1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von danmue, 21. Mai 2013.

  1. Wolf6450
    Offline

    Wolf6450 New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot C11 MTK6572
    Jut also kann ich das mit dem Internen Speicher erwitern vergessen weil keiner der beiden Tools Funktioniert ?
     
  2. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Du kannst es ja riskieren, wenn du ein Flashbares Backup hast und weißt, wie man mit den SP-Flash-Tool umgeht.
    Ich persönlich würde es an deiner Stelle aber lassen.
     
  3. Wolf6450
    Offline

    Wolf6450 New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot C11 MTK6572
    Habe es schon mit beiden Probiert musste jedesmal Backup wiederherstellen weil das Handy nicht mehr funktionierte also ist das Cubot C11 nicht kompatibel :)
     
  4. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Ach sorry, ums C11 gings.
    Ich hatte dich jetzt mit mik_schreiber verwechselt.

    Mit den flash Tool kannst Du ja schonmal umgehen, jetzt musst Du nur noch passende EBR1 und EBR2 dateien zum flashen für dein C11 finden, dann kannst Du es damit umpartitionieren.
    Vorgehensweise wäre dann:
    Mit CWM-Recovery ein Backup machen.
    EBR1 und EBR2 Flashen
    im Recovery die wipes machen und das Backup zurückspielen.
     
  5. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    Ich weis es gehört zwar nicht hier her habe aber dazu nichts gefunden.Habt ihr schon einmal den Radio in eurem NO.1 S6 getestet? Wen ich über Kopfhörer MP3 Musik höre ist es von der Lautstärke sehr gut nur wen ich dann den Radio anmache ist es sehr sehr leise bz kaum was zu hören und wie beim Samsung hab ich auch nichts gefunden das man auf den Handy Lautsprecher umschalten kann
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
  7. tekki13
    Offline

    tekki13 Member

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    68
    Danke:
    53
    Handy:
    Asus Zenfone 2
    Funktioniert das auch bei dem S4 Mini 1:1 mit MTK6572?
    Da meine Tochter extreme Probleme mit dem Speicher hat.
     
  8. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    MTK6572 scheint dabei Probleme zu machen...
    (Siehe das C11)
     
  9. MrBurns79
    Offline

    MrBurns79 Bastler

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UTime U100S (MTK6582)
    Hallo
    Wie sieht es denn mit einem MTK6582 Phone aus? Geht das auch bei meinem uTime U100S?
    Ich habe zwar kein CWM-Recovery...aber ROOT und das CarlivTouchRecovery installiert.Es basiert jedoch auf CWM.Funktioniert das?

    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2014
  10. corsa99
    Offline

    corsa99 New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung S3,Samsung Note,Hero 2000+ (nächste Woche)
    Erfolgsbericht: Erfolgreich den internen Speicher auf 2,5GB erweitert mit der Methode ! Gerät: Cube Talk 79 ( U55GT ) 8Zoll Tablet (ipad mini clone mit MTK 6589)
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    MrBurns79 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. MrBurns79
    Offline

    MrBurns79 Bastler

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UTime U100S (MTK6582)
    Danke @danmue für deinen Hinweis.

    Ich war jedoch zwischenzeitlich mutig und wollte die 2,5 GB mit dem Tool bei meinem U100S mit MTK6582 testen.
    Ergebnis: Alles nach Anleitung gemacht. Nach Restore von Data Hängenbleiben beim Bootlogo :( Also noch einmal alles inkl. Cache gewiped...nochmal Restore von Data...siehe da...Boot in Android. Super, dachte ich...aber als ich die Infos im Speichermenü überprüfen wollte sah ich, daß der interne Speicher zwar die knappe 2,5 GB hatte jedoch kein Telefonspeicher sowie keine externe SD-Karte mehr verfügbar waren :scratch_one-s_head:


    Also...dieses Tool ist definitiv nicht kompatibel mit dem MTK6582 !

