis habe ich mit den von MTK DT aus dem ROM File vorbereiteten Files
    genommen und habe die zwei fehlenden Dateien cache.img (6.201KB)+data.img (52.382KB) hinzugefügt jetzt siehts so aus
    10.JPG
    Wenn ich nun mit SP_Flash_Tool das Scattefile aus dem Ordner selektiere werden folgende Daten
    nicht gefunden UBOOT + Recovery
    11.JPG
    eigentlich gibts den UBOOT aber mit der Bezeichnung uboot.bin hab dann mal im Scatterfile nachgeschaut
    sollte eigentlich lk.bin heissen --> kann ich das einfach umbenennen ?
    13.JPG

    Und was ist mit der Recovery Datei?

    Im Ordner gibt es eine Datei factory_NONmodified_recovery.img mit (16.384KB)
    einfach umbenennen in recovery.img oder
    nehme ich die 709v82_jbla198_141206__recovery_160105-021858.img (6.368KB)
    und benenne sie einfach in recovery.img um ?
    --> Spielt es eine Rolle wenn die Dateien die geflashed werden kleiner sind als im Blockinfo angegeben?


    UND/ ODER
    Ich habe ja am Anfang mit dem SP_Flash_Tool und dem Scatterfile fast alle Blöcke
    einzeln ausgelesen, also mit Startadresse und Länge
    14.JPG
    Kann ich auch diese Files benutzen um die Fehlenden zu ergänzen?

    Wenn ja, könnte ich quasi die cache.img (129.024KB)+data.img (946.176) auch benutzen?
    Die sind zwar größer und dauert länger aber hier waren doch die Infos wegen IMEI usw. drinn
    oder irre ich mich da??


    Ergebnis :dance3::dance4::drink:

    Also ich hab mich mal getraut und folgendes gemacht.

    uboot.bin --->>> lk.bin
    factory_NONmodified_recovery.img --->>> recovery.img
    cache.img+data.img aus dem TOP1

    Jetzt ist zwar mein CWM-R CarlivTouch dingens nicht mehr da aber ich
    weis ja inzwischen wie das geht :grin:

    Was mich aber trotzdem noch interessiert ist
    was die cache.img+data.img beinhalten und
    ob ich die mit SP_Flash_Tool erzeugten auch hätte nehmen können?

    Und ob ich die 709v82_jbla198_141206__recovery_160105-021858.img (6.368KB)
    hätte in recovery.img umbenennen können?

    IMG_2898.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das ist sehr einfach....
    Mit einem Doppelklick auf die Spalte location der leeren Zeile hast Du die Möglichkeit beliebige Files auszuwählen. Diese Spalte bleibt immer dann leer, wenn der Filename nich dem des Ein trages im Scatterfile folgt oder dieses File nicht auffindbar ist.
    Du hast also keinen Fehler gemacht.
    Also man muss nichts umbenennen, sondern man kann.
    Wenn es ein konvertiertes Read Back des SP Flashtools war, dann sind das Deine apps und User-Einstellungen, die während des Read Backs aktiv waren.

    Für uns alle wäre aber interessant, ob Du jetzt eine Veränderung der Partitionierung hast und welche. Dann kann ich in der Tabelle auch "getestet" vermerken.
     
  15. Jaschi0815
    Offline

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    Hallo Ora,
    Hätte da mal eine Frage. Hab hier noch ein efox e5s. Wollte deine 6gig partition aufspielen was aber nicht funktioniert bei mir. Könntest du vielleicht eine 5gig oder 5,5gig für mich machen?
    Gruß Jaschi
     
  16. proto55
    Offline

    proto55 New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Note 4 (MTK6582, Android 4.4.2, DualSIM, RAM 1G, ROM 8GB) N9100 oder N9500 ?
    Hallo,
    ich hatte ein Screeshot angefügt ;)

    Also interner Speicher 3,94GB und Telefonspeicher 1,95GB und es finktioniert bisher tadellos dank DIR

    Eine Frage OT
    ich habe irgendwo gelsen das es möglich ist von Kitkat auf Lollipop
    hätte ich mit den Daten auch die Voraussetzung dafür ?
    Oder geht das zu tief in die Materie?

    Gruß Proto
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dein Scatterfile, EBR1, EBR2 und ein Bild des aktuellen MTK DT Mapping bitte zur Verfügung stellen, dann schauen wir mal.
     
  18. Jaschi0815
    Offline

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    Ok. Sobald ich etwas Zeit habe lad ich es dir hoch. Erstmal danke.
     
  19. NicoG.
    Offline

    NicoG. New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 2, VK World VK700 PRO
    Ok... Ich habe zwar immernoch nicht ganz verstanden wie ich Vorgehen muss, da mir die ganzen Begriffe nicht klar sind, aber ich würde es gerne bei einem VK World VK700 Pro testen. Was brauchst du um mir die ERB1 und ERB2 Datein zu erstellen? und kann ich die Datein auch aus einer Runtergeladenen ROM verwenden? Und wie kann ich dir die Datein dann schicken? hab eben versucht erb1 und erb2 via "datei Hochladen" anzuhängen, aber ich finde die Datein nicht. Bzw sie werden nicht dort angezeigt, wo sie eigentlich sind... xD... hab Nachsicht, mache das zum ersten Mal. Danke schonmal...
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    EBR1, EBR2, Scatterfile, MTK DT Mapping
    Diese 4 Files in ein zip packen und hochladen.
    ja es gehen auch die EBR's des Stock ROM's, sofern die auf Deinem Handy nicht schon einmal versucht worden zu ändern.