1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ZTE AXON ELITE (A2016) - 13+2MP Dual Cameras 3GB 32GB NFC Fingerprint Iris-Erkennung - Ora's Review

ZTE AXON - 2.5D Gorilla 13+2MP Dual Cameras 3GB 32GB NFC Fingerprint Iris-Erkennung - Ora's Review

  1. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Ich habe zu dem Axon Elite und dessen Bildqualität meine Testaufnahmen vom weitläufigen Messegelände mit viel Rasen und Beeten fertiggestellt und mit dem Flagship S6 und Dooggee F5 mit Isocell 3M2 verglichen. Die Ergebnisse sind überraschend. Das Galaxy, ein Seriengerät aus dem Mediamarkt mit Android 6.0 fällt gegenüber dem Axon im Hinblick auf die Detailauflösung klar zurück. Das Doogee trennt von den beiden jedoch Welten, wenn man hineinzoomt. Da ist der Rasen nur grüne Farbe und keine Osterglocke zu erkennen. Jedenfalls sieht es so aus, als hätte ZTE wohl doch einen besseren ISP-Chip eingebaut.

    Trotz 16 MP von Samsung und Bildstabilisator sieht man dort die Osterglocken nicht richtig und in der Mitte ist alles unscharf.

    1. Galaxy s6 2. Axon elite 3.Doogee F5 GalaxyS6.jpg AxonElite.jpg doogeeF5.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2016
    HabiXX, Sotair, esverkehrt und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bin ich aber jetzt beruhig... .
    Aber eine Bitte, Kannst Du diese Bilder bitte im Miniformat einstellen? Da geht nichts verloren und man muss sowieso durch Doppelklick rein, wenn man Zoomen möchte. Hat darüber hinaus den Vorteil das man die Bilder besser beschriften und zuordnen kann. Danke.
     
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    ok nochmal im Mini im Original und noch
    ein Mi4c beigefügt

    IMG_20160412_131418.jpg s6.jpg DoogeeF5.jpg

    mi4c.jpg
     
    Sotair, Ora und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    @schafxp2015
    Das mit den Umschalten von LTE ist ein alter Hut. Smartphones die nicht umschalten können, oder welche mit LTE auf beiden Slots, sind die absolute Ausnahme.
     
  5. Berty3009
    Online

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    22
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    Wie ist deine persönliche Reihenfolge bei den 4 Bildern?
    Finde das Mi4c Bild nicht schlechter als das S6 Bild oder?
    Leider fehlt mir beim mi4c die Langzeitbelichtung, Keine Ahnung warum nur 1/2 Sekunde und nicht wie z.Bsp. beim Mi4 bis zu 32 Sekunden angeboten werden...
     
  6. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    im Crop kann man sehen, dass die Galaxy S6 Auflösung schlechter ist als beim mi4c crop_mi4c.jpg crop_galaxyS6.jpg

    und nach einem Vergleich mit einem Kollegengerät ist bei T a g e s l i c h t das Mi4c deutlich besser als das Galaxy S7
     
  7. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Gibt es keinen Testkatalog, um die Stärken einer Smartphonekamera ungefähr einstufen zu können? Beim Huawei 6P wird die Kamera so gelobt, und dann fokussiert der Schrott nicht bei Nahaufnahmen. [edit: Das Axon dagegen stellt auch noch bei fünf Zentimeter Abstand noch scharf]

    2016-04-14 16.46.33_Axon.jpg 2016-04-14 17.06.53_6P.jpg

    Also eine Sammlung von typischen schwierigen Situationen. Meinetwegen Nahaufnahmen bei schwachem Licht, ohne Blitz, ohne Zusatzbeleuchtung, oder bei strömendem Regen, so in der Art. Diese immer zu sehenden Schönwetteraufnahmen sind sowas von nicht aussagekräftig.