    _____________________________________________________________________


    Meine Lösung für den MTK 6582:

    Ich hab mir aus dem XDA-Forum für den MTK6582 eine modifizierte EBR1 + EBR2 (siehe Anhang) besorgt und nur diese 2 Dateien per SP-Flash-Tool geflasht.

    Flash.JPG

    Danach wurde im Recovery ein erneuter Wipe, gleich danach ein Restore meines Backups durchgeführt und neu gestartet.
    Nach dem Hochfahren wurde zwar der Wechselspeicher als defekt angezeigt...nach manuellem Formatieren in FAT32 unter Windows war aber dann alles ok. 2,46 GB interner Speicher sowie die restlichen 256MB Telefonspeicher sind vorhanden.
    Auch meine externe SD-Karte wird nun wieder eingebunden :yahoo:

    • Sollte jemand die modifizierte EBR1 +2 (2,5 GB Speicher) für den MTK6582 benötigen: siehe Anhang

    • Im Anhang auch noch die Original EBR-Dateien und meine Scatter.txt vom UTime U100S für den SP-Flasher.


    Diese EBR-Dateien basieren auf den Original-Files des ZOPO ZP700 und sind ausschliesslich für Geräte mit 4GB ROM und MTK6582 geeignet.

    Flashen mit SP-Flashing-Tool:


    Flashen auf eigene Gefahr. Zuvor immer Backup machen !


    EBR-Mod für den MTK6582 erfolgreich durchgeführt auf:

    - UTime U100S
    - ZOPO ZP700


    Hier eine Info, wie man beim MTK6582 zusätzlich die externe SD-Karte als internen Telefonspeicher einbinden kann.
    Für den MTK 6577 dort zum ersten Post gehen (Danke an lupusworax).




    Edit 10.02.2014: Übersichtlicher gestaltet, original EBR-Dateien und scatter.txt angehängt.
    Edit 13.02.2014: Link zu Post für Nutzung der SD-Karte als Telefonspeicher hinzugefügt.


    Gruss
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
    mine113, jazzmania6, fuicoi und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Hansxaver
    Offline

    Hansxaver New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    Copo c2 platinum
    Hey Leute, ich konnt in meiner cwm "restore data" nicht finden, jetzt hab ich keine data partition mehr, also ich hab nurnoch internen speicher....
    by the way: zopo zp980 1,5ghz quadcore hat mit 6,3gb erweiterung geklappt!
    kann mir bitte jemand helfen, dass ich wieder auf meine data partition zugreifen kann? pls!
     
  14. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Sicher das Du CWM-Recovery drauf hast und nicht das stock recovery?
     
  15. Hansxaver
    Offline

    Hansxaver New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    Copo c2 platinum
    CWM-based Recovery v6.0.3.0
    (compiled by Bruno Martins)
     
  16. Hansxaver
    Offline

    Hansxaver New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    Copo c2 platinum
    kann mir niemand helfen?! :(
     
  17. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  18. Hansxaver
    Offline

    Hansxaver New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    Copo c2 platinum
    danke, ich probiers mal! :)
     
  19. corsa99
    Offline

    corsa99 New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung S3,Samsung Note,Hero 2000+ (nächste Woche)
    Erfolgsbericht: Cubot GT99 , gerootet mit MOTOCHOPPER ( Eroot ging bei mir nicht !) , Speicher auf 2,5GB formatiert mit der App, keine weiteren Probleme !
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. energiewelle
    Offline

    energiewelle New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl w200
    Hallo Leute,
    ich habe mir seit Monat das THL W200 und bin alles in allem recht zufrieden damit (ist mein erstes Chinafone). Habe laut folgendem Link (http://www.modaco.com/topic/365704-thl-w200-info-root-custom-recovery-and-re-partitioning/) versucht den internen Speicher zu ändern, scheitere aber daran cmr zu installieren, bzw. komme nicht ins recovery (bei power+vol_up bekomme ich nur einen black screen). Root ist vorhanden und der notification light fix war kein problem, ansonsten bin ich recht unerfahren in solchen Dingen. Wo liegt mein Fehler?