    @schafxp2015
    Das sind alles JPEGs? Wie beurteilt man eigentlich solche verlustbehaftet komprimierten Fotos korrekt, die immer wieder neu gespeichert, mehrfach gewandelt und bearbeitet wurden? Mal abgesehen davon, dass mich in diesem Thread nur ein Vergleich mit dem Axon interessiert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2016
  8. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Beide Bilder wurden gleichbehandelt. Die jpg wurden so von den Libraries geliefert und dann derselbe Ausschnitt gecropt. Dies betrifft zunächst den Themenbereich Tageslicht Detailauflösung und Durchzeichnung. Da kann man zumindest die Güte des ISP erkennen. Man findet einen Mediatek fast immer im Blindtest raus. Ich trau insoweit keinem Testbericht mehr blind
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2016
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Berty3009
    Online

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    22
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    Abschließend die Frage an schafxp2015 (um nicht zu sehr vom thread abzudriften :) ) stört dich die fehlende Langzeitbelichtung beim Mi4c nicht bzw, hast du schon rausbekommen warum es nicht implementiert wird? Mi4 und Mi4i können es ja auch, hatte auch schon probiert die Camera.apk vom mi4 zu nehmen, geht leider nicht trotz root.
     
  10. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2016
  11. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2
    ein schöner Plug EU

    [​IMG]

    Esläuft :yahoo:dadadada
     
  12. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Da brauchst du keine Sorge zu haben. Ist das eine Garmin Navi App auf dem Bildschirm?
     
  13. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2

    dadadadadadadada yes sir
    Darum keinen Screenshot sondern komplett
     
  14. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    903
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Nach 24 Stunden habe ich 2 Probleme mit dem Axon Elite.

    Scheinbar sind 2 ZTE Apps nicht virenfrei:
    Android/PUP.Riskware.SMSReg - system/priv-app/HeartyService/HeartyService.apk
    Android/Trojan.Dropper.Aggent.ba - system/app/HandService/Handservice,apk

    Ich bekomme OTA nicht funktionierend. Es hat Firmware B01 und der OTA (45 MB), nach dem neustart will es installieren aber scheitert wegen ein Signature Fehler. Dann habe das ZTE das B02 Firware (1,2 GB) mit update.zip ohne Problemen installieren können. Jetzt gibt es wieder einen Update (211 MB) aber bekomme wieder die gleiche Signature Fehler.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Ich sehe nur eine Bestätigung, dass diese Pseudo"virenscanner" auf einem Smartphone absoluter Schrott sind. Das Basteln würde ich auch erst *nach* den Systemupdates beginnen, also Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen und nochmal von vorne. Wenn es schon gerootet wurde, geht OTA eh nicht mehr.
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Chocoball : Ich weiß nicht mit welcher Firmware du es erhalten hast... ich hatte bisher nur ein OTA und ein weiteres bietet sich noch nicht an.

    Screenshot_2016-04-23-10-43-44.jpg Das ist mein Stand
    Screenshot_2016-04-23-10-52-00[1].jpg Screenshot_2016-04-23-10-52-31[1].jpg und dieser zeigt bezüglich Viren keine Auffällikeiten
     
  17. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    903
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Zurück auf Werkseinstellungen schon mehrfach gemacht. Es hat kein ROOT und habe ich auch nicht installiert.

    Auch von Gearbest und es kommt B01, weil das OTA nicht ging habe ich das A2016 von ZTE Sweden installiert. Jetzt ist es B02 mit MiFavor 3.2 aber das Logo habe ich nicht. Bin im Moment unterwegs kann deswegen kein Abbildung hochladen.
     
  18. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Ich will nichts unterstellen, aber wie kommst Du ohne zusätzlich installierte Apps darauf, dass angebliche Schadprogramme drauf sind? Wenn diese Virenscanner-App vorinstalliert war, hatte vielleicht der Händler seine Finger schon dran.

    Wenn man sich die bemängelten APKs mal selber anschaut, sind sie von ZTE und signiert. Ihr fummelt doch den ganzen Tag mit den Handys rum, warum muss ich das überhaupt noch erzählen?

    Ich habe bei xda jemanden gefunden, der hat einen Downloadlink original von ZTE mit dem UK ROM B06, Installationsanleitung ist dabei. Auf eigene Gefahr. Wenn die Datei nicht funzt, wurde Dein Axon vielleicht manipuliert oder Du hast nicht die internationale Version.

    2016-04-23 13.32.35.jpg

    Bleibt damit bei Android 5.0.2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. April 2016
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich habe mit der offiziellen B04 (die über OTA kam) Null Probleme und deshalb auch keinen Grund etwas zu unternehmen, es sei denn die zaubert einen FM Empfänger vor :)
     
  20. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Jep, das Gerät läuft mit der B04 wirklich gut, bis auf den Fehler mit der Mailboxschnellwahl. Halt ärgerlich, dass man die nicht offiziell als Komplettdownload erhält.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